BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 25 ErsteErste ... 121819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 250

Standford Uni: Albanische Geschichte ist eine Fälschung

Erstellt von lupo-de-mare, 07.08.2005, 19:54 Uhr · 249 Antworten · 20.000 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Revolut
    [

    Die "Wissenschaftler der SWP"?, die SWP ist ein rein politisch wirtschaftlich tätig und befasst sich nicht mit der Geschichte.



    Zeig mir alle Quellen.....
    Die fassen andere gute Quellen, die wissenschaftlich sind zusammen! Ohne Quellen, die gut sind, werden die ganz einfach gefeuert. Das ist wie beim BND.

  2. #212

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Das glaube ich kaum.

    Die SWP beschreibt das geschichtliche Bild aus der Sicht der albanischen Feinde, Regierungen/Reiche wie Serbien, Osmanien haben immer alles darangesetzt unsere Geschichte zu löschen.


    Für geschichtsinteressierte hier ein Ansatz zur Albanologie.



    Dr. Milan Šufflay (* 1879 in Lepoglava; † 18. Februar 1931 in Zagreb) war ein kroatischer Historiker und Politiker. Er wurde 1931 vom jugoslawischen Geheimdienst ermordet.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Milan_Sufflay

  3. #213

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Interessant dass nur in Italien, Östereich, Deutschland und Albanien dafüer ein Lehrstuhl geboten wird.... in Standfort gibts kein Lehrstuhl.... kleiner Lügner du

    Und hier sind alle bedeutenden Albanologen zu finden....

    -Franz Baron von Nopsca (1877-1933)
    -Johann Georg von Hahn (1811-1869, der deutsche und österreichische Diplomat gilt als Begründer der Albanien-Forschung, sammelte Material und sprach Albanisch, publizierte 1854 seine Albanesischen Studien)

    -Milan Šufflay (1879-1931, Professor in Zagreb)

    -Norbert Jokl

    -Martin Camaj

    -Shaban Demiraj (Sprachwissenschaftler in Tirana, Mitglied der Albanischen Akademie der Wissenschaften)

    -Xhevat Lloshi (Sprachwissenschaftler in Tirana)


    Ich glaube eher Menschen die spezialisiert auf diesem Gebiet sind, und nicht jenen die einfach dafür Geld bekommen dass die was schreiben.... 20 Jahre Studien sind was anderes als 1h.. :wink:

    Her Kaplan ist Albaner, kein Hostoriker sondern ein Autor, besuchte nie die Albanologie und sagt öffentlich die Albaner seien primitive affen...ect.

    Und der ist wohl einer der miesesten möchtegernintelektuellen.

  4. #214
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Revolut
    Interessant dass nur in Italien, Östereich, Deutschland und Albanien dafüer ein Lehrstuhl geboten wird.... in Standfort gibts kein Lehrstuhl.... kleiner Lügner du

    Und hier sind alle bedeutenden Albanologen zu finden....

    -Franz Baron von Nopsca (1877-1933)
    -Johann Georg von Hahn (1811-1869, der deutsche und österreichische Diplomat gilt als Begründer der Albanien-Forschung, sammelte Material und sprach Albanisch, publizierte 1854 seine Albanesischen Studien)

    -Milan Šufflay (1879-1931, Professor in Zagreb)

    -Norbert Jokl

    -Martin Camaj

    -Shaban Demiraj (Sprachwissenschaftler in Tirana, Mitglied der Albanischen Akademie der Wissenschaften)

    -Xhevat Lloshi (Sprachwissenschaftler in Tirana)


    Ich glaube eher Menschen die spezialisiert auf diesem Gebiet sind, und nicht jenen die einfach dafür Geld bekommen dass die was schreiben.... 20 Jahre Studien sind was anderes als 1h.. :wink:

    Her Kaplan ist Albaner, kein Hostoriker sondern ein Autor, besuchte nie die Albanologie und sagt öffentlich die Albaner seien primitive affen...ect.

    Und der ist wohl einer der miesesten möchtegernintelektuellen.
    Das ist Deine Erfindung. Du kannst soviel Namen aufzählen wie Du willst, Wo bleibt eine einzige Quelle! Im übrigen sagt die amtliche Albaner Forschung der links wir schon hundert mal hatten, einfach genau das Selbe.

    Bringe also eine Quelle, oder halte halte den Mund, denn ich brachte dazu schon mindestens 10 Uni bzw. amtliche Quellen.
    Deine Namens Aufzählung reicht noch nciht einmal um im Kindergarten Spielzeug zu verteilen.

  5. #215

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    HhahHAHAhahhahaa


    Ich hab die die international bedeutesten Albanologen gezeigt.

    Ich wollte dir nur helfen, da du anscheinend einem Albanerfaschisten und Romanautor mehr glaubst als bedeutenden Albonologen wie Milan Shufllay der ein enger Freund von Einstein war.



    Ps. was ist eine Erfindung? bist du dumm oder was?

    Du willst über Albanologie diskutieren? dann komm mir mit Menschen die auch dieses Gebiet haben und nicht irgendwelchen LÜGEN

    du schreibst im TITEL: STANDFORT, doch hatt Standfort keinen dreck mit Dr. Kaplan zu tun, dass ist doch ein unbedeutender mieser Buchautor der dazu ein öffentlich bekenender Faschist.

    ALSO WAS LÜGST DU BEZÜGLICH STANDFORT?

  6. #216
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Das ist Deine Erfindung. Du kannst soviel Namen aufzählen wie Du willst, Wo bleibt eine einzige Quelle! Im übrigen sagt die amtliche Albaner Forschung der links wir schon hundert mal hatten, einfach genau das Selbe.

    Bringe also eine Quelle, oder halte halte den Mund, denn ich brachte dazu schon mindestens 10 Uni bzw. amtliche Quellen.
    Deine Namens Aufzählung reicht noch nciht einmal um im Kindergarten Spielzeug zu verteilen.

    Gibs auf Lupo. Revolut wiederlegt deine aussagen immer und immer wieder....................

  7. #217
    Syndikata
    Die Albaner, früher auch Albanesen (Selbstbezeichnung Shqiptarë, deutsch Skipetaren, "Adlersöhne") sind ein indoeuropäisches Volk. Sie stammen vermutlich von der illyrischen Urbevölkerung ab; ihr Sprache, das Albanische, wäre demnach eine illyrische Sprache.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Albaner



    so haltet jetzt die klappe ich glaube viel mehr was da drin steht und geschichtsbüchern und den albanern als euch verzweifelten serben ist doch klar das ihr das alles abstreitet weil ihr versucht unser land ganz zu klauen ihr habt weite illyrische teile geklaut aber kosova albanien und gebiete in montenegro mazedonien bekommt ihr niemals

  8. #218
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Zitat Zitat von Adrian
    gebiete in montenegro mazedonien bekommt ihr niemals
    Ihr doch auch nicht! :?

  9. #219
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von Adrian
    gebiete in montenegro mazedonien bekommt ihr niemals
    Was für ne kranke aussage :?

  10. #220
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    immer wieder lupo der ja sich so richtig reinbeissen kann in die albanische kultur.
    wobei er sich nicht wirklich reinbeisst sondern wie nennt man die kleinen hunde die einem immer nachbellen und am bein herum tänzelen.aber denke ihr verstehts oder?

    es ist auch erstaunlich das immer wieder leute gibt sie sich mit unsere kultur befassen und diese uns erklären wollen.
    woher nur diese liebe zum albanischem volk frage mich?

    und dann diese quellen die sie auf lager haben alles ausgewiesene albanisch-feindliche rassitisch motivierte angaben.danke lupo damit steigert natürlich deine glaubwürdigkeit auf neuem höchststand... 8O

    was bleibt zusagen ist wir lassen uns die geschichte weder von den osmanen-türken-serbitsches oder sonstigen ehemals UNTERDRÜCKER diktrieren geschweige den gestalten.

    so dann ganz ruhig meine schwester und brüder dieses forum ist wie das meer ,dass das wasser oben herrlich klar&blau erscheinen lässt doch gehst in die tiefe erwarten dich unheimliche&gefährliche unbekannte gestalten. 8O

Ähnliche Themen

  1. Albanische Helden der Geschichte
    Von KS_Drenica im Forum Kosovo
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 02:42
  2. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:14
  3. Bin Laden doch nicht tot? Foto eine Fälschung?
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 15:20
  4. albanische Geschichte des Kosovos!
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 19.07.2007, 17:56
  5. Aufnahmen eine Fälschung ?
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 12:43