BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 72

Sultane des Osmanischen Reichs

Erstellt von AyYıldız, 01.05.2011, 00:33 Uhr · 71 Antworten · 22.580 Aufrufe

  1. #41
    AyYıldız
    Muhteşem Yüzyıl (deutsch: Das prächtige Jahrhundert) ist eine historische Fernsehserie über das Leben von Sultan Süleyman dem Prächtigen

    hier 1. Episode mit englischem Untertitel

  2. #42
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    da gabs doch einen sultan der nur aus spaß aus seinem palast in istanbul auf zivilisten geschossen hat und schiffe im bosporus mit kanonen versenkt hat
    wie hieß der nochmal
    war das İbrahim, „der Verrückte“ ?

  3. #43
    Wildfox
    Offtopic aber interessant:
    Das soll Hürrem gewesen sein, jedoch hab ich i-wo gelesen dass man die Frauen des Sultans nicht malen könnte, weil es verboten war.


    & hier der letzte Halife Abdulmecit Han


  4. #44
    Wildfox
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    Torunlarina bakin... Hic Türklük ile alakalari var mi?

    Simdi bana Vatnlarindan Kovuldular demeyin.. Osmanlinin son dönemlerinde Dedelerinin yaptiklarnin aynisini yamislar.. Hepsinin rengi Bozuk.

    Demekki Kurtulus savasi olmasaymis bizimde isimlerimiz abuk subuk gevur ismi olacakmis..
    Ich glaube die können nichtmal richtig türkisch, die Roxanne Kunter hat Türkisches, Russisches, Ukrainisches, Griechisch und was weiß ich noch welches Blut. Wahrscheinlich kennt sie nicht mal die türkischen Bräuche und lebt wie ein Kafir.
    Wenn Osman d. erste dass gewusst hätte, würde er es sicher nicht zulassen.

    Schade..

  5. #45

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von Turca Beitrag anzeigen
    Ich glaube die können nichtmal richtig türkisch, die Roxanne Kunter hat Türkisches, Russisches, Ukrainisches, Griechisch und was weiß ich noch welches Blut. Wahrscheinlich kennt sie nicht mal die türkischen Bräuche und lebt wie ein Kafir.
    Wenn Osman d. erste dass gewusst hätte, würde er es sicher nicht zulassen.

    Schade..
    Wie Sie aussieht, ich kann nicht türkisches oder omanisches an ihr erkennen und die hat Vorfahren aus dem Osmanischem Reich

    Naja ich bin stolz, dass mein Name von diesem Kerl stammt



    Und weil es so schön ist

    Westasien, Nord, Ostafrika ist/war türkisch




  6. #46

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    wenn ich an das osmanische reich denke, denke ich nur an die späte, dekadente phase, welches das ganze land in den abgrund gestürzt hat...

    gott sei dank kam atatürk und hat die moderne türkei erschaffen, ohne ihn wären wir geliefert!

  7. #47
    Avatar von Candaroğlu

    Registriert seit
    05.01.2011
    Beiträge
    3.944
    Zitat Zitat von Turca Beitrag anzeigen
    Offtopic aber interessant:
    Das soll Hürrem gewesen sein, jedoch hab ich i-wo gelesen dass man die Frauen des Sultans nicht malen könnte, weil es verboten war.
    Das Gemälde wurde soviel ich weiß in Venedig gemalt. Basiert also nur auf Erzählungen.

  8. #48
    Wildfox
    Es wäre ja egal, welches Blut sie haben, bei Fatih Sultan Mehmet war es auch nicht anders, aber er hat für uns gearbeitet und war ein Vorbild, aber die letzten Sultane waren wirklich alles andere als "Osmanen". Haben sich mehr wie Europäer gefühlt etc.

    Mimar Sinan war übrigens auch kein Gebürtiger Moslem. Aber konvertiert und wirklich guter Moslem, hat für die Osmanen gearbeitet und man kann sehen was für tolle Gebäuden er gemacht hat

    edit. Scheiß Tippfehler.

  9. #49

    Registriert seit
    16.01.2011
    Beiträge
    3.725
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    wenn ich an das osmanische reich denke, denke ich nur an die späte, dekadente phase, welches das ganze land in den abgrund gestürzt hat...

    gott sei dank kam atatürk und hat die moderne türkei erschaffen, ohne ihn wären wir geliefert!
    Da hast du Recht, so wäre die Türkei eine Kolonialmacht von Frankreich oder England geworden und ein Armenien oder Kurdistan wäre sehr realistisch gewesen oder Sie hätten die Türkei wie Arabien oder Afrika gestaltet.

  10. #50
    AyYıldız
    Mimar Sinan



    war der bedeutendste osmanische Architekt zu Zeiten der Sultane Selim I., Süleyman I., Selim II. und Murad III.
    • Freitagsmoscheen (Cami): 107
    • Alltagsmoscheen (Mescid): 52
    • Mausoleen (Türbe): 45
    • Hochschulen (Medrese): 74
    • Koranschulen (Darülkurra): 8
    • Grundschulen (Sıbyan Mektebi): 6
    • Derwischklöster (Tekke): 6
    • Krankenhäuser (Darüşşifa): 3
    • Armenküchen (İmaret): 22
    • Karawansereien/Hane: 31
    • Paläste (Saray): 38
    • Pavillons (Köşk): 5
    • Magazine: 8
    • öffentliche Bäder (Hamam): 56
    • Brücken: 9
    • Aquädukte/Wasserbauten: 7

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 14:36
  2. Kroaten im osmanischen Reich
    Von Aox im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 09:24
  3. Pomo? za uspeh Sultane Veselovi?
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2009, 12:00
  4. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  5. Die Sultane des osmanischen Reichs
    Von ArchitektSinan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 19:38