BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

die systematische unterdrückung der albaner durch die serben fakten

Erstellt von skenderbegi, 04.06.2007, 11:58 Uhr · 42 Antworten · 3.172 Aufrufe

  1. #21
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du siehst aber schon das einige serbische bürger die politik so darstellen als wären die serben stehts unterdrückt gewesen um so die milos politik zu rechtfertigen....

    ich habe schon mal geschrieben grundsätzlich interessiert mich nicht was andere von mir denken...

    ich benutze dieses forum als ein medium wo man seine ansichten vertreten kann sofern diese nicht rassen-feindlich und als aufruf zu hass gelten.
    das kannst du auch ruhig machen deine Meinung hier preisgeben, aber gleich drei alte Threads hervorholen, das sieht ja schon mehr nach hetze aus, als nach Meinungsäußerung, also halte dich bitte ein bisschen zurück. Die welche ihr Leben lang schon nicht einsehen wollen was das Milosevicregime in Kosovo gemacht hat werden es auch nach deinen Beiträgen nicht, weil sie es nicht einsehen WOLLEN!!
    Und da tun mir die normaldenkenden Serben schon auch teilweise leid, wenn hier ständig solche Threads kommen.

  2. #22

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Vor allem werde ich das dumpfe Gefühl nicht los, dass skender vielmehr einem gewissen, liberalen, wie er ihn ja nennt, User, dessen Namen ich jetzt aus Datenschutz-Gründen nicht nennen will, etwas beweisen will und diese Threads somit hauptsächlich aus persönlichen Motiven erstellt werden.

  3. #23
    Ghostbrace
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Vor allem werde ich das dumpfe Gefühl nicht los, dass skender vielmehr einem gewissen, liberalen, wie er ihn ja nennt, User, dessen Namen ich jetzt aus Datenschutz-Gründen nicht nennen will, etwas beweisen will und diese Threads somit hauptsächlich aus persönlichen Motiven erstellt werden.
    Er hat ihn ja sogar in seiner Signatur verewigt

  4. #24

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Er hat ihn ja sogar in seiner Signatur verewigt
    Jetzt hast du meine Datenschutz-Absichten vereitelt.

  5. #25
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Er hat ihn ja sogar in seiner Signatur verewigt
    ja scheint teilweise schon richtig besessen von ihm zu sein ^^

  6. #26
    benutzer1
    Viele von den Serben hier sind doch nicht besser.
    Ich finde es gut von Skenderbegi.

    Man sollte die Vergangenheit nicht verdrängen und in Vergessenheit geraten lassen.

    Und wenn ich mal den Neid von den Serben hier sehe, dann geschiehts denen grad Recht!!!!

    Jeder wie er es verdient!!!

  7. #27

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Sollte es mit solchen Themen nicht endlich mal ein Ende haben. Echt jetzt, selbst mir wird es zuviel.
    Wir albaner haben sehr unter dem Milosevic Regime gelitten, das hier jedem normaldenkenden klar, wieso also ständig solche Threads aufmachen bzw. hochschieben??

    Wir haben unsre Unabhängigkeit, unsre Freiheit, wir haben was wir wollten, jetzt sollten wir es gut sein lassen...

    Diese ganzen Threads nerven echt allmählich, tut mir leid wenn ich dich jetzt vor dem Kopf stosse, aber ich denke die Mehrheit der User teilt hier meine Meinung!
    Sorry, aber ich teile nicht deine Meinung. Wenn man solche Threads eröffnet, dann möchte man dem Leser die vergangenen Verbrechen an seinem oder einem anderen Volk in Erinnerung rufen, damit diese nicht in Vergessenheit geraten werden. Wenn du also verlangst, dass man aufhören soll, solche Sachen zu posten, dann trägst du mit dazu bei, dass man über solche Sachen schweigt. Sollte man das Massaker in Srebrenica vergessen, sollte man die Verbrechen an die Juden im 2. Weltkrieg vergessen?

    In Kosova sollten die Schüler über die vergangenen Verbrechen an die Albaner aufgeklärt werden, damit sie sehen, wofür unsere Väter gekämpft haben und was es bedeutet in einem freien und unabhänigen Staat zu leben.

  8. #28
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich teile nicht deine Meinung. Wenn man solche Threads eröffnet, dann möchte man dem Leser die vergangenen Verbrechen an seinem oder einem anderen Volk in Erinnerung rufen, damit diese nicht in Vergessenheit geraten werden. Wenn du also verlangst, dass man aufhören soll, solche Sachen zu posten, dann trägst du mit dazu bei, dass man über solche Sachen schweigt. Sollte man das Massaker in Srebrenica vergessen, sollte man die Verbrechen an die Juden im 2. Weltkrieg vergessen?

    In Kosova sollten die Schüler über die vergangenen Verbrechen an die Albaner aufgeklärt werden, damit sie sehen, wofür unsere Väter gekämpft haben und was es bedeutet in einem freien und unabhänigen Staat zu leben.
    ja nur das problem der User HIER ist, dass die es schon längst wissen, und es einfach nicht wahrhaben wollen. Solche ständigen Threads führen doch nur zu streitereien, meinst echt so einer wie Legija etc. sehen die Vergangenheit ein.
    Außerdem braucht man keine 100 Threads am Tag auzumachen um an die Verbrechen zu erinnern oder etwa nicht, es genügt ab und zu immer einer, und so schnell werden die verbrechen sicher nicht vergessen werden glaub mir, da braucht man sicher nicht ständig neue threads aufmachen damit das in erinnerung bleibt. Wie wärs also wenn wir mal endlich auch nach vorne blicken und unsre Unabhängigkeit genießen anstatt hier leuten versuchen Dinge klazumachen die ohnehin für jeden gesunden Menschenverstand logisch sind.

  9. #29

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    ja nur das problem der User HIER ist, dass die es schon längst wissen, und es einfach nicht wahrhaben wollen. Solche ständigen Threads führen doch nur zu streitereien, meinst echt so einer wie Legija etc. sehen die Vergangenheit ein.
    Außerdem braucht man keine 100 Threads am Tag auzumachen um an die Verbrechen zu erinnern oder etwa nicht
    Es gibt durchaus User/Leser, die fähig sind zu verstehen oder nicht wissen, was im Kosova damals abgelaufen ist und durch solche Threads aufgeklärt werden und ausserdem ist es überhaupt nicht so, dass solche Threads 100 mal am Tag aufgemacht werden, doch dass es in solchen Threads zu Streiteren kommt, ist leider oft der Fall, aber dies kommt auch in Spam-Threads vor und ausserdem dürfen wir dies nicht als Ausrede herziehen, denn als Moderatoren müssen wir dafür sorgen, dass sich die User auch bei solchen Threads an die Regeln halten.

  10. #30
    GjergjKastrioti
    naja bitte wenn du meinst, ich find trotzdem in letzter zeit übertreiben manche...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unmenschliche Unterdrückung der Albaner in Westbulgarien
    Von Direk im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.10.2009, 03:51
  2. Tibet-Unterdrückung durch Chinesen
    Von Mastakilla im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.04.2008, 22:03
  3. VERTREIBUNGEN DER ALBANER DURCH DIE GRIECHEN&SERBEN
    Von skenderbegi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 19:59
  4. Bei den Serben im Kosovo "unterdrückung der Serben"
    Von Viva_La_Pita im Forum Balkan und Gesundheit
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.06.2007, 21:51