BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 50 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 495

Sparta/Spartaner

Erstellt von Hercegovac, 15.12.2008, 18:03 Uhr · 494 Antworten · 21.100 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wie gesagt,also die Spartaner wurden nicht richtig besiegt bzw. haben einen auf den Deckel bekommen.
    ne das ist nie passiert. Zwei verlorene Schlachten in all ihrer Zeit. Wobei beide eher als remie zu werten sind.

    Ubrigens haben die immer gegen ne ubermacht gekaempft und die niedrigste verluste proportional aller zeiten.

    Ebenso die "unfaehrste" Schlacht aller Zeiten, mit 7 toten spartaner und uber 800 tote Athener

  2. #122

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630


    Herakles, du hast ja dieses tolle Hobby.
    Kannst du einiges zur anatomischen Veränderung der Sizilianer sagen, die einst aus dem schönen Sizilien gegen Ende des 19 Jahrhunderts in die häßlichen USA auswanderten, und wie deren Anatomie sich langsam veränderte?
    Sehen die Nachfahren der einstigen sizilianischen Auswanderer heute so aus
    wie ihre Familenverwandten im schönen Sikelia (Sicilia, Sizilien)?

    Das würde sehr vieles verständlicher werden lassen, wie Mensch sich an die Umgebung anpasst.

  3. #123
    Pejani1
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Wir haben alle ob Grieche,Serbe oder Albaner kleine Ähnlichkeiten aber nur kleine

    Obwohl ich sagen würde die Albaner sind ne Klasse für sich in dem Sinne,dass ihr eben euer Aussehen habt,dass man direkt erkennt das ist ein Albaner.


    Weiss nicht obs das gibt. Meiner Meinung nach sehen Griechen und Albaner änlich aus. Mazedonier auch.

    Aber naja, einen Dragan und eine Dragana erkenne ich auch.

  4. #124

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    wer allen Ernstes einen Kroaten von einem Serben unterscheiden kann,
    der möge hier vortreten
    Ich schon, sobald der hrvatska teil den Mund aufmacht

  5. #125

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Ich schon, sobald der hrvatska teil den Mund aufmacht
    gemeint war das OPTISCHE Unterscheidenkönnen.
    Jeder hat es verstanden.
    Wirklich jeder? ...

    Nein, ein kleiner unbeugsamer Parmenion hat es nicht verstanden!

  6. #126

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    gemeint war das OPTISCHE Unterscheidenkönnen.
    Jeder hat es verstanden.
    Wirklich jeder? ...

    Nein, ein kleiner unbeugsamer Parmesanion hat es nicht verstanden!
    Ok fur dich: Kanns auch wenn der hrvatska teil nix sagt.

    Ist einfach, im Ernst jetzt

  7. #127

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von parmenion Beitrag anzeigen
    Ok fur dich: KAnns auch wenn der hrvatska teil nix sagt
    ganz ehrlich und ohne Schmu jetzt: Das kannst du keinem erzählen, das nimmt dir keiner ab!

  8. #128

    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    2.317
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    ganz ehrlich und ohne Schmu jetzt: Das kannst du keinem erzählen, das nimmt dir keiner ab!
    Was soll ich dir denn sagen, glaubs halt net. Ist aber so

  9. #129
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen


    Herakles, du hast ja dieses tolle Hobby.
    Kannst du einiges zur anatomischen Veränderung der Sizilianer sagen, die einst aus dem schönen Sizilien gegen Ende des 19 Jahrhunderts in die häßlichen USA auswanderten, und wie deren Anatomie sich langsam veränderte?
    Sehen die Nachfahren der einstigen sizilianischen Auswanderer heute so aus
    wie ihre Familenverwandten im schönen Sikelia (Sicilia, Sizilien)?

    Das würde sehr vieles verständlicher werden lassen, wie Mensch sich an die Umgebung anpasst.

    Jawohl das ist die natürliche Auslese.-......CHarles Darwin es gibt geweisse Gene die bei veränderten klimatischen Bedienungen ein.- bzw- ausgeschaltet werden..nur man muss diese Gene auch besitzen...âber die Physischen Eigenschafften können sich nur spärlich verändern ja sogar fast nicht verändern dazu braucht man Gene die schon seit der Urzeit in diesr Form vorhanden waren...hier ein Beispiel eines Uygurischen Mädchens aus Turkestan, Nordwestchina...(auch wenn die Mehrheit überwiegt existieren immernoch gewissen Gene das typisch für ein Volk sind)..MFG
    Und daneben ihre Vorfahren die genetisch als Tocharisch gezählt werden...( man fand in nordwestchina 4000 jahre alte riesige blonde und rothaarige Menschen die dank den extrem kargen Bedienungen der Takla-MAckan Wüste sehr gut erhalten sind..) und diesem türkischen Mädchen wurde wieder zufälligerweise von Mutter-Natur aus ein Gen aktiviert das schon seit Urzeiten in ihrer Familie schlummert...hiert bitte..MFG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #130
    Kimmerian Viking
    Zu den Sizilianern......in der alten Zeit war Sizilien griechisch...und die Griechen sind ein Kentum Volk oder bessergesagt das Kentumvolk schlechthin und auch ihr seht extrem Weteuropäisch aus auch wenn ihr ein bisschen dünkler seit das ist eben die natürliche Auslese und das die Nachfahren der Sizilianer die heute in den USA leben heller bzw. blond etc... sind kommt es davon, dass wieder ein urgriechisches Gen aktiviert wurde, dass in der alten Zeit viel häufiger war...MFG

Ähnliche Themen

  1. meine frau die spartaner und ich
    Von mustermann_max im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:05