BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 86

Tänze des Balkans - Opa!

Erstellt von Schwarzer Phönix, 30.07.2012, 20:42 Uhr · 85 Antworten · 6.506 Aufrufe

  1. #21
    economicos
    Pontos Tanz aus Griechenland


  2. #22

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    208
    Kolo Kosuta - Sandzak


  3. #23
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Rugova


  4. #24
    economicos

  5. #25

    Registriert seit
    13.03.2012
    Beiträge
    208
    Kolo Moravac -Serbien


  6. #26
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744

  7. #27

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Schwarzer Phönix Beitrag anzeigen

    Ein auch im Kosovo und Nordalbanien beliebter Tanz, der "Vallja e Rugovës" (Tanz von Rugova, Region im Kosovo):

    Sagt was wir wollt aber von allen Tänzen ist dieser hier der Beste. Die Rugovasen sind einfach die Big Bosse im Balkan,
    ihre Musik und (Schwert)Tänze sind wunderschön und zugleich angsteinflößend.

  8. #28
    benutzer1
    katjushka - valle aus albanien:

    Katjushka Valle Shqiptare NEW - BACC - YouTube

  9. #29
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.039
    Syrtos

    Der Syrtos oder Sirtos, Sirto ist ein griechischer Tanz, bei dem der erste Tänzer die übrigen im Kreis oder in mäanderähnlichen Mustern über den Tanzplatz führt. Syrtós chorós (griechisch Συρτός χορός) bedeutet „der geschleifte“, „geschleppte“ oder „gezogene Tanz“. Die Tänzer halten einander an den Händen, manchmal halten benachbarte Tänzerinnen und Tänzer auch gemeinsam ein Tüchlein (Mantíli). Besonders häufig kommt dies zwischen erstem und zweitem Tänzer vor, weil ersterer dadurch eine größere Freiheit bei der Präsentation seiner tänzerischen Fähigkeiten durch Sprünge, Drehungen und spezielle Schrittkombinationen hat. Damit sind alle Gemeinsamkeiten von Tänzen, die „Syrtós“ im Namen enthalten, abgehandelt.


    Der Inselsyrtos, der im weiteren beschrieben wird, ist einer der verbreitetsten Tänze Griechenlands, sein Ursprung lässt sich bis in die Antike zurückverfolgen. Er ist ein typischer Reigentanz und wird in der Grundform im offenen Kreis, mit unbegrenzter Teilnehmerzahl getanzt. Dabei halten die Tänzer einander so an den Händen, dass die Arme beider ein „W“ bilden.





    -----------------


    Chasapiko


    Chasapiko, Hassapikos (griechisch Χασάπικο) oder auch Makelarikos (griechisch Μακελλάρικος) ist ein griechischer Volkstanz - ursprünglich der Tanz der Metzgergilde. Chasapis (griechisch: χασάπης - aus dem türkischen Kasap) und Makelaris (griech. Μακελλάρης - aus dem italienischen) bedeuten Metzger auf Griechisch.

    Der Tanz kommt aus Konstantinopel (Istanbul), aus der Zeit Byzanz, und wurde auf speziellen Festen der Metzgergilde getanzt. Er wird im 4/4-Rhythmus von einer oder mehreren Personen nebeneinander mit Schulterfassung getanzt. Der Tanz ist ein freier Tanz, der keine festgelegte Schrittfolge hat, und wird stationär getanzt. Die musikalische Phrase hat im allgemeinen 8 Takte, bei manchen Liedern wird eine 6-taktige Phrase eingeschoben. Die Schrittkombinationen der tänzerischen Phrase sind streng zur musikalischen Phrase passend anzulegen. Obwohl es keine vorgeschriebene Schrittkombinationen gibt, haben sich sogenannte Grundschrittfolgen und Grundfiguren als Standard herausgebildet. Diese werden dann zu einem Lied passend im voraus geplant oder improvisierend aneinander gereiht.




    In Michael Cacoyannis' Film Alexis Sorbas tanzte Anthony Quinn zur Musik von Mikis Theodorakis einen Sirtaki, welcher dadurch international zur bekanntesten Form des griechischen Tanzes wurde. Der Sirtaki wurde speziell für den Film kreiert und ist eine Umsetzung des Chasapiko. Im Sirtaki geht der langsame Chasapiko in den schnellen Chasaposerviko über. Wegen seiner Bekanntheit ist der Sirtaki – also eigentlich ein Chasapiko – sehr verbreitet auf Feiern und Volkstanzabenden im touristischen Bereich Griechenlands.

  10. #30
    Avatar von Kalampakiotis

    Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    4.964



    Vlachischer Tanz in Trikala

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. traditionelle Tänze aus dem Balkan
    Von Dani_TIR im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 20.03.2012, 01:38
  2. Albanische Tänze
    Von KS_Drenica im Forum Kosovo
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 19:08
  3. Latino Tänze
    Von Liiiila im Forum Musik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 16:59
  4. Balkan und Tänze
    Von Amphion im Forum Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 21:57
  5. Griechische Volksmusik/tänze
    Von El Greco im Forum Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 13:48