BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 20 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 193

Srušen spomenik iz doba komunizma

Erstellt von Vukovarac, 06.05.2013, 19:55 Uhr · 192 Antworten · 6.237 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wer braucht überhaupt Statuen?
    Ich nicht, würde jeden Bauantrag ablehnen ... aber diese stehen nun mal schon da, man gewinnt nichts wenn man sie abreißt. So viel Coolneß sollte man schon haben um sich nicht getrietzt davon zu fühlen. Kroatien ist frei, unabhängig und anerkannt, hat fast alle Ziele ereicht die man sich gesetzt hat und niemand kann ihnen mehr mal eben was antun ... was kann einem so eine Statue schon anhaben.

  2. #142
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Ich nicht, würde jeden Bauantrag ablehnen ... aber diese stehen nun mal schon da, man gewinnt nichts wenn man sie abreißt. So viel Coolneß sollte man schon haben um sich nicht getrietzt davon zu fühlen. Kroatien ist frei, unabhängig und anerkannt, hat fast alle Ziele ereicht die man sich gesetzt hat und niemand kann ihnen mehr mal eben was antun ... was kann einem so eine Statue schon anhaben.
    Ich kann dir z.B. einen Prof. aus Bochum namentlich nennen der Panikattacken bekommt sobald er auch nur Tito hört, geschweige denn irgendeine von diesen Kommunisten Statuen sieht.
    Der Mann ist heute staatlicher Diplom Übersetzer für Deutsche Gerichte. Wurde damals 5 Jahre festgehalten, gequält und täglich geschlagen, hat seine Heimat auch das erste mal wieder betreten nach der Unabhängigkeit. Der körperliche Totalschaden bleibt und sämtliche Auslöser befördern in meistens ins KH.
    OK, nur ein Beispiel, gibt es sicher noch massig von...
    Für mich gehört zu einem NEuanfang auch eben das entfernen solcher alten Rückstände....wir haben noch genug Minen im Land für Jahrzehnte, da müssen wir von so einem Müll nicht auch noch an Mörder etc. erinnert werden. Unsere Kinder und deren Kinder sollten sich nicht irgendwelche Statuen von Verbrechern ansehen müssen....

    Aber als Klo für Vukovarac solls reichen

  3. #143
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Die Gefühle des Prof. verstehe ich ja auch, wer würde ihm widersprechen können ...

  4. #144
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Junuz_Đipalo Beitrag anzeigen
    titi bilo dosadno u paklu i uzme koji dan slobodno. kaže, idem malo da vidim dal sam još cjenjen u svom narodu.
    i tako se pojavi prvo u širokom, šeta gradom i naleti na starijeg čovika i pita ga: znaš ti ko sam ja?
    ovaj ga gleda od glave do pete.
    - ne znam
    - kako ne znaš majku ti božiju?
    - pa ne znam brte
    - pa za mene si se borio od 41 do 45, za slobodu naroda svoga
    pa će ovaj
    - auuuu ante issati, jesi se prominija
    DOBAR!

    Zitat Zitat von Domoljub Beitrag anzeigen
    Geh hojt die pappn heast. Wenn die ganzen Dijasporakinder hier auf pro Kommunisten Opferscheiße machen gibts keine Kommentare? Die meisten haben ned mal in da Zeit von Tito gelebt (bzw. nur sehr kurz gelebt bis dieser Abschaum von Tito dann endlich gestorben ist).
    aber du hast das natürlich, was?

    mir steht es sicher nicht zu, eine Zeit zu glorifizieren in der ich nicht gelebt habe. aber genauso wenig dir sie zu verteufeln.
    und man kann das Denkmal an jedem anderen Tag entfernen lassen, wenn man so ein Problem damit hat.



    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Euch Beiden ist nicht mehr zu helfen.Doppelmoral at its best. Die YU-Hater kritisieren, wo man nur kann, egal ob im Sport-, Politik- oder Geschichtsbereich - wahrscheinlich sogar im Sex-Forum - aber alle die, die die rote Kommunistenfaust bis nach Titograd schwingen, höflich Danke geben. Und immer schön auf die behinderten Diasporapatriotenkinder draufhauen, weil man selber besser ist und anstatt 3 Wochen, sage und schreibe 3 Wochen und 4 Tage unten ist und sich nur von der Milch ausm Euter direkt ernährt, Tiere wahrscheinlich noch selber fängt in den Wäldern Jugoslawiens und nie zum Strand geht. Immer schön das Wasser aus der 5 km-entfernten einzigen Quelle des Dorfes holen und so ...

    Ihr tut so, als sei es ein Verbrechen, wenn man 1 x im Jahr runter fährt, davon vllt. paar Tage am Meer chillt und in Deutschland avon redet, wie toll es war ... Kommt mal klar, aber typisch Nostalgiker, kein Plan vom heute.

    Es gleicht nahezu einem Skandal, dass man nicht in Kroatien, etc. lebt, aber dieses Land - sagen wir mal - liebt. Man darf nur über das Land reden bzw. es lieben, in dem man geboren ist und lebt, ne? Schwachköppe seid ihr, mehr nicht. YU war nicht mal ne Kurzzeitgeschichte, noch viel kürzer war sie. Aber dafür wurde erheblicher Schaden angerichtet und auf so einen Scheiß seid ihr so stolz, dass ihr alles und jeden seitenlang auf die Nerven geht und ihnen vorwerft, wie falsch sie doch leben und wie kindisch man ist, wenn man das verteufelt, was verteufelt gehört.
    kein skandal. da se razumemo. i ja volim Srbiju. ali ne volim sve na njoj. ne volim radikalce, one koji uce decu "samo pravoslavca za muza/zenu etc. ne volim sto su mnogi toliko tvrdoglavi i zainaceni. i ne volim politicare, korupciju... du liebst deine Heimat ja krankhaft und verteidigst alles, egal ob gut oder schlecht, Hauptsache kroatisch, weiteres Nachdenken is ned nötig, was?

    ovo sto si napisao sa kravama, sumama i vodom iz izvora Jugoslavije....pokazuje da NISTA nisi ukapirao. to nema veze s' vezom.

    i videla bi ja tebe, kako bi voleo domovinu, da stvarno zivis tamo, da i tebe drndaju koruptni politicari (inace lazovi) i zivot bez posla/lose perspektive.

    Zitat Zitat von Ado Beitrag anzeigen
    Soll man dich mit diesem Nichname etwa ernstnehmen?
    hahahha. bester Post seit langem. Wer halt selbst nix kann, muss sich halt über seine Nationalität definieren. Und nur darüber.

    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Wenns dich an sowas erinnert, ist dir definitiv nimmer zu helfen. Du hast Megakomplexe. Du hast nur eine blasse Erinnerungen an Zeiten, die du dir zurückwünschst und Statuen, die angepinkelt werden.

    Was glaubst du eigentlich, wer wir sind? Dass wir alle hier einfach mal so unseren Job/Freundin/Frau/Eigentum aufgeben können, um unten zu leben? Am besten noch Frau, Kinder, Eltern und Geschwister mitnehmen. Du tust so, als ob es das Normalste auf der Welt ist auszuwandern. Und du tust so, als ob hier alle Kroaten Kroatien bis in den Himmel loben, als ob alles supi dupi unten ist. Ich lese hier permanent Kritik an Kroatien von Kroaten, auch von mir. Fast niemand hat en Job unten von meinen Verwandten, was soll daran lobenswert sein? Fast niemand würde unten sich genug kaufen können, wenn die keinen Selbstanbau hätten.

    Spinner, echt ey. Warum gehst du denn nicht runter und gründest ne politische Partei, die den Zusammenschluss deiner südslawischen Brüder fordert? Zu viel verlangt? Oder unterscheidest du da?
    das musst gerade DU sagen!

    bist du nicht hier derjenige, der einen ständig anstrudelt, weil man "YU" als Herkunft im Profil stehen hat? Zumindest mich machst du deswegen ständig blöd an und unterstellst mir YU-Nostalgikerin zu sein. Nein bin ich nicht, kann ich auch nicht sein, ich bin '90 geboren jbte, das wär ja lächerlich! a ko je tebi uopste dao za pravo, imas 20 i kusur godina, i ako ja nemam - kao sto nemam - za pravo da velicam SFRJ, sto bi onda ti imao da je negiras, mislim tu smo negde sa godinama?!

    Aber leider is dir NIEMALS in den Sinn gekommen, dass man sich mit dem "YU" besser identifizieren kann, als mit dem patriotischen "SRB". Nationalstolz is für einige kein Stolz, wofür denn bitte, man hat ja selber dafür nix getan...und genau das verstehst du nicht.

    viel eher bin ich stolz auf meine multikulturelle Familie, die den Krieg und den Hass niemals an sich rangelassen hat.
    Wie viele multiethnische Ehen sind nochmal wegen dem Schei*-Krieg in die Brüche gegangen? Zu viele, denke ich .... ich bin verdammt stolz auf meine Tanten und Onkeln, die nicht so dumm waren um sich von nationalistischer Propaganda lenken zu lassen....

    Aber gerade dir , dem fernab vom reinrassigen Blut und Überpatriotismus alles andere fremd ist, erzähl ich das ja völlig umsonst....

    YU aus Toleranz und Liebe zur Vielfalt....und nicht zur Nostalgie...

  5. #145

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    kein skandal. da se razumemo. i ja volim Srbiju. ali ne volim sve na njoj. ne volim radikalce, one koji uce decu "samo pravoslavca za muza/zenu etc. ne volim sto su mnogi toliko tvrdoglavi i zainaceni. i ne volim politicare, korupciju... du liebst deine Heimat ja krankhaft und verteidigst alles, egal ob gut oder schlecht, Hauptsache kroatisch, weiteres Nachdenken is ned nötig, was?

    ovo sto si napisao sa kravama, sumama i vodom iz izvora Jugoslavije....pokazuje da NISTA nisi ukapirao. to nema veze s' vezom.

    i videla bi ja tebe, kako bi voleo domovinu, da stvarno zivis tamo, da i tebe drndaju koruptni politicari (inace lazovi) i zivot bez posla/lose perspektive.

    hahahha. bester Post seit langem. Wer halt selbst nix kann, muss sich halt über seine Nationalität definieren. Und nur darüber.

    das musst gerade DU sagen!

    bist du nicht hier derjenige, der einen ständig anstrudelt, weil man "YU" als Herkunft im Profil stehen hat? Zumindest mich machst du deswegen ständig blöd an und unterstellst mir YU-Nostalgikerin zu sein. Nein bin ich nicht, kann ich auch nicht sein, ich bin '90 geboren jbte, das wär ja lächerlich! a ko je tebi uopste dao za pravo, imas 20 i kusur godina, i ako ja nemam - kao sto nemam - za pravo da velicam SFRJ, sto bi onda ti imao da je negiras, mislim tu smo negde sa godinama?!

    Aber leider is dir NIEMALS in den Sinn gekommen, dass man sich mit dem "YU" besser identifizieren kann, als mit dem patriotischen "SRB". Nationalstolz is für einige kein Stolz, wofür denn bitte, man hat ja selber dafür nix getan...und genau das verstehst du nicht.

    viel eher bin ich stolz auf meine multikulturelle Familie, die den Krieg und den Hass niemals an sich rangelassen hat.
    Wie viele multiethnische Ehen sind nochmal wegen dem Schei*-Krieg in die Brüche gegangen? Zu viele, denke ich .... ich bin verdammt stolz auf meine Tanten und Onkeln, die nicht so dumm waren um sich von nationalistischer Propaganda lenken zu lassen....

    Aber gerade dir , dem fernab vom reinrassigen Blut und Überpatriotismus alles andere fremd ist, erzähl ich das ja völlig umsonst....

    YU aus Toleranz und Liebe zur Vielfalt....und nicht zur Nostalgie...
    Also Radikale, die einem vorschreiben "nur mit ner Orthodoxen/Katholikin heiraten", sind doch nicht schlimm. Jedem das seine, so lange es in ihren Grnezen passiert und andere nicht schädigen. Wer nicht multi kulti will, wills halt nicht, ist doch noch lange kein Verbrechen.

    Was laberst du, dass ich Kroatien krankhaft liebe? Wegen meinem Nick? Was für Filme biste am schieben Olga? Dass du meine Wasser-, Kuh- & Strandbeispiele als Argument nimmst, dass ich Leech nicht kapiert habe, zeigt mir nur, dass du es nicht kapierst. Der ist davon am reden, dass er es verabscheut, wenn man stolz auf sein Herkunftland ist, aber dann im Sommer 3 Woche auf Big Pimp tut und Kuna am versaufen ist, aber Euronen erarbeitet und sich den Arsch vorm PC platt sitzt, anstelle nach unten zu ziehen und zu handeln, geilstes Argument bis dato hahaha

    Wie oft soll ichs dir noch sagen? Du bist die typische Jugotrulla, die einen auf liberalen bratstvo i jedinstvo Kackfreundschaft tut, aber der Serbe im Schafs- bzw. Jugopelz bist. Kommt ein Thema, das Anti-YU bzw. Anti-SRB ist kommt die große Keule von dir, aber gegen andere Ex-YU-Länder kütt nüüüüüüüs du Heuchlerin. Am schlimmsten sind solche Threads hier, die was mit "YU = Grosserbien" zu tun haben.

    Danke für dien perfektes Beispiel "dass man sich mit dem "YU" besser identifizieren kann, als mit dem patriotischen "SRB"". Warum sagste nicht einfach, was du bist, anstatt es dir einfacher zu machen. Jaja, weil YU einfacher ist hahaha

    - - - Aktualisiert - - -

    Schau dir doch einfach mal deinen Verfolgungswahn gegenüber zB Thompson an. Du kannst fast gar nicht anders, als ihn immer und immer wieder mit den Ustasas in Verindung zu bringen. Olga, ich will gar nicht wissen, wie du ausgetickt wärst bei den absolut berechtigten Freisprüchen unserer drei Generäle. Uiuiuiu. Die Seiten hätten sich locker verdoppelt.

  6. #146

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Ich sag hier besser nix mehr , alles bisschen bizzar..
    Oder doch: die Verteidigungshaltung einiger Kroaten hier mutet komisch an,
    es ist nicht 1987

  7. #147

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von daleko Beitrag anzeigen
    Ich sag hier besser nix mehr , alles bisschen bizzar..
    Oder doch: die Verteidigungshaltung einiger Kroaten hier mutet komisch an,
    es ist nicht 1987
    Probiers mal, hier wimmelts nur von Klugscheissern hahaha kann lustig werden

  8. #148

    Registriert seit
    21.04.2012
    Beiträge
    2.559
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Probiers mal, hier wimmelts nur von Klugscheissern hahaha kann lustig werden
    Besser nicht

  9. #149
    Avatar von TheddoNi

    Registriert seit
    25.10.2012
    Beiträge
    1.881
    "Leptirica- Die Serbin im Schafspelz"

    War eig. nur am mitlesen, wollte mich gar nicht einmische, aber das fand ich gerade zu lustig....

  10. #150
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.585


    Ohne Tito gäbe es heute kein Kroatien.Sagt sogar unser Franjo.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2013, 01:44
  2. Srušen spomenik Bori Stankovi?u
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 10:00
  3. Srušen spomenik Martinu Luteru
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 10:30
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 20:00
  5. U Hrvatskoj ponovo srušen spomenik zbog tri prsta
    Von Serbian Eagle im Forum Politik
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 21:48