BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Der Stellvertreter

Erstellt von papodidi, 18.07.2012, 19:46 Uhr · 12 Antworten · 966 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.439
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...da gebe ich dir recht, nur hand aufs herz.....wir wissen alle wie die nazis waren...an ihrer grausamkeit gibt es keinen zweifel....aber man stelle sich nur folgendes (und durchaus realistisches) szenario vor:...pius sagt öffentlich "hört auf mit dem morden und dem krieg"....die nazis kommen....zerren 40 priester und 50 nonnen heraus und erschießen sie an ort und stelle und fragen dann:...möchten sie noch was sagen eure heiligkeit?.....
    Einige Kirchenvertreter in Deutschland haben durchaus schon persönliche Tapferkeit bewiesen, indem sie sich (mit anderen) öffentlich vehement gegen die Ermordung "unwerten Lebens" gestellt haben und damit auch Erfolg hatten.

    Gegen die Aktion T4 protestierten Eltern der Betroffenen, einzelne prominente Kirchenvertreter, wie von katholischer Seite der quasi amtsenthobene Bischof der Diözese Rottenburg Joannes Baptista Sproll, der Bischof von Münster, Clemens August Graf von Galen, der Dompropst von Berlin, Bernhard Lichtenberg, der Kapitularvikar von Paderborn, Weihbischof Augustinus Philipp Baumann und der Bischof von Limburg, Antonius Hilfrich, sowie von evangelischer Seite Theophil Wurm und Friedrich von Bodelschwingh, Bielefeld, aber auch einige Heimleiter und Mitarbeiter der Heime, in denen die Opfer lebten.
    Es wäre für Einzelne durchaus riskant, aber bis dato gab es soweit ich weiß keine Massenaktionen gegen Geistliche, man war wegen den vielen christlichen Deutschen doch vorsichtig, auch die Nazis konnten es nicht riskieren, quasi das ganze Volk gegen sich aufzubringen

  2. #12
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.503
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    ...da gebe ich dir recht, nur hand aufs herz.....wir wissen alle wie die nazis waren...an ihrer grausamkeit gibt es keinen zweifel....aber man stelle sich nur folgendes (und durchaus realistisches) szenario vor:...pius sagt öffentlich "hört auf mit dem morden und dem krieg"....die nazis kommen....zerren 40 priester und 50 nonnen heraus und erschießen sie an ort und stelle und fragen dann:...möchten sie noch was sagen eure heiligkeit?.....
    ABer Vuko, genau das haben die Nazis trotz des Schweigens des Vatikan gemacht, denk nur an die Zerschlagung der katholischen Kirche z.B. in Polen. Opferzahlen finde ich nicht auf die Schnelle, aber Tatsache ist, dass der Vatikan ab 1942 überhaupt keinen Kontakt mehr nach Polen hatte, weil die Strukturen der Kirche völlig zerschlagen waren. Und Pius hat weiter geschwiegen...

  3. #13
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.439
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    ABer Vuko, genau das haben die Nazis trotz des Schweigens des Vatikan gemacht, denk nur an die Zerschlagung der katholischen Kirche z.B. in Polen. Opferzahlen finde ich nicht auf die Schnelle, aber Tatsache ist, dass der Vatikan ab 1942 überhaupt keinen Kontakt mehr nach Polen hatte, weil die Strukturen der Kirche völlig zerschlagen waren. Und Pius hat weiter geschwiegen...
    Schlimm, sowohl die Taten als auch das Schweigen ...

    Ok, war missverständlich, oben hatte ich mit "keine Massenaktionen" Deutschland gemeint

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 16:20
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2005, 19:22
  3. Mladic-Stellvertreter Gvero in die Niederlande abgereist
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 16:59