BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 107

Symbole auf den "Stecci" - antike Zeichen

Erstellt von hamza m3 g-power, 29.04.2010, 02:10 Uhr · 106 Antworten · 13.831 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    albanisch weist auf große ähnlichkeiten zum rumänischen hin. ist auch egal fakt ist bosniaken haben antikes balkan blut hört auf es zu verleugnen. die stecci sind nur ein weiterer beweis


    (Indo-)Romanisch ist nicht Rumänisch !!!!!

  2. #32
    Pejan
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    ist ja egal wann bosnier angefangen haben , fakt ist , dass es viele zeichen dafür gibt. außerdem gab es vor osmanischer zeit schon einen bosnischen poeten der soeine these schon aufgestellt hat.
    will hier auch nichts gegen albaner sagen, von mir aus sind albaner illyrer , aber auf keinen fall so eindeutig wie bosnier.


    Wir, die Illyrer die sich behaupten konnten und ihre Sprache behalten konnten, sind weniger Illyrer, als ihr, ihr Slawophonen? Es gibt genügend Wörter, die man übersetzen kann, die im Bosnischen null Sinn ergeben.

  3. #33
    Magic
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Nein, das stimmt. Natürlich haben die Slawen bei ihrer Ankunft nicht alle Illyrer ausgelöscht. Albanisch weist Ähnlichkeiten zum Rumänischen auf, weil es ein Illyro-Thrakisches Sprachsubstrat gab. Kannst du nachlesen. Und wenn man überlegt, dass die Daker komplett romanisiert wurden und die Illyrer damals nur teils (na, woher kommen wohl die 30% Latein ins Albanische?), entsteht schon dadruch eine Ähnlichkeit. Ich akzeptiere euch als das was ihr seid, aber ihr wollt nicht akzeptieren, dass wir die einzigen Illyrer sind, die nicht slawisiert wurden.

    Darf ich mal was andeuten?

    Hab ich nur das Gefühl, oder sind Bosnier - laut iGENEA - erst seit dem Zerfall YU's Illyrer?

    Zählt man die ganzen Prozentanteile der heutigen Länder zusammen und rechnet sie durch ihre Anzahl, dann kommt man auf 27%. Somit wären die Albaner aus Albanien illyrischer, was sie schon durch die Sprache die sie behalten haben sind.
    Das ist falsch,wie kommst Du auf 27%.Es sind mehr
    Und Nein nicht erst seid dem Zerfall Jugos,man wusste auch vorher das man illyroslawisch ist,jedoch wurde vieles unter Jugoslawien unterdrückt und nicht so viel geforscht.Bosnier sind sogar zu großen Teilen Germanen(Goten) und das wussten die Deutschen auch schon lange vorher.
    Jedoch ist man hauptsächlich illyrischer herkunft,nur spielt das bei uns keine übertriebene Rolle da man Bosnier ist und darauf Stolz ist,man versucht nicht wie viele Albaner irgendeine Geschichte zu erfinden

  4. #34
    Avatar von B0šNjAk

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    1.551
    Evo malo iz Krajine, nesto novo..Krajina je stvarno puna ovakvih nalazista, koja pokazuju postojanje Bosne i Bosanskog naroda, mnogo prije nego sto to tvrde nase komsije.
    Svih tih godina, dok su se komsije trudile da dokazu nama da smo mi oni, nama su zabranjivali da istrazujemo svoju historiju.
    Tako da mozemo procitat razne price, kako smo mi Slaveni itd.
    Ali napokon i mi mozemo sasvim slobodno, da proucavamo svoju historiju.

    U posjetu Bosanskom Petrovcu boravio je autor i istraživač, inostrani član Ruske Akademije prirodnih nauka i osnivač Fondacije "Arheološki park: Bosanska piramida Sunca" dr. Semir Osmanagić.
    On je u nedjelju, 18. aprila 2010. oko 11 sati obišao uspravljene megalitne blokove na Škrakića brdu koji potencijalno predstavljaju prahistorijske arheološke artefakte.




    U razgovoru s njim rekao je da se na osnovu ove posjete može zaključiti da je riječ o kulturi koja je bila u stanju prenositi kamene ploče masivnije od jedne tone. Njihova pravilna orijentacija i perfektno usađivanje u zemlju govori o astronomskom i građevinskom umijeću.



    Nepostojanje natpisa koje bi ih pripisalo nekoj od znanih kultura vjerovatno nas vodi znatno dublje u prošlost. Postojanje podzemnih voda uvodi i faktor podzemnih energija kao vodilju u izboru ove lokacije za postavljanje monolita.



    Desetine hiljada kamenih monolita, tajanstvenih prahistorijskih menhira, uglavnom na tlu zapadne Evrope, dobija svoj produžetak u središtu Balkana. Ovaj važan arheološki lokalitet kod Bosanskog Petrovca nije bio dosada evidentiran kao kulturna baština BiH. Uprkos tome, ovo je novi argument da je komunikacija naprednih lokalnih zajednica na širem području Evrope postojala i prije poznatih antičkih kultura.


  5. #35
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von hamza-gazija Beitrag anzeigen
    ist ja egal wann bosnier angefangen haben , fakt ist , dass es viele zeichen dafür gibt. außerdem gab es vor osmanischer zeit schon einen bosnischen poeten der soeine these schon aufgestellt hat.
    will hier auch nichts gegen albaner sagen, von mir aus sind albaner illyrer , aber auf keinen fall so eindeutig wie bosnier.


    Ne definitiv nicht eindeutig das Bosnier illyrische Vorfahren haben, sondern die Albaner Eindeutiger, das beweisen dir viele Wissenschaftler aus aller Welt. Aber wovon ich aufjedenfall ausgehe, dass Bosniaken und Kroaten auch illyrische Vorfahren habe.



    Zitat von Magic
    Albaner sind doch Slawischer als Bosnier und Montenegriner und weniger illyrisch als Bosnier und Kroaten.Eure Sprache hat mehr Türkisch
    Und das ist wirklich Kinderkacke!! Man kann sich einfach ned anderst ausdrücken bei so viel Schwachsinn!

    .

  6. #36
    Pejan
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Das ist falsch,wie kommst Du auf 27%.Es sind mehr
    Und Nein nicht erst seid dem Zerfall Jugos,man wusste auch vorher das man illyroslawisch ist,jedoch wurde vieles unter Jugoslawien unterdrückt und nicht so viel geforscht.Bosnier sind sogar zu großen Teilen Germanen(Goten) und das wussten die Deutschen auch schon lange vorher.
    Jedoch ist man hauptsächlich illyrischer herkunft,nur spielt das bei uns keine übertriebene Rolle da man Bosnier ist und darauf Stolz ist,man versucht nicht wie viele Albaner irgendeine Geschichte zu erfinden
    Blabla, Albanisch ist Illyrisch und das Thema ist fertig.

    20% Illyrer bei den Slowenen
    34% Illyrer bei den Kroaten
    21% Illyrer bei den Serben und Montis
    40% Illyrer bei den Bosniern
    15% Illyrer bei den Mazedoniern
    ___

    130% / 5 Staaten = 26% der Bevölkerung Jugoslawiens waren illyrischer Herkunft.

  7. #37
    Magic
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen


    Wir, die Illyrer die sich behaupten konnten und ihre Sprache behalten konnten, sind weniger Illyrer, als ihr, ihr Slawophonen? Es gibt genügend Wörter, die man übersetzen kann, die im Bosnischen null Sinn ergeben.
    Keiner ist mehr Sohn seines Vaters als der Sohn,wir haben unsere Gene besser erhalten und verbreitet,da helfen euch nicht paar eingeführte Wörter nach dem man sie entdeckt hat

  8. #38

    Registriert seit
    09.11.2009
    Beiträge
    3.159
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Albaner sind doch Slawischer als Bosnier und Montenegriner und weniger illyrisch als Bosnier und Kroaten.Eure Sprache hat mehr Türkisch(unsere auch) und Thrakisch als illyrisch also seid ihr alleine sicher nicht die Nachfahren der Illyrer,ihr seid ein Teil davon,ein geringerer als Bosnier,Montenegriner und Kroaten und wenn man als Albaner seine Slawischen und Thrakischen Vorfahren verleugnet dann verleugnet man seine Herkunft


    Was heisst denn hier alleine???

    Das ist kein wettspiel wo der Pokal jemand überreicht wird...das ist ein vermächtniss...ein vermächtniss und kein Fussball-Shirt wo sich zichtausende darum reissen..
    Eins ist ganz klar..das albaner definitiv nicht slawiswch waren oder sind..ich verleugne keine vermischungen aber eine verbindung die es nie gab.

    Nach forschungen und forschungen hat man heraus gefunden und das durch die Sprache und die Kultur so wie die geschichte, (egal wieviel prozent der Haplougurppe der Illyrier die was ich meine eh nur blödsinn ist, weil man durch Haplogruppen keine Völker ernnen kann, besonders nicht die der Illyrer die weltweit wie in afrika verbreitet ist.) das alles darauf hinweisst das die Albaner die stärkste das Verbinduge zu den Antiken Illyrern haben..

  9. #39
    Magic
    Zitat Zitat von Pejani Beitrag anzeigen
    Blabla, Albanisch ist Illyrisch und das Thema ist fertig.

    20% Illyrer bei den Slowenen
    34% Illyrer bei den Kroaten
    21% Illyrer bei den Serben und Montis
    40% Illyrer bei den Bosniern
    15% Illyrer bei den Mazedoniern
    ___

    130% / 5 Staaten = 26% der Bevölkerung Jugoslawiens waren illyrischer Herkunft.
    1.Jugoslawien gibt es nicht mehr
    2.Du musst noch viel lernen mein Nachwuchsgenetiker.Du musst die Einwohnerzahlen berücksichtigen und Bosnien und Herzegowina ist da klar vor euch,eigentlich alle Ex Jugoslawen

  10. #40
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    ...................................irgendeine Geschichte zu erfinden



    So Viel Bullshit..........Unglaublich!! Hab dich klüger eingeschätzt!!




Seite 4 von 11 ErsteErste 12345678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "Edle Herkunft aus der Antike" bei Völkern der Moderne
    Von Heraclius im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 15:54
  2. Antworten: 357
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 00:27
  3. Antworten: 327
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 20:13
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:30