BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Stipendium für Kinder aus Presevo, Bujanovac und Medvedja

Erstellt von SYSTEM3, 19.11.2009, 20:07 Uhr · 18 Antworten · 1.732 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    127

    Stipendium für Kinder aus Presevo, Bujanovac und Medvedja

    Stipendisti Koordinacionog tela za jug Srbije iz Preševa, Bujanovca i Medveđe posetili su Beograd i najvažnije državne institucije. ....
    B92 - Komentari - Tadiæ primio mlade sa juga Srbije - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije


    151 Stipendiaten aus Preševo, Bujanovac und Medveđa haben Beograd besucht und sich mit Präsident Tadić getroffen.


    Meiner Meinung nach ein großer Fehler. In 20 Jahren werden diese schlauen Köpfe an einer seperatistischen Bewegung arbeiten und behaupten Serbien unterdrücke Minderheiten im Land, Preševo-Tal müsse unabhängig werden.
    Der Junge am Ende des Videos kann nichtmal serbisch.

    Wo bleibt die gute alte serbische Ohrfeigen-Taktik? Die EU und alles was dazu gehört bringt nur verweichlichung gegenüber Minderheiten.

  2. #2
    Avatar von Opoja_Pz

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen
    B92 - Komentari - Tadiæ primio mlade sa juga Srbije - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije


    151 Stipendiaten aus Preševo, Bujanovac und Medveđa haben Beograd besucht und sich mit Präsident Tadić getroffen.


    Meiner Meinung nach ein großer Fehler. In 20 Jahren werden diese schlauen Köpfe an einer seperatistischen Bewegung arbeiten und behaupten Serbien unterdrücke Minderheiten im Land, Preševo-Tal müsse unabhängig werden.
    Der Junge am Ende des Videos kann nichtmal serbisch.

    Wo bleibt die gute alte serbische Ohrfeigen-Taktik? Die EU und alles was dazu gehört bringt nur verweichlichung gegenüber Minderheiten.

    ich glaube die stipendien sind gut

    aber ich glaube in deinem kopf sind so viel speratistisch und bla bla bla wir wollen kein krieg mehr auf den balkan nirgendwo iwann sind eh alle in der eu und dann kann ich wann ich will nach presheve und dort chillen

    zu den backpfeifen ich glaube du solltest ein paar albanische kroatische bosnakische und sogar paar serbische bekommen für deine dummheit

  3. #3
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Richtig so!

    Wieso nicht den Versuch starten Opportunismus/Separatismus durch "Menschlichkeit" präventiv auszuschließen?! Es ist keine Garantie, aber dennoch eine rationale Taktik.

    P. S. In den genannten Gebieten leben zahlreiche Nationen!

  4. #4
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen
    B92 - Komentari - Tadiæ primio mlade sa juga Srbije - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije


    151 Stipendiaten aus Preševo, Bujanovac und Medveđa haben Beograd besucht und sich mit Präsident Tadić getroffe
    Meiner Meinung nach ein großer Fehler. In 20 Jahren werden diese schlauen Köpfe an einer seperatistischen Bewegung arbeiten und behaupten Serbien unterdrücke Minderheiten im Land, Preševo-Tal müsse unabhängig werden.
    Der Junge am Ende des Videos kann nichtmal serbisch.

    Wo bleibt die gute alte serbische Ohrfeigen-Taktik? Die EU und alles was dazu gehört bringt nur verweichlichung gegenüber Minderheiten.
    [151 Stipendiaten aus Preševo, Bujanovac und Medveđa haben Beograd besucht und sich mit Präsident Tadić getroffe
    Bereitwillige Integration!


    Meiner Meinung nach ein großer Fehler. In 20 Jahren werden diese schlauen Köpfe an einer seperatistischen Bewegung arbeiten und behaupten Serbien unterdrücke Minderheiten im Land, Preševo-Tal müsse unabhängig werden.
    Der Junge am Ende des Videos kann nichtmal serbisch.
    Solange die Serben nicht von der alten guten "serbischen Ohrfeigen-Taktik" gebrauch machen, wird es keine "seperatistische" Bewegung geben und keiner wird behaupten Serbien unterdrücke Minderheiten im Land

    Wo bleibt die gute alte serbische Ohrfeigen-Taktik? Die EU und alles was dazu gehört bringt nur verweichlichung gegenüber Minderheiten.
    Milosovic ist Tod, Karadzic in Den Haag und Mladic auf der Flucht!

  5. #5

    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von Opoja_Pz Beitrag anzeigen
    wir wollen kein krieg mehr auf den balkan nirgendwo iwann sind eh alle in der eu und dann kann ich wann ich will nach presheve und dort chillen
    Aha, und das ist dann das Ende der Zeit oder wie? Wir sind also grad am Happy-End des Buches namens "Leben" angelangt und jetzt geht es nur noch darum zu chillen und den Sonnenuntergang zu bewundern. Und wenn sie nicht gestorben sind....

    ....aber warte mal Kollege. Was ist nach der EU? Wie lange hebt die EU noch? Vielleicht gibt es in 20 Jahren keine EU mehr....vielleicht herrschen dann ander Kräfte und Mächte. Oder in 50 Jahren...oder in 100 Jahren....es wird noch sovieles passieren. Kriege, Machtwechsel, Intrigen, usw...

  6. #6

    Registriert seit
    14.11.2009
    Beiträge
    127
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Solange die Serben nicht von der alten guten "serbischen Ohrfeigen-Taktik" gebrauch machen, wird es keine "seperatistischen" Bewegung geben und keiner wird behaupten Serbien unterdrücke Minderheiten im Land
    Ja klar. Das sagen Minderheiten immer damit man sie mit Milch und Honig überschüttet. Bis sie stark² genug sind. Dann herrscht ein anderer Wind.


    ² Stärke nicht unbedingt militärisch sondern auch politisch, demografisch usw...

  7. #7
    Mulinho
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Richtig so!

    Wieso nicht den Versuch starten Opportunismus/Separatismus durch "Menschlichkeit" präventiv auszuschließen?! Es ist keine Garantie, aber dennoch eine rationale Taktik.

    P. S. In den genannten Gebieten leben zahlreiche Nationen!
    Danke!
    Besser hätte ich es nie auf den Punkt bringen können!

    Dieser Versuch gilt für alle Regionen auf der Welt!

  8. #8
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen
    B92 - Komentari - Tadiæ primio mlade sa juga Srbije - Internet, Radio i TV stanica; najnovije vesti iz Srbije


    151 Stipendiaten aus Preševo, Bujanovac und Medveđa haben Beograd besucht und sich mit Präsident Tadić getroffen.


    Meiner Meinung nach ein großer Fehler. In 20 Jahren werden diese schlauen Köpfe an einer seperatistischen Bewegung arbeiten und behaupten Serbien unterdrücke Minderheiten im Land, Preševo-Tal müsse unabhängig werden.
    Der Junge am Ende des Videos kann nichtmal serbisch.

    Wo bleibt die gute alte serbische Ohrfeigen-Taktik? Die EU und alles was dazu gehört bringt nur verweichlichung gegenüber Minderheiten.
    Was für einen Müll Du laberst. Hätte Serbien schon vor hundert Jahren solche und ähnliche Initiativen ergriffen, wäre Kosovo so serbisch, wie es nur sein kann, und das serbische und albanische Volk wahrscheinlich gut befreundet.

  9. #9
    Sumi
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen
    Aha, und das ist dann das Ende der Zeit oder wie? Wir sind also grad am Happy-End des Buches namens "Leben" angelangt und jetzt geht es nur noch darum zu chillen und den Sonnenuntergang zu bewundern. Und wenn sie nicht gestorben sind....

    ....aber warte mal Kollege. Was ist nach der EU? Wie lange hebt die EU noch? Vielleicht gibt es in 20 Jahren keine EU mehr....vielleicht herrschen dann ander Kräfte und Mächte. Oder in 50 Jahren...oder in 100 Jahren....es wird noch sovieles passieren. Kriege, Machtwechsel, Intrigen, usw...

    Was uns die Zukunft bringt, kann keiner sagen.
    Man sollte nicht immer mit "was ist wenn" Fragen kommen ....

  10. #10
    ökörtilos
    Zitat Zitat von SYSTEM3 Beitrag anzeigen
    Ja klar. Das sagen Minderheiten immer damit man sie mit Milch und Honig überschüttet. Bis sie stark² genug sind. Dann herrscht ein anderer Wind.


    ² Stärke nicht unbedingt militärisch sondern auch politisch, demografisch usw...


    Uhh diese Hochzahlen machen mich ganz feucht Schätzchen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Medvedja gefährdet von serbischer Kolonisation!
    Von Adem im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.09.2015, 20:42
  2. Serbien ohne Bujanovac, Presevo und Vranje
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 23:24
  3. Medvedja
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 00:53
  4. Presevo
    Von MIC SOKOLI im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 18:39
  5. Anschlag auf Polizisten im Presevo-Tal !
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 14:33