BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Die Souliotischen Frauen und der Tanz von Zalongo

Erstellt von Caesarion, 11.03.2009, 22:12 Uhr · 31 Antworten · 3.795 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453

    Die Souliotischen Frauen und der Tanz von Zalongo



    Kurzes Statement: Die Soulioten sind ein griechisch-arvanitisches Mischvolk.
    Als die Osmanen einfielen und die Frauen vergewaltigten, vollbrachten souliotische (auch andere griechische) Frauen eine Heldentat: In einer Suicide Aktion bewiesen sie ihren Mut und ihre Lebensnotwendigkeit der Freiheit... Auch hier wurde es bestätigt: "Eleftheria i Thanatos!"

  2. #2
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Ich glaub ich hab den Thread schonmal eröffnet xD

  3. #3
    Arvanitis
    In der Thesprotia war dies nicht der einzige Fall von Suizidfällen. Im osmanischen Reich kam es oft vor , dass von moslems vergewaltigte Frauen sich das Leben Namen oder auch (das muss man nunmal zugeben) von ihren männlichen Verwandten hingerichtet wurden.

    Neben den Tanz von Zalongo ist ist auch eine Massenhinrichtung von Frauen in Parga bekannt, die sich in einem Haus verschanzten und es mit Schießpulver in die Luft sprangen.
    Der Überlieferung zu Folge soll man aus dem Haus gehört haben wie die letzten Worte der Frauen waren...
    Eine Frau fragte: " Wollt ihr sterben oder Türken werden ??? "
    Die anderen Frauen schrien : " Wir wollen sterben ! "

    Zu der Geschichte Zalongos:
    Der Überlieferung nach gingen die Frauen mit ihren Kindern an die Klippe des Berges und einigten sie sehr schnell über den Selbstmord. Zuerst schmießen sie ihre Kinder mit den Kopf voran in die Tiefe. Dann begannen die Frauen zu singen und den Berg entlang zu tanzen und sprangen ebenfalls in die Tiefe.

    hier zwei gesänge dazu

    EnglishGreekFarewell poor world,
    Farewell sweet life,
    and you, my poor country,
    Farewell for ever

    Farewell springs,
    Valleys, mountains and hills
    Farewell springs
    And you, women of Souli

    The fish cannot live on the land
    Nor the flower on the sand
    And the women of Souli
    Cannot live without freedom

    Farewell springs,
    ...

    The women of Souli
    Have not only learnt how to survive
    They also know how to die
    Not to tolerate slavery

    Farewell springs,
    ...

    Έχε γεια καημένε κόσμε,
    έχε γεια γλυκιά ζωή
    Και ’συ δύστυχη πατρίδα
    έχε γεια παντοτινή.

    Έχετε γεια βρυσούλες
    λόγγοι, βουνά, ραχούλες
    Έχετε γεια βρυσούλες
    και σεις Σουλιωτοπούλες

    Στη στεριά δε ζει το ψάρι
    ούτ’ ανθός στην αμμουδιά
    Κι οι Σουλιώτισσες δεν ζούνε
    δίχως την ελευθεριά.

    Έχετε γεια βρυσούλες
    ...

    Οι Σουλιώτισσες δε μάθαν
    για να ζούνε μοναχά
    Ξέρουνε και να πεθαίνουν
    να μη στέργουν στη σκλαβιά.

    Έχετε γεια βρυσούλες




    EnglishAlbanianMosko1 afoot, has left her baby in the ground,
    Hits this woman, this brave woman,
    Her gun and cannon everything scares.
    "Look here girls, how close they are!"
    Even walls became ash, but Dhespo1 as always stands up,
    To her girls speaks, with voice and calamity.
    "Girls, slaves of the Turkish can we be?
    Follow me, girls, our place is down there!"
    Moskua në këmbë, foshnjën përdhe ka lënë,
    Qëllon a s’qëllon kjo grua, deli grua,
    Pushka top gjithçka zhurit.
    "Vështrojuni një çikë more, si jeni bërë meit!"
    Edhe muret u bënë hi, po Dhespua përherë në këmbë,
    Nuseve ç’u thërret, me zë e me gjëmë.
    “Skllave të turkut bija, a mund të bëhemi ne?
    Pas meje, mori nuse, vendin e kemi atje!"

  4. #4
    Avatar von Epirote

    Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    2.528
    Έχε γεια καημένε κόσμε,
    έχε γεια γλυκιά ζωή
    Και ’συ δύστυχη πατρίδα
    έχε γεια παντοτινή.

    Έχετε γεια βρυσούλες
    λόγγοι, βουνά, ραχούλες
    Έχετε γεια βρυσούλες
    και σεις Σουλιωτοπούλες

    Στη στεριά δε ζει το ψάρι
    ούτ’ ανθός στην αμμουδιά
    Κι οι Σουλιώτισσες δεν ζούνε
    δίχως την ελευθεριά.

    Έχετε γεια βρυσούλες
    ...

    Οι Σουλιώτισσες δε μάθαν
    για να ζούνε μοναχά
    Ξέρουνε και να πεθαίνουν
    να μη στέργουν στη σκλαβιά.

    Έχετε γεια βρυσούλες
    Das Lied haben wir früher in der Griechischen Schule gesungen, ich konnte es mal auswendig


    Wieso waren es eigtl. immer Frauen und Kinder die gesprungen sind?

  5. #5
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Jahunderte davor praktizierten die Frauen um Kruja und Albulena dieses.

    In dem sie sich zusammen aus den Felsen runter stürzten um nicht in die Hände der Türken zu fallen.

  6. #6
    mustermann_max
    Zitat Zitat von illyrian_eagle Beitrag anzeigen
    Jahunderte davor praktizierten die Frauen um Kruja und Albulena dieses.

    In dem sie sich zusammen aus den Felsen runter stürzten um nicht in die Hände der Türken zu fallen.
    die souliotinnen taten es aber nicht umsonst,die griechen sind griechen geblieben und haben ihren glauben behalten

  7. #7
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Brüny Beitrag anzeigen
    die souliotinnen taten es aber nicht umsonst,die griechen sind griechen geblieben und haben ihren glauben behalten

    Was soll das heißen.

    Das ist doch das selbe was sie in Kruja gemacht haben und später die Soulis.

  8. #8
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Brüny Beitrag anzeigen
    die souliotinnen taten es aber nicht umsonst,die griechen sind griechen geblieben und haben ihren glauben behalten
    Diskutier nicht. Es war doch hundert prozentig klar das auch auf diesen Thread , wo es keinerlei Anspielung auf die Ethnie gab, trotzdem bestimmte User reinkommen und wieder etwas von ihrem Volk erzählen.
    Faschisten halt.

  9. #9
    Avatar von Pjetër Bogdani

    Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    764
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen


    Kurzes Statement: Die Soulioten sind ein griechisch-arvanitisches Mischvolk.
    Als die Osmanen einfielen und die Frauen vergewaltigten, vollbrachten souliotische (auch andere griechische) Frauen eine Heldentat: In einer Suicide Aktion bewiesen sie ihren Mut und ihre Lebensnotwendigkeit der Freiheit... Auch hier wurde es bestätigt: "Eleftheria i Thanatos!"
    gedenkt diesen frauen, die sich lieber in den tot gestürzt haben, als in die hände von türkisch-muslimischen barbaren zu gelangen

    mögen ihre seelen im himmel ruhen

  10. #10
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Pjetër Bogdani Beitrag anzeigen
    gedenkt diesen frauen, die sich lieber in den tot gestürzt haben, als in die hände von türkisch-muslimischen barbaren zu gelangen

    mögen ihre seelen im himmel ruhen
    Es waren Türkalbaner / muslimische Albaner vor denen die Frauen in den Tod gesprungen sind, keine Türken.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pontiaka (Tanz)
    Von economicos im Forum Musik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 03:45
  2. hammer tanz
    Von Mandzuking im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 23:44
  3. Der Tanz
    Von allesineinem im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 12:06
  4. serbischer tanz?
    Von napoleon im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 21:15
  5. macarena tanz ^ ^
    Von albaner im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 01:16