BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 89

Stämme auf dem Balkan?

Erstellt von stony montana, 13.10.2011, 18:04 Uhr · 88 Antworten · 3.744 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von stony montana

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    2.868

    Stämme auf dem Balkan?

    hallo Balkanitos,es ist so dass bei uns in meinem Dorf,so quasi Famillienstämme gibt.wenn ich in sommer in den Ferien gehe dann fragen die alten dann halt immer wer bist du woher kommst du usw.wenn mann famillienname sagt und er kommt nicht drauf dann nennt man halt den stamm von dem und dem und dann sagt er aaah ja alles klar usw.stamm ist so ein blödes wort so indianer mässig ,aber bei uns ist das so mit den stämmen. es gibt kalaj kalaja stamm, das interessante bei den kalajs ist das die albanische wurzeln haben,ist bei uns im dorf bekannt.oder es gibt so ein Stamm die sind romas,aber valachinisierte^^ dzambasi nennt man die der name klingt voll eksotisch iwie kein bisschen valachisch.jeder hat seinen Stamm meien famillie selber auch.Jetzt wollt ich wissen obs bei euch auch so was gibt??.also ich weiss dass es das bei albaner gibt meinte mein kollege,und bei sandzos glaube auch.

    Nicht verwechseln mit dem roma stämmen wie die kesselflicker usw es geht nicht um einen Arbeiterstamm sondern Famillienstamm.

  2. #2
    Babsi
    Ja, gibt es...mein Stamm heisst STRCI (Schtrtzi)
    (und ich bin die Prinzessin)

  3. #3
    Avatar von stony montana

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    2.868
    ich stamme von den ljica ab (ljitscha wenn mann von jemandem aus meiner meiner famillie redet sagt man zum beispiel rajko licin. dann weiss man a dieser rajko

  4. #4
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    40.003
    Zitat Zitat von Stony_Montana Beitrag anzeigen
    hallo Balkanitos,es ist so dass bei uns in meinem Dorf,so quasi Famillienstämme gibt.wenn ich in sommer in den Ferien gehe dann fragen die alten dann halt immer wer bist du woher kommst du usw.wenn mann famillienname sagt und er kommt nicht drauf dann nennt man halt den stamm von dem und dem und dann sagt er aaah ja alles klar usw.stamm ist so ein blödes wort so indianer mässig ,aber bei uns ist das so mit den stämmen. es gibt kalaj kalaja stamm, das interessante bei den kalajs ist das die albanische wurzeln haben,ist bei uns im dorf bekannt.oder es gibt so ein Stamm die sind romas,aber valachinisierte^^ dzambasi nennt man die der name klingt voll eksotisch iwie kein bisschen valachisch.jeder hat seinen Stamm meien famillie selber auch.Jetzt wollt ich wissen obs bei euch auch so was gibt??.also ich weiss dass es das bei albaner gibt meinte mein kollege,und bei sandzos glaube auch.
    zwar war/ist unten eine typische Frage der Älteren "Čiji si ti?", aber von Stämmen habe ich in YU außer bei Albanern nie was gehört


    Nicht verwechseln mit dem roma stämmen wie die kesselflicker usw es geht nicht um einen Arbeiterstamm sondern Famillienstamm.
    nein, niemals würden wir Familienstämme mit Baum- oder Arbeiterstämmen verwechseln ...

  5. #5
    Avatar von stony montana

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    2.868
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    zwar war/ist unten eine typische Frage der Älteren "Čiji si ti?", aber von Stämmen habe ich in YU außer bei Albanern nie was gehört



    nein, niemals würden wir Familienstämme mit Baum- oder Arbeiterstämmen verwechseln ...
    haha du weisst wie ich dass gmeint hab mit arbeiterstamm

  6. #6
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    42.812
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    zwar war/ist unten eine typische Frage der Älteren "Čiji si ti?", aber von Stämmen habe ich in YU außer bei Albanern nie was gehört



    nein, niemals würden wir Familienstämme mit Baum- oder Arbeiterstämmen verwechseln ...
    davon habe ich auch noch nie gehört.....bestimmt irgendwas erfundenes wieder

  7. #7
    Avatar von Luli

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.222
    Kqire, Ursprünglich zwischen Malesia Madhe und Mirdita in Nordalbanien. Das Dorf gibt es noch heute:


    Das in Google Maps eingeben " Kçirë, Shkodër County, Shqipëria "

    Google Maps


    Und so wie ich es weiss, sind Kqire ursprünglich Bannenträger der Mirditas.

  8. #8
    Avatar von stony montana

    Registriert seit
    22.03.2010
    Beiträge
    2.868
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    davon habe ich auch noch nie gehört.....bestimmt irgendwas erfundenes wieder
    ohne spass bei uns ist das so mit dem stämmen

  9. #9
    Babsi
    Stony, kommst du auch vom Kosovo? In Kosovo haben wir einen Stamm, in Serbien oben hab ich davon nichts gehört...

  10. #10
    Avatar von Luli

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.222
    Ich finde es voll romantisch dass ihr in Stämme gegliedert sind und das uns beweist, dass ihr Shqipes ursprünglich seid

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albanische Stämme
    Von Pjetër Balsha im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 29.09.2013, 11:09
  2. Stämme auf dem Balkan?
    Von stony montana im Forum Rakija
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 19:48
  3. Die Stämme
    Von Ego im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.08.2011, 15:12
  4. Die 14 Albanischen Stämme
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 22:29
  5. Albanische Nachnamen, Stämme?
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 17:11