BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 104

Wie steht's um Euer Land? Kulturtechnisch gesehen.

Erstellt von ZX 7R, 22.01.2015, 09:25 Uhr · 103 Antworten · 4.191 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Balkan und Kultur.

  2. #52
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.857
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Dinge, wo ich die Deutschen "überlegen" halte. Wo ich mir etliches selbst abgeschaut habe und was ich mir auch bei uns generell mehr wünschen würde.
    Aber so komisch es klingt, ich bin zufrieden was ich bin, ich möchte nicht mit einer Deutschen tauschen und ich werde in meinem Leben mich Deutschen nie völlig nah fühlen. Über ein gutes Auskommen miteinander hinaus wird es immer irgendeine Art von Barrieren und Grenzen geben.

    liegt evtl. an deinen Möglichkeiten, die du zu erkennen scheinst.
    abschauen ist möglich und du hast es genutzt.
    tauschen ist nicht möglich und deshalb denkst du nicht darüber nach

  3. #53
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Zitat Zitat von Sebastian1912 Beitrag anzeigen
    albanien ist allen überlegen

    - - - Aktualisiert - - -

    ey letzte zeit ist mein computer immer voll überlastet wenn ich hier im forum auf antwort drück was ist das nur
    Ne Kulturtechnische unterlegene Leitung!?!?!?!

  4. #54
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Fassen wir mal zusammen was wir nun alles schon für Faktoren wissen.



    1. Deutschland ist Griechenland kulturtechnisch überlegen.
    2. Die kulturelle Technik die überlegen sein soll wurde wie folgt beschrieben
    3. Griechenland ist unüberlegter Weise kulturtechnisch am Zerfall des Überlgenden osmanischem Reichs schuld.

    ........Quelle: anderer Mituser
    Technisch (Wissenschaftliche Erkenntnisse,Forschung Entwicklung und Industrie sprich Industriekultur usw) Künstlerisch (Die Medien,Künstlerische Fertigkeiten und Produkte,im Sport).In Punkto Bildung (Bildungspolitik und Niveau,Universitäten)Aus Gesellschaftlicher und Sozialpolitischer sicht:Echte Demokratie,Gesetze an die sich die Menschen auch halten.Im Menschlichen sinne: Das Verständnis für Wertarbeit,Disziplin, sprich engagement Pünktlichkeit Ehrlichkeit,Zuverlässigkeit,Kampfgeist und Ehrgeiz usw)....
    Lan ZX,wo bleibt Deine Ironie Du Banane,im Balkan ist immer noch meine Kültür Chefe..
    Ich rasier Dich,Moruk....

  5. #55
    GLOBAL-NETWORK
    Da einige anscheinend nicht Wissen bzw verstehen wollen, was unter dem Begriff "Kultur" alles zu verstehen ist,bin ich mal so nett.

    Kultur (von lateinisch cultura „Bearbeitung, Pflege, Ackerbau“) bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht verändertenNatur. Kulturleistungen sind alle formenden Umgestaltungen eines gegebenen Materials, wie in der Technik oder der bildenden Kunst, aber auch geistige Gebilde wie Moral, Religion, Recht, Wirtschaft undWissenschaft.

    Nun sehen wir uns doch mal an auf welchem Zitat hier herumgetrampelt wird:

    Technisch (Wissenschaftliche Erkenntnisse,Forschung Entwicklung und Industrie sprich Industriekultur usw) Künstlerisch (Die Medien,Künstlerische Fertigkeiten und Produkte,im Sport).In Punkto Bildung (Bildungspolitik und Niveau,Universitäten)Aus Gesellschaftlicher und Sozialpolitischer sicht:Echte Demokratie,Gesetze an die sich die Menschen auch halten.Im Menschlichen sinne: Das Verständnis für Wertarbeit,Disziplin, sprich engagement Pünktlichkeit Ehrlichkeit,Zuverlässigkeit,Kampfgeist und Ehrgeiz usw)....

    Das habe ich einst geschrieben,auch Heute stehe ich noch hinter meinen Aussagen.Wenn fragen aufkommen sollten,dann bitte.

    Anscheinend scheinen einige noch Hinter dem Mond zu leben oder schenken dem Begriff der "Kultur" nach lust und belieben eine eigene Bedeutung.Veralbern kann ich mich selbst,dazu bedarf es keiner weiteren Personen.


  6. #56
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Lan ZX,wo bleibt Deine Ironie Du Banane,im Balkan ist immer noch meine Kültür Chefe..
    Ich rasier Dich,Moruk....

    Meine Ironie war wohl zu gut verpackt für Dich, wa?

  7. #57
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Meine Ironie war wohl zu gut verpackt für Dich, wa?
    Lass uns weitermachen ist bald Wochenende.......

  8. #58
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    alles, alles zählt zu Kultur. Science Fiction, halb Mensch halb Roboter ist auch Kultur.

  9. #59
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Da einige anscheinend nicht Wissen bzw verstehen wollen, was unter dem Begriff "Kultur" alles zu verstehen ist,bin ich mal so nett.

    Kultur (von lateinisch cultura „Bearbeitung, Pflege, Ackerbau“) bezeichnet im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt, im Unterschied zu der von ihm nicht geschaffenen und nicht verändertenNatur. Kulturleistungen sind alle formenden Umgestaltungen eines gegebenen Materials, wie in der Technik oder der bildenden Kunst, aber auch geistige Gebilde wie Moral, Religion, Recht, Wirtschaft undWissenschaft.



    Nun sehen wir uns doch mal an auf welchem Zitat hier herumgetrampelt wird:

    Technisch (Wissenschaftliche Erkenntnisse,Forschung Entwicklung und Industrie sprich Industriekultur usw) Künstlerisch (Die Medien,Künstlerische Fertigkeiten und Produkte,im Sport).In Punkto Bildung (Bildungspolitik und Niveau,Universitäten)Aus Gesellschaftlicher und Sozialpolitischer sicht:Echte Demokratie,Gesetze an die sich die Menschen auch halten.Im Menschlichen sinne: Das Verständnis für Wertarbeit,Disziplin, sprich engagement Pünktlichkeit Ehrlichkeit,Zuverlässigkeit,Kampfgeist und Ehrgeiz usw)....

    Das habe ich einst geschrieben,auch Heute stehe ich noch hinter meinen Aussagen.Wenn fragen aufkommen sollten,dann bitte.






    Zivilisation“ bedeutet also für Kant, dass sich die Menschen zwar zu einem artigen Miteinander erziehen, Manieren zulegen und ihren Alltag bequem und praktisch einzurichten wissen und dass sie vielleicht durch Wissenschaft und Technik Fahrzeuge, Krankenhäuser und Kühlschränke hervorbringen. All dies reicht jedoch noch nicht dafür, dass sie „Kultur haben“, wenngleich es der Kultur dienen könnte. Denn als Bedingung für Kultur gilt für Kant die „Idee der Moralität“ (der kategorische Imperativ), d. h. dass die Menschen ihre Handlungen bewusst auf an sich gute Zwecke einrichten.


    Quelle die selbe

  10. #60
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    ZX 7R geiles Thread

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spachtelmasse, wie steht ihr dazu?
    Von GjergjKastrioti im Forum Frauenpower
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 08:06
  2. Wie denkt ihr über euer Deutsche?
    Von Vuk im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 16:38
  3. Wie steht der Islam eigendlich zum budismus???
    Von delije1984 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.07.2005, 17:57
  4. 1997 Albanien: Wie die Polizei ihr eigenes Land plünderte
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2004, 17:00