BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Stub srama - Säule der Schande

Erstellt von chimpovic, 13.10.2010, 16:48 Uhr · 5 Antworten · 761 Aufrufe

  1. #1
    chimpovic

    Stub srama - Säule der Schande

    Die „Säule der Schande“ wird eine Metapher für den gigantischen Verrat der UNO an Bosnien und eine Mahnung für alle zukünftigen Mitarbeiter der UNO. Der Plan: aus 16.744 Schuhen (für 8.372 Opfer) sollen zwei Buchstaben mit einer Höhe von über 8 Metern in leuchtendem Weiß errichtet werden. Gebrochen werden die Buchstaben (ein „U“ und ein „N“) von drei monumentalen Einschusslöchern, in denen echte Schuhe aus Massengräbern festverankert sind.
    Das Zentrum für Politische Schönheit reicht den Müttern von Srebrenica die Hand und wird die geforderte „Säule der Schande“ realisieren. Dabei geht es um eine permanente Skulptur, die dauerhaft an die Schuld der westlichen Politiker und Militärs am Srebrenica-Genozid erinnert. – Wider das Vergessen der „Nächte der Schande“ Europas (Bogdan Bogdanovic).
    Die Mütter entscheiden den Aufstellungsort und eine Liste von Namen westlicher Politiker und Generäle, die mit der Säule beschämt werden. Das Zentrum für Politische Schönheit und die Gesellschaft für bedrohte Völker, die zusammen 2009 in Deutschland eine der größten Gedenkveranstaltungen zu Srebrenica organisiert haben, wollen damit eine Diskussion über die Verantwortung der UNO anstossen, die seit 15 Jahren im Westen fehlt.

    Was haltet ihr davon???
    Und bitte durchlesen bevor ihr etwas schreibt

    mfg zlatni_bosanac

  2. #2
    chimpovic
    falls dieses thema nicht in Geschichte und Kultur passt bitte sagen!

  3. #3
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Waren dar net nur UN-Soldaten aus Holland?Die zugeschaut haben und nix unternahmen.
    Ich kenn mich da net so gut aus,um errlich zu sein.
    Aber RIP fuer alle opfer

  4. #4
    chimpovic
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Waren dar net nur UN-Soldaten aus Holland?Die zugeschaut haben und nix unternahmen.
    Ich kenn mich da net so gut aus,um errlich zu sein.
    Aber RIP fuer alle opfer
    Also es war das holländische batallion (denk ich mal weil es ein holländischer general war der dort gewesen ist)

  5. #5
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.895
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    Also es war das holländische batallion (denk ich mal weil es ein holländischer general war der dort gewesen ist)

    Hatt man den General angezeigt und verurteilt?
    Der haette eigendlich handeln muessen!!!!!!!

  6. #6
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Du bist paar Wochen zu spaet, die haben das schon in Berlin gemacht...

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 02:02
  2. Teral: Srbija je stub u regionu
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 21:30
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.05.2010, 21:09
  4. Amfilohije: Povorka srama
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 18:00