BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 40 von 50 ErsteErste ... 30363738394041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 391 bis 400 von 495

Sparta/Spartaner

Erstellt von Hercegovac, 15.12.2008, 18:03 Uhr · 494 Antworten · 21.066 Aufrufe

  1. #391
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von herakles Beitrag anzeigen
    Damit ist bewiesen, das ein Volk in ein anderes Volk eingehen kann ohne das es die Vorfahren wissen bzw. immer noch wissen.....wenn ich du wäre, hätte ich schon lange ein Gr. Visum gemacht und wäre auf die Suche gegangen....aber das wird eine sehr teure und gefährliche Geschichte....MFG
    teuer schon...weil wir wie gesagt misstrauen gegenüber das land mazedonien-FYROM haben....aber gefährlich????meinste wir würden ihn töten???:eek:

    so schlimm wie ihr beide denkt sind wir greichen nicht...wir sind bekannt für unsere gastfreundlichkeit...wir fühlen uns aber von euch grade "angepisst" das ist das problem versteht ihr.....

  2. #392
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich frag mich oft, wie wohl der Südbalkan ausgeschaut hätte, hätten die Osmanen ihre Reichszelte nicht in Richtung Westen sondern gen Osten aufgeschlagen.
    Artemi, dieser Schlag war ja nicht gegen euch, ihr wart Opfer des Balkankrieges, der Griechen die ihr antikes Territorium zurückwollten, aber auch so lebten dort (in Makedonien) viele Griechen, natürlich auch andere Völker, die aber durch den Krieg vertrieben worden sind.
    Du solltest dich eher fragen, was die Byzantiner mit den Osmanen gemacht hätten, wäre Byzanz nicht von den katholischen Staaten zerstört worden.
    Ein Freund meines Vaters ist Fyromazedonier, aber er hat die Indentität eines Griechen, heisst Kosta, ich dachte immer er wäre stinknormaler Grieche wie jeder andere auch, bis mein Vater es mir gesagt hatte, aber es ist kein Problem, seine Wurzeln kennt er aber heute ist er Grieche, ne...

  3. #393
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich bin eh Österreichischer Staatsbürger, somit EU-Bürger und hab generell keine Probleme beim Einreisen nach Griechenland. Allerdings bin ich einmal als einziger von einer Gruppe zur Seite gebeten worden zum gründlichen Kontrollieren meiner Gepäcksstücke, als ein Grieche meinen 'vski'-Nachnamen gelesen hatte...

    Achso dann ging es ja...ja das glaub ich dir sofort...sicher ein geiles Gefühl so vor den anderen....wie gesagt habe persöhnliche Erfahrungen in dem man meinen Vater und mich als kleinen Jungen 100 Mal nervös fragte was wir sind und wo wir hinwollen...

  4. #394
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ich hatte eh euch gemeint.


    aso.....naja das persische reich ahben wir doch einverleibt.......aber wir haben kein krieg provoziert......provoziert wurden wir durch die perser....alexander sah es als rache an die toten hellenen......auserdem waren die alten hellenen der meinung ihre kultur wäre die ebste sie wollten menschen vernunft und bildung beibringen.....sieht man doch in der doku von alexander dem großen in dem anderen thread.....

  5. #395
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Artemi, dieser Schlag war ja nicht gegen euch, ihr wart Opfer des Balkankrieges, der Griechen die ihr antikes Territorium zurückwollten, aber auch so lebten dort (in Makedonien) viele Griechen, natürlich auch andere Völker, die aber durch den Krieg vertrieben worden sind.
    Du solltest dich eher fragen, was die Byzantiner mit den Osmanen gemacht hätten, wäre Byzanz nicht von den katholischen Staaten zerstört worden.

    aah wie kommts das du was positives über byzanz sagst???

  6. #396
    phαηtom
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Artemi, dieser Schlag war ja nicht gegen euch, ihr wart Opfer des Balkankrieges, der Griechen die ihr antikes Territorium zurückwollten, aber auch so lebten dort (in Makedonien) viele Griechen, natürlich auch andere Völker, die aber durch den Krieg vertrieben worden sind.
    Du solltest dich eher fragen, was die Byzantiner mit den Osmanen gemacht hätten, wäre Byzanz nicht von den katholischen Staaten zerstört worden.
    Ein Freund meines Vaters ist Fyromazedonier, aber er hat die Indentität eines Griechen, heisst Kosta, ich dachte immer er wäre stinknormaler Grieche wie jeder andere auch, bis mein Vater es mir gesagt hatte, aber es ist kein Problem, seine Wurzeln kennt er aber heute ist er Grieche, ne...
    Ich hatte das nicht gemeint in Bezug auf die Mazedo-Bulgaren sondern eher allgemein. Hätten die Türken nicht alles Griechische eingenommen, hättet wohl ihr viel türkisches Territorium heute besessen.

  7. #397
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    aah wie kommts das du was positives über byzanz sagst???
    Langeweile

  8. #398
    Kimmerian Viking
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    teuer schon...weil wir wie gesagt misstrauen gegenüber das land mazedonien-FYROM haben....aber gefährlich????meinste wir würden ihn töten???:eek:

    so schlimm wie ihr beide denkt sind wir greichen nicht...wir sind bekannt für unsere gastfreundlichkeit...wir fühlen uns aber von euch grade "angepisst" das ist das problem versteht ihr.....

    ja ich glaube man würde ihn öffentlich hängen....ja ich weiss, das ihr gastfreundlich seit zu allen anderen nur zu uns nicht...sorry Greco habe aber mit der Zeit viele Erfahrungen gesammelt....ein einziges Mal hat mich ein Grieche nicht beleidigt, es war ein sehr alter Mann...wir haben bei der bushaltestelle gewartet und haben angefangen zu reden über Gott und die Welt etc.... er fragte mich einige Sachen und zum Schluss was ich für eine Nationalität habe, bevor ich etwas sagte, sagte er zu mir: du bist einer von uns und du musst dich für nichts verantworten....das war das einzige der wenigen Male, dass ich nicht beleidigt wurde echt jetzt...tja so ist es leider und so wird es ne Weile bleiben....aber alles hat ein Ende, auch dieser Streit..wer weiss schon was Morgen sein wird....MFG

  9. #399
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Ich hatte das nicht gemeint in Bezug auf die Mazedo-Bulgaren sondern eher allgemein. Hätten die Türken nicht alles Griechische eingenommen, hättet wohl ihr viel türkisches Territorium heute besessen.
    Damals war es ja nicht türkisch, eher gesagt, hätten wir heute mehr von unserem Gebiet behalten, bloss frage ich mich ob wir dann noch zum Hellenismus zurückgefunden hätten

  10. #400
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Ich hatte das nicht gemeint in Bezug auf die Mazedo-Bulgaren sondern eher allgemein. Hätten die Türken nicht alles Griechische eingenommen, hättet wohl ihr viel türkisches Territorium heute besessen.
    nur ne theorie....aber ich denke ma das die eingewanderten slawen in gr unter kontrolle gehalten werden würden wenn byzanz weiter regiert hätten und sie eventuell sich der hellenischen kultur angepasst hätten und die gr sprache gelernt hätten.....vll hätten viele von uns slawische wurzeln.....aber wir hätten ne gr kontinuität und es gäbe niemals diese heutigen probleme.....wer weiß das schon

Ähnliche Themen

  1. meine frau die spartaner und ich
    Von mustermann_max im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2008, 20:05