BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 36 ErsteErste ... 18242526272829303132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 356

Srebrenica

Erstellt von Monte-Serb, 11.07.2005, 10:20 Uhr · 355 Antworten · 14.558 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    ich denke dieser link darf hier nicht fehlen:
    Walter Sauer: Srebrenica und das Video

    ueberschrift:SREBRENICA und das VIDEO
    Aus dem link:
    Sodann greift Milosevic die lächerlich geringe Strafe auf, zu der Erdemovic in Den Haag verurteilt worden war: Herr Erdemovic, Sie wurden wegen dieses Akts nicht vor ein jugoslawisches Gericht gestellt, sondern es wurde Ihre Auslieferung gefordert. Sie wissen das. Das stimmt doch?
    Erdemovic: Ja.
    Milosevic: Und so kam es, daß Sie hierher kamen und unter Anklage gestellt wurden. Stimmt das?
    Erdemovic: Ja.
    Milosevic: Genau für den Akt, wie er im Polizeibericht und in dem Ersuchen zur Durchführung einer Untersuchung ... dargestellt wird. Stimmt das?
    Erdemovic: Ja.
    Milosevic weiter: Und es steht außer Streit, daß Sie für das Töten von über 1.000 Menschen und das persönliche Töten von ungefähr 100 Menschen zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren verurteilt wurden?
    Erdemovic: Ja.
    5 Jahre fuer ueber 100 persoenlich Ermordete Menschen oder der teilnahme an den Morden?
    Er hat noch nicht einmal die 5 Jahre absitzen muessen, stellt euch das vor!!!!

    Kommen wir zum Ende. Richter Robinson, gar nicht empört darüber, von Mister Nice unterbrochen worden zu sein, pflichtet diesem unverzüglich bei: Ich finde Ihre Bemerkungen sehr zutreffend, Herr Nice. Herr Milosevic, ich werde diese Nachbefragung beenden. Das dient keinem Zweck. Wir verschwenden Zeit. Herr General, danke, daß Sie zur Zeugenaussage zum Tribunal gekommen sind. Ich beende die Nachbefragung. Sie haben genug Zeit verschwendet. Sie haben genug Zeit verschwendet. Ich beende sie. Herr General, danke, daß sie zur Zeugenaussage zum Tribunal gekommen sind ...
    Milosevic: Herr Robinson
    Richter Robinson: ... Sie können gehen.
    Milosevic: Bitte, Herr Robinson, verständigen wir uns nur über einen Punkt. Herr Nice ...
    Richter Robinson: Ich höre Sie darüber nicht an. Ich bin von Ihrer Vorstellung angewidert, absolut angewidert.
    Milosevic: Aber ich habe eine Anzahl von ...
    Richter Robinson: ... dieses Gerichtshofes. Sie haben ihn schamlos mißbraucht.
    Da ist einer völlig außer sich geraten. Und mit solch dramatischem Verlust richterlicher Würde endete die Nachbefragung des Zeugen Stevanovic, nachdem der Angeklagte sich angeschickt hatte, einige dem Tribunal offenbar sehr unangenehme Dinge zur Sprache zu bringen.
    Eine Nachbemerkung. Im Standard-Online vom 20. Juli lesen wir, die Anklage habe den Antrag zur Wiedereröffnung der Beweisaufnahme gestellt, zu welchen neu aufzunehmenden Beweisen auch das gegenständliche Video gehöre: Dieses sei, so die berühmte Chefanklägerin Del Ponte, ein wesentlicher Beweis für die Verwicklung der serbischen Regierung und der Republik Jugoslawien in das Massaker von Srebrenica, und sie habe gewarnt, meldet das Organ weiter, ohne die Zulassung der neuen Beweismittel sei ein Justizirrtum (sic!) zu befürchten.
    Dieser Gerichtshof ist ein Witz.
    Ich hoffe aufrichtig das wir irgendwann mal erfahren werden was wirklich alles geschehen ist aber mit diesem Gerichtshof wird das was unsere Ethnien anstreben sollten(Freiheit und Rechtstaatlichkeit) komplett ad absurdum gefuehrt.
    Mein Mitleid ist mit den Opfern des Gerichtshofs und damit meine ich nicht die Angeklagten.

  2. #272
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Das hier muss auch noch in diesen Thread:
    Srebrenica Revisited: interview with Ibran Mustafic

    Ibran Mustafic, representative in Bosnian and Federal Parliaments, founder of SDA in Srebrenica and the captive of the Serb Army after the fall of this town, talks about the events about which he had unsuccessfully tried to speak in the Bosnian Parliament.

    Do you wish to add something at the end of our conversation>
    I read the latest issue of Ljiljan last night. I buy that magazine in order to check what the current official policy is. Anyway, I read that Mr. Silajdzic [leader of the Party for Bosnia-Hercegovina, former Bosnian prime minister] is gathering around himself corrupt officials. Among others, I found my name. My greatest sin, as far as Ljiljan is concerned, is that I got out of the Serb prisons alive. I should have died. They don't appreciate living people. They only appreciate the dead because they cannot talk. They should consider two assassination attempts I survived in Srebrenica. If they are true believers and if their religion is not a mask (...). I am a Muslim and a believer. With my faith, I joined the people who do not spread fear in this state, do not support looting, who support truth, who do not advocate violence and support the rule of law. I haven't heard of a Muslim country in the world in which Islam stands for something bad. Only their [SDA] version of Islam advocates crime, murders, lies, looting etc. If they want to advocate that sort of Islam, let them go and present it somewhere else, not to this people who doesn't deserve to soil its faith.
    Dieses Interview ist ein muss fuer jeden der sich fuer das Thema wirklich interessiert.
    Wem es in wirklichkeit egal ist wird dieses Interview ignorieren!
    Ich bin trotz allem Dankbar das Ibran Mustafic darueber gesprochen hat und er macht mir wirklich hoffnung das ein gemeinsames Bosnien moeglich ist.

  3. #273

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    ich denke dieser link darf hier nicht fehlen:
    Walter Sauer: Srebrenica und das Video
    Wow, danke für den Link Grobar, guter Link!

  4. #274

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Zitat Zitat von bosmix Beitrag anzeigen
    R.I.P.

    Das spielt sich jedes jahr in Srebrenica ab
    jedes jahr werden hunderte neue muslimische leichen in umkreis von srebrenica gefunden, und später bei solchen massenbeerdigungen vergraben.

    Ich vergleich zu euch haben wir uns bereits für alle Opfer entschuldigt. Von euch kam kein einziges Wort. Asi!

  5. #275
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    im juli 1995 kam es in srebrenica zum schlimmsten verbrechen seit dem 2. weltkrieg. ca. 8000 menschen wurden abgeschlachtet. unzählige frauen und mädchen wurden vergewaltigt. zuvor wurde eine schutzzone in srebrenica und umgebung errichtet. blauhelme wurden zur friedenssicherung eingesetzt. diese forderten die bosnier und serben ihre waffen abzulegen. die bosnier kamen dieser forderung nach, indem sie fast alle waffen niederlegten. die serben weigerten sich vollkommen waffen abzulegen. sie verhinderten auch nahrungslieferungen in die schutzzone, sodass es bald ziemlich unerträglich wurde. wenn blauhelme ihren nahrungsvorrat wieder auffüllen wollten, verweigerten ihnen serbische soldaten den wiedereintritt in die schutzzone. im juli waren schließlich nur noch ca. 400 blauhelme in der schutzzone. die serben nahmen blauhelme als geiseln, um angriffe der uno zu verhindern. dann starteten sie ihren grausamen angriff auf die fast unbewaffnete bosnische bevölkerung. einige jahre später wurde bewiesen, dass dieses massaker geplant war. einige leute behaupten, es sei nur eine spontane racheaktion einiger serben.

    ich habe mich nun ein bisschen mit diesem thema befasst und auf viele videos auf youtube gesehen. auch die kommentare dazu hab ich mir durchgelesen. was mir dabei aufgefallen ist, ist erschreckend. von den serben keine spur von reue. von der anderen seite sieht man natürlich auch viele primitive idioten, die alle serben als cetniks bezeichnen. aber von den serben, keine entschuldigung für diese grausame tat. viele mehr schreiben leute mit nicks wie cetnik88 oder smrtmuslimanima (tod allen moslems). eine frau hat mich mit ihrem kommentar besonders erschreckt und wütend gemacht. sie schrieb: "sie können reden was sie wollen, aber sie werden niemals so viele abschlachten wie wir von ihnen abgeschlachtet haben." als ich das gelesen hab, wollte ich am liebsten in den monitor reinspringen und diese person erwürgen. ein besonders stolzer serbe hat sich als cetnik bekannt und beschrieben, wie er die bevölkerung von srebrenica umgebracht hat. und am schluss schreibt er: im namen gotes. ich war sprachlos.

    AN ALLE SERBEN HIER: warum haben cetniks diese menschen abgeschlachtet? gibt es einen plausiblen grund dafür?ich will eine erklärung haben, oder ihr distanziert euch von dieser tat und diesen tieren, sonst seid ihr kein stück besser als diese scheiß cetniks!!!
    nein hier kamen bis jetzrt nur irgendwelche ausreden!
    gründe wurden nicht genannt!

  6. #276
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    ich denke dieser link darf hier nicht fehlen:
    Walter Sauer: Srebrenica und das Video

    ueberschrift:SREBRENICA und das VIDEO
    Aus dem link:
    5 Jahre fuer ueber 100 persoenlich Ermordete Menschen oder der teilnahme an den Morden?
    Er hat noch nicht einmal die 5 Jahre absitzen muessen, stellt euch das vor!!!!

    Dieser Gerichtshof ist ein Witz.
    Ich hoffe aufrichtig das wir irgendwann mal erfahren werden was wirklich alles geschehen ist aber mit diesem Gerichtshof wird das was unsere Ethnien anstreben sollten(Freiheit und Rechtstaatlichkeit) komplett ad absurdum gefuehrt.
    Mein Mitleid ist mit den Opfern des Gerichtshofs und damit meine ich nicht die Angeklagten.

    an dem bericht fand ich es erschreckend zu lesen, wie dieser autor, die seite mladics sieht,...er ist in eine falle bei srebrenica getappt....deswegen sind soviele menschen getötet worden!

    dieser videobeweis am anfang des threads , zeigt aber das es durchaus von langer hand geplant war! denn es spatzieren nicht einfach spezialeinheiten aus serbien nach srebrenica!

    es wurde auch mit keinem wort erwähnt was sie soldaten der serbischen seite mit den höllandertruppen gemacht haben, z.B.: an den antennenmasst gebunden!

    die aussagen izetbegovics können nicht bestätigt werden! sind also nur vermutungen!

    dass general mladic völlig ratlos in srebrenica stand ohne wiederstand glaube ich auch nicht, denn hier habe ich einen link geshene (balkanforum) wo er ganz klar sagt er habe um dieses gebiet gekämpft und der ist stolz dass es wieder ein serbisches srebrenica ist!

    Und noch zum schluss wenn das alles aus heiteren himmel kam und nicht organisiert wurde, voher kamen dann die busse für die frauen (kinder und frauen) die alibi mässig einige leute rausschafften? woher kamen die massengräber?
    Und nehmen wir mal kurz an es war überraschend und im affekt gehandelt, warum hat man dass dann über stunden und tagen vollzogen dieses abschlachten??


    dieser bericht liest sich wie ein wahlprogramm der radikalen serbischen partei!

    (bin im stress deswegen könnte es sein dass rechtsschreibfehler auftreten, nicht böse sein

  7. #277
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778


    besonders das kommentar von teenager18 find ich serh gut!
    es zeigt wie gut die serben ihre kinder erziehen!

  8. #278
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen


    besonders das kommentar von teenager18 find ich serh gut!
    es zeigt wie gut die serben ihre kinder erziehen!
    Naaah! In Punkto Kinder-"Erziehung" sind wir eh alle gleich. =P

  9. #279
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    Zitat Zitat von Sousuke-Sagara Beitrag anzeigen
    Naaah! In Punkto Kinder-"Erziehung" sind wir eh alle gleich. =P
    naja schimpfwörter gehören schon zu standard serbischer kinder!

  10. #280
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von meko Beitrag anzeigen
    naja schimpfwörter gehören schon zu standard serbischer kinder!
    Zu euren etwa nicht?

Ähnliche Themen

  1. Srebrenica CSI
    Von Reaktionär im Forum Politik
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 14.09.2013, 16:31
  2. Srebrenica
    Von meko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 226
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 12:36