BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 14 ErsteErste ... 67891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 131

Stammen die Juden von den Griechen ab?

Erstellt von Ioannis, 25.06.2013, 17:26 Uhr · 130 Antworten · 5.964 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Vor 3000 Jahren war es vielleicht ein Privileg Grieche zu sein...Heutzutage wurde ich mich im Grund und Boden schämen ein Grieche zu sein.
    Wen interessiert was du machen würdest und für was du dich schämen würdest ????
    Geh und Heul dich bei Mama aus !

  2. #92

    Registriert seit
    25.06.2013
    Beiträge
    153
    Für was sollen wir uns schämen? Weil wir grad ne Krise haben oder was? Die unteren Anderem auch von Ausländischen Barbaren verursacht wurde mit Hilfe von verräterischen griechischen Politikern, die allesamt gehängt werden müssten. Wenn der ganz große Knall mal kommt, wird die BRD eher unter gehen als Griechenland. Und wenn man sich schämen müsste, weils grad mal ne Krise gibt, müssten sich Yugos ja dauerschämen...

  3. #93
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von Ioannis Beitrag anzeigen
    Für was sollen wir uns schämen? Weil wir grad ne Krise haben oder was? Die unteren Anderem auch von Ausländischen Barbaren verursacht wurde mit Hilfe von verräterischen griechischen Politikern, die allesamt gehängt werden müssten. Wenn der ganz große Knall mal kommt, wird die BRD eher unter gehen als Griechenland. Und wenn man sich schämen müsste, weils grad mal ne Krise gibt, müssten sich Yugos ja dauerschämen...

    Nimmt ihn nicht so ernst. Eierlos sein ist kein Zuckerschlecken!

  4. #94
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Vor 3000 Jahren war es vielleicht ein Privileg Grieche zu sein...Heutzutage wurde ich mich im Grund und Boden schämen ein Grieche zu sein.

    - - - Aktualisiert - -
    Eher würde ich mich schämen ein Spätzenhirn wie deins zu haben. Wenn Dummheit fliegen würde, wärste der hellste und höchste Stern der Galaxie. Glaub mir es gibt nichts besseres als ein Grieche zu sein du cevapfressendes stück Scheisse Geh Tito die Eier nuckeln, aber geh uns nicht auf den Sack mit deinem gehate hehe. Aber sone Maulhelden wie dich gibts wie Sand am Meer. Hier die Fresse weit aufreißen und im wahren Leben den Kopf so tief im Arsch des Grecos stecken, sodass du den Tzatziki des Tages davor noch riechen kannst. Manche Griechen haben schon recht wenn sie dich als Eierlos bezeichnen du Muschi

  5. #95
    Avatar von Afro

    Registriert seit
    30.03.2013
    Beiträge
    4.871
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Vor 3000 Jahren war es vielleicht ein Privileg Grieche zu sein...Heutzutage wurde ich mich im Grund und Boden schämen ein Grieche zu sein.

    - - - Aktualisiert - - -



    Kannst du beweisen dass du kein griechischer Slawe mit Türkischen Wurzeln und albanischer Abstammung bist?

    Du bist ein Afrikaner!!!
    Schämen wofür den?
    Weil Griechenland einen finanziellen Erdbeben erleiden musste?

    Bekommt dein Hirn eigentlich Arbeitslosengeld
    oder Hartz IV du Pfeife!



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von afroditi Beitrag anzeigen
    Schämen wofür den?
    Weil Griechenland einen finanziellen Erdbeben erleiden musste?

    Bekommt dein Hirn eigentlich Arbeitslosengeld
    oder Hartz IV du Pfeife!

    Dumm von dir

  6. #96
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    @All
    Meiner meinung nach sollte man sich über so Leute nicht so sehr aufregen. Ich kann diese Leute (ich will sie nicht unbedingt hellenophobe/grikophobe nennen) teilweise verstehen obwohl ich selbst Grieche bin. Griechenland bzw. das Griechen als Volk hat nun mal eine sehr große Geschichte mit der im vergleich der grossteil der anderen Länder ziemlich klein aussieht!
    Und die tatsache das sie direkt auf uns fällt bzw. das die Griechische Sprache nie aufgehört hat gesprochen zu werden (sie hat sich nur weiterentwickelt wie alles Lebendige es nun mal tut) ist sehr Schwer zu verdauen für manche (besonders wen man Nationalistisch/Patriotisch gesinnt ist).

    Glaubt es oder nicht ich konnte dieses gefühl sogar bei mir selbst mal feststellen. Das war das erste mal als ich von dem Tsakonischen Dialekt gehört habe den es in Griechenland noch gibt.
    Ein Griechischer Dialekt der direkt auf das Dorisch-Griechische der klassischen zeit zurück geht was auch die Spartiaten gesprochen haben ( und nicht erst den "umweg" von der Koine der Hellenistischen zeit zum Attischen der Klassischen zeit macht, wie das standart-Griechische), ich hab mir in dem augenblick gedacht warum die und nicht ich irgentwie ein komisches gefühl von neid...

    Jetzt stellt euch mal vor ihr kommt von irgent einem anderen Balkan land und ein anderer sitzt 200 km weiter südlich und spricht immer noch die weiterentwiklung einer Sprache die in der Antike die ganze Welt verändert hat und dieses land hat auch noch eine Hauptstadt die die ganze Westliche zivilisation geprägt hat (Athen). Ich mein wie würdet ihr euch fühlen ?? Und dazu kommt noch das ihr sehr Patriotisch gesinnt seid wie die meisten im Balkan!

    Ich mein was soll ein Bosnier (Bosnier jetzt nun mal als beispiel) oder sonst einer gegen einen Griechen haben? Eigentlich gar nichts mit dem meisten ländern haben wir heut zu tage gar keine Probleme auser mit FYROM.

    Es ist nun mal meistens der Neid der durch diese leute spricht und denn müssen sie irgentwie kompesieren, deswegen kommen solche dinge wie bei @ Al-Bundy raus wie zb. "du bist Afrikaner" usw , ich verurteile sie gar nicht mehr "Neid" ist eigentlich so gesehen die erlichste anerkennung die es gibt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ist schon wieder ein halber Roman geworden aber naja wollte ich schon immer mal loswerden

  7. #97
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    @All
    Meiner meinung nach sollte man sich über so Leute nicht so sehr aufregen. Ich kann diese Leute (ich will sie nicht unbedingt hellenophobe/grikophobe nennen) teilweise verstehen obwohl ich selbst Grieche bin. Griechenland bzw. das Griechen als Volk hat nun mal eine sehr große Geschichte mit der im vergleich der grossteil der anderen Länder ziemlich klein aussieht!
    Und die tatsache das sie direkt auf uns fällt bzw. das die Griechische Sprache nie aufgehört hat gesprochen zu werden (sie hat sich nur weiterentwickelt wie alles Lebendige es nun mal tut) ist sehr Schwer zu verdauen für manche (besonders wen man Nationalistisch/Patriotisch gesinnt ist).

    Glaubt es oder nicht ich konnte dieses gefühl sogar bei mir selbst mal feststellen. Das war das erste mal als ich von dem Tsakonischen Dialekt gehört habe den es in Griechenland noch gibt.
    Ein Griechischer Dialekt der direkt auf das Dorisch-Griechische der klassischen zeit zurück geht was auch die Spartiaten gesprochen haben ( und nicht erst den "umweg" von der Koine der Hellenistischen zeit zum Attischen der Klassischen zeit macht, wie das standart-Griechische), ich hab mir in dem augenblick gedacht warum die und nicht ich irgentwie ein komisches gefühl von neid...

    Jetzt stellt euch mal vor ihr kommt von irgent einem anderen Balkan land und ein anderer sitzt 200 km weiter südlich und spricht immer noch die weiterentwiklung einer Sprache die in der Antike die ganze Welt verändert hat und dieses land hat auch noch eine Hauptstadt die die ganze Westliche zivilisation geprägt hat (Athen). Ich mein wie würdet ihr euch fühlen ?? Und dazu kommt noch das ihr sehr Patriotisch gesinnt seid wie die meisten im Balkan!

    Ich mein was soll ein Bosnier (Bosnier jetzt nun mal als beispiel) oder sonst einer gegen einen Griechen haben? Eigentlich gar nichts mit dem meisten ländern haben wir heut zu tage gar keine Probleme auser mit FYROM.

    Es ist nun mal meistens der Neid der durch diese leute spricht und denn müssen sie irgentwie kompesieren, deswegen kommen solche dinge wie bei @ Al-Bundy raus wie zb. "du bist Afrikaner" usw , ich verurteile sie gar nicht mehr "Neid" ist eigentlich so gesehen die erlichste anerkennung die es gibt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ist schon wieder ein halber Roman geworden aber naja wollte ich schon immer mal loswerden

    Oder stellt Euch mal vor, ihr wärt Eierlos.

  8. #98
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.021
    Griechenland

    Israel

  9. #99
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Also nichts gefunden, mich intressiert, ob meine Wahrnehmung stimmt....danke für die Bestätigung, dass Du Eierlos bist.
    Unglaublich wie dich meine Eier interessieren



    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hast Du nicht nach Beweisen gefragt?
    Vergiss es einfach, dein IQ ist schuld.




    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Hahaha, wie der Eierlose auf einmal zurückrudert. Wenn Einer , dann bist Du ne Muschi.
    Schon wieder meine Eier . Du darfst sie gerne mal anfassen, aber zuerst Hände waschen

    - - - Aktualisiert - - -





    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ne, meine Brüder haben Eier und sind keine Schwestern, Schwester!
    Schon wieder.....

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Wen interessiert was du machen würdest und für was du dich schämen würdest ????
    Geh und Heul dich bei Mama aus !
    Wen interessiert euer griechischer Stolz auf die Antike, wenn das Land heute um Kredite betteln muss....Ist das Gleiche wie wenn ein Bettler auf der Strasse nach Geld bettelt und von seiner glorreichen Vergangenheit erzählt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Ioannis Beitrag anzeigen
    Für was sollen wir uns schämen? Weil wir grad ne Krise haben oder was? Die unteren Anderem auch von Ausländischen Barbaren verursacht wurde mit Hilfe von verräterischen griechischen Politikern, die allesamt gehängt werden müssten. Wenn der ganz große Knall mal kommt, wird die BRD eher unter gehen als Griechenland. Und wenn man sich schämen müsste, weils grad mal ne Krise gibt, müssten sich Yugos ja dauerschämen...
    Ja ja, immer sind die anderen schuld

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Nimmt ihn nicht so ernst. Eierlos sein ist kein Zuckerschlecken!
    Wenn wir schon bei Eierlos sind, hast du Kinder?

  10. #100
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.052
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Unglaublich wie dich meine Eier interessieren





    Vergiss es einfach, dein IQ ist schuld.






    Schon wieder meine Eier . Du darfst sie gerne mal anfassen, aber zuerst Hände waschen

    - - - Aktualisiert - - -







    Schon wieder.....

    Ich kenn halt nicht viele Eierlose...ist wie wenn man auf so einen gafft, der rar ist. Hahahaha, Du Muschi...erst mich nach Beweisen fragen und dann nen Rückzieher machen und es auf meinen IQ schieben. Ne Eierlose Muschi halt, Schwester.

    Und Deine Muschi anfassen? He Alter bist Du peinlich.


    Jetzt ist der auch noch zu dämlich zu posten, die Thöle. Aber das Wort IQ in den Mund nehmen. Nimm lieber andere Sachen in den Mund, diese wo Du dich schon auskennst.

Ähnliche Themen

  1. Stammen wir Menschen vom Affen ?
    Von TürkischeJunge im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 499
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 22:42
  2. Sind die heutigen Juden die Nachfahren der alten Juden?
    Von Lahutari im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 20:18
  3. Wenn Juden Juden hassen
    Von Marcin im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 20:44
  4. Stammen die Albaner aus Arabien?
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.12.2006, 19:26