BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Straight Edge

Erstellt von Kure, 24.05.2011, 20:12 Uhr · 27 Antworten · 2.088 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    budalestina


    also ich persönlich bin's nicht, finds aber ne respektable Einstellung.

  2. #12
    Avatar von Kure

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    1.083
    Ich wollte eigentlich nicht näher auf die Szene eingehen.
    Mir ging es um den Grundgedanke.

    Ich selber gehöre auch nicht der Szene an, habe erst kürzlich davon gehört.
    Finde es aber interessant.

  3. #13
    kenozoik
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen


    also ich persönlich bin's nicht, finds aber ne respektable Einstellung.
    mich persönlich stört nicht die lebensweise, aber die meisten anhänger dieser subkultur sind geneigt, sich als übermensch zu definieren, respektive, ihren lebenstil als einzig wahren anzusehen und entwickeln eine leichte arroganz...

    zato budalestina

  4. #14
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Blatanikov Beitrag anzeigen
    Ich wollte eigentlich nicht näher auf die Szene eingehen.
    Mir ging es um den Grundgedanke.

    Ich selber gehöre auch nicht der Szene an, habe erst kürzlich davon gehört.
    Finde es aber interessant.
    es ist aber schwierig, Straight Edge in seinem ursprünglichen Sinn von der Szene getrennt zu betrachten. Das ist ein Begriff, der aus dem HC-Punk entstanden ist und auch ausschließlich dort so explizit benutzt wird.

  5. #15
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    mich persönlich stört nicht die lebensweise, aber die meisten anhänger dieser subkultur sind geneigt, sich als übermensch zu definieren, respektive, ihren lebenstil als einzig wahren anzusehen und entwickeln eine leichte arroganz...

    zato budalestina
    wenn du das so meinst, muss ich dir teilweise Recht geben.
    Das Lustige ist, wie so oft: Die, die kurz dabei sind, neigen dazu, es jedem auf die Nase zu binden und sich als was besseres zu fühlen. Die, denen man nix anmerkt, sind dann schon so 5-10 Jahre Edge und denen geht's am Arsch vorbei, was andere machen.

  6. #16

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    hier fühlt sich bambi wohl

  7. #17
    kenozoik
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    wenn du das so meinst, muss ich dir teilweise Recht geben.
    Das Lustige ist, wie so oft: Die, die kurz dabei sind, neigen dazu, es jedem auf die Nase zu binden und sich als was besseres zu fühlen. Die, denen man nix anmerkt, sind dann schon so 5-10 Jahre Edge und denen geht's am Arsch vorbei, was andere machen.
    eben

    allgemein nervt mich in den alternativen szenen, aber am meisten unter punks, dass die meisten studenten sind, die eigentlich wohlhabend sind (oder wohlhabende eltern haben), extrem eins auf links/autonom machen, yeaaah, und ein paar jahre später in ner bank mit hemd und schlips arbeiten... wie heuchlerisch...

  8. #18
    Avatar von _Adriano_

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    3.714
    Wenn ich dieses Gerede von Subkultur und bewegungen höre habe ich schon höre... , pfui Teufel schlimmer als Zigeuner diese Punks.

  9. #19
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Ich finde insbesondere den fettgedruckten Teil des Einganspostes sehr vorbildlich und würde mir wünschen das diese Einstellung eine weitere Verbreitung findet.....vor allem bei den Jugendlichen

  10. #20
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    eben

    allgemein nervt mich in den alternativen szenen, aber am meisten unter punks, dass die meisten studenten sind, die eigentlich wohlhabend sind (oder wohlhabende eltern haben), extrem eins auf links/autonom machen, yeaaah, und ein paar jahre später in ner bank mit hemd und schlips arbeiten... wie heuchlerisch...
    ein besonders hoher Studentenanteil wäre mir jetzt in speziell dieser Szene nicht aufgefallen, eins aber schon: Es gibt eine hohe Zahl 'Antideutscher'. Einige von denen sind BEAMTE und ziehen über genau DAS her, dessen kulturellen Stereotypen sie total entsprechen, also zb ewiges Nörgeln, Geiz etc. Das ist dann tatsächlich:
    ansonsten find ich, es gibt doch schon recht viele, die sich aufrichtig engagieren, davon lebt das Ganze und obwohl die Szene verhältnismäßig klein deutschlandweit ist, ist das Konzertangebot recht gut, es gibt viele Plattenlabels, Bands etc. Das wäre nicht möglich, wenn da nicht viele Leute ne gewisse Leidenschaft an den Tag legen würden.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Straight Outta Bagdad
    Von Kelebek im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 17:57
  2. Straight Edge
    Von Bambi im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 16:25