BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 89

Split älteste Kathedrale der welt

Erstellt von xCROATx, 29.06.2009, 01:27 Uhr · 88 Antworten · 8.433 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Weiss ich doch nicht was in dem sein kopf vorging... dem sein Bruder ist Serbe geblieben.
    in seinem Kopf war klar, dass er das perfide Spiel der Slobo Jünger nicht mitmacht.....dazu muss man nicht Kroate werden...sondern einfach Mensch bleiben...




    Übrigens war das nicht während dem 2. Weltkrieg, das war als er aus Kroatien anfang der 90er geflüchtet ist. Sein Bruder ist dort bei seiner Familie geblieben und hat den katholischen Glauben angenommen und sieht sich jetzt als Kroaten.
    Natürlich....Kroate ist man im Herzen und nicht auf dem Papier....


    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Ausserdem ist es kein Geheimnis, dass viele Serben in Österreich-Ungarn katholisch wurden und sich Generationen später als Kroaten betrachten.

    Denkst du das ist unmöglich?
    ach ja...vorher war es noch der serbische Botschafter im Vatikan und jetzt ist auch noch KUK schuld...........deine Theorie....während des II WK hat sich wohl in Luft aufgelöst........



    Ps. Wieviel Türke steckt in den Serben ?

  2. #72
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    in seinem Kopf war klar, dass er das perfide Spiel der Slobo Jünger nicht mitmacht.....dazu muss man nicht Kroate werden...sondern einfach Mensch bleiben...
    Serben, die in Kroatien lebten, sollen sich als Kroaten fühlen? Die komplette Familie war serbisch nur dieser Bruder wollte ja unbedingt katholisch werden und sich nicht mehr als Serben bezeichnen lassen

    Natürlich....Kroate ist man im Herzen und nicht auf dem Papier....
    Sprach der jenige, der bei Tesla-Diskussionen immer das Putovnica-Bild von ihm zeigen muss

    ach ja...vorher war es noch der serbische Botschafter im Vatikan und jetzt ist auch noch KUK schuld...........deine Theorie....während des II WK hat sich wohl in Luft aufgelöst........
    Serben wurden durch die jahrhunderte stück für stück katholisiert, das war doch nicht nur im 2. WK so...

    Ps. Wieviel Türke steckt in den Serben ?
    Weiss ich nicht? kannst ja mal nachforschen

  3. #73

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    wüüüürg!

    was willst du denn wieder? Uns mitteilen das die Kathedrale und Split sowieso immer schon serbisch waren?
    Du Vollidiot^^ Ich wollte angeben, dass ich es schon gewusst habe! Habe ich etwas negatives gesagt?

  4. #74
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    »Christus und die Ustaschi, Christus und die Kroaten«, so schrieb die katholische Zeitung »Nedelja« am 6. Juni 1941, »marschieren zusammen durch die Geschichte.« Das Programm seiner Regierung umriß im Juli 1941 der Minister für Erziehung und Kultur, Mile Budak, mit wenigen Worten: »Grundlage für die Bewegung der Ustaschen ist die Religion. Für Minderheiten wie Serben, Juden und Zigeuner haben wir drei Millionen Kugeln. Wir werden einen Teil der Serben umbringen. Den anderen werden wir abtransportieren, und den Rest werden wir zwingen, die römisch-katholische Religion anzunehmen. So wird das neue Kroatien alle Serben in seiner Mitte los werden, um innerhalb von zehn Jahren zu hundert Prozent katholisch zu werden«

    Sogar deine eigenen Landsleute bestätigen das...


  5. #75
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    wo ein arzt noch helfen kann ist es nicht zu spät, bei dir kann leider kein Arzt der Welt mehr helfen.
    Wenigstens gibst du zu dass du eine Behandlung brauchst...

  6. #76
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.196
    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Wenigstens gibst du zu dass du eine Behandlung brauchst...
    richtig, hab husten

  7. #77
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von michelangelo Beitrag anzeigen
    richtig, hab husten
    Oh, dann hat der Arzt ja mehr zu tun als er dachte...

  8. #78

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    »Christus und die Ustaschi, Christus und die Kroaten«, so schrieb die katholische Zeitung »Nedelja« am 6. Juni 1941, »marschieren zusammen durch die Geschichte.« Das Programm seiner Regierung umriß im Juli 1941 der Minister für Erziehung und Kultur, Mile Budak, mit wenigen Worten: »Grundlage für die Bewegung der Ustaschen ist die Religion. Für Minderheiten wie Serben, Juden und Zigeuner haben wir drei Millionen Kugeln. Wir werden einen Teil der Serben umbringen. Den anderen werden wir abtransportieren, und den Rest werden wir zwingen, die römisch-katholische Religion anzunehmen. So wird das neue Kroatien alle Serben in seiner Mitte los werden, um innerhalb von zehn Jahren zu hundert Prozent katholisch zu werden«

    Sogar deine eigenen Landsleute bestätigen das...

    kennst du die Bedeutung von Zwang ?

  9. #79
    Avatar von dzouzef

    Registriert seit
    25.05.2009
    Beiträge
    1.205
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    kennst du die Bedeutung von Zwang ?
    Kenn ich und ?

    Viele haben ihren katholischen Glauben beibehalten und so wurde es auch an die nächsten Generationen weitergegeben.
    Viele sind zurück konvertiert, und andere wurden trotzdem durch Ustase abgeschlachtet, aber die wo in ruhe gelassen wurden haben natürlich den katholischen Glauben weiter gegeben.

    Durch die "jugoslawisierung" kam dann einigermaßen ruhe, später dann durch die seperatisten war die Religion wieder voll im Trend...
    Als Katholik hat man es dann natürlich leichter in Kroatien. So wird man schnell ein "Kroate"

    Und du willst mir sagen, die Religion sei nicht wichtig gewesen?

    Ustaše with the head of a Serb Orthodox priest,
    Drakulići Feb 7, 1942



    Klar, alles orthodoxe Kroaten ...

  10. #80

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von dzouzef Beitrag anzeigen
    Kenn ich und ?

    Viele haben ihren katholischen Glauben beibehalten und so wurde es auch an die nächsten Generationen weitergegeben.
    Viele sind zurück konvertiert, und andere wurden trotzdem durch Ustase abgeschlachtet, aber die wo in ruhe gelassen wurden haben natürlich den katholischen Glauben weiter gegeben.

    Durch die "jugoslawisierung" kam dann einigermaßen ruhe, später dann durch die seperatisten war die Religion wieder voll im Trend...
    Als Katholik hat man es dann natürlich leichter in Kroatien. So wird man schnell ein "Kroate"

    Und du willst mir sagen, die Religion sei nicht wichtig gewesen?

    Ustaše with the head of a Serb Orthodox priest,
    Drakulići Feb 7, 1942



    Klar, alles orthodoxe Kroaten ...

    Viele haben ihren katholischen Glauben beibehalten und so wurde es auch an die nächsten Generationen weitergegeben.
    du willst also behaupten,dass sie Katholiken blieben , nach allem was die ustasa getan hatte....


    aber die wo in ruhe gelassen wurden haben natürlich den katholischen Glauben weiter gegeben.
    ja sicher.......

    Durch die "jugoslawisierung" kam dann einigermaßen ruhe, später dann durch die seperatisten war die Religion wieder voll im Trend...
    Als Katholik hat man es dann natürlich leichter in Kroatien. So wird man schnell ein "Kroate"
    das müssen ja tolle Serben sein........

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Älteste Kirche der Welt in der Türkei entdeckt?
    Von EnverPasha im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2015, 12:49
  2. Serbien - älteste Kupfergegenstände der Welt gefunden
    Von DZEKO im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 14:20
  3. Älteste Kupfergegenstände der Welt auf dem Balkan gefunden
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 21:04
  4. DIE ÄLTESTE FANVEREINIGUNG DER WELT
    Von West_Mostar im Forum Sport
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 10:19
  5. Die Älteste Sprache der Welt!!!
    Von GeorgeBush im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 19:00