BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 106

The American Dream

Erstellt von Jewel Paix, 06.07.2011, 15:32 Uhr · 105 Antworten · 6.710 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Das ist eben leider die Ursache der völlig technisierten Landwirtschaft, bzw. führte eben dazu, dass Gentechnik und Chemie überall zum Einsatz kamen und immernoch kommen. Hormone im Fleisch und genetisch verändertes Saatgut machen amerikanische Agrarprodukte dem Rest der Welt sagen wir "höchst verdächtig". Die Schnellimbissketten breiten sich hingegen rund um unseren Globus aus und aufgrund der fetthaltigen Fast Foods leiden immer mehr Amis unter Übergewicht und Fettleibigkeit.

    Bsp. die Werbung von McDonald's richtet sich von Anfang an an die Kinder und nutzte das Kinderfernsehen am Samstag- und Sonntagmorgen aus, um die Welt von Fast Food und Cornflakes in die Wohnzimmer zu tragen, bzw. so werden Kinder schon frühzeitig dazu gedrängt, ihre Essensgewohnheiten an die "neuen Bedürfnisse" der Fastfood-Industrie anzupassen und ihre Eltern in die glitzernden Restaurants mit den tollen Spielsachen zu locken, wo schnell gegessen, aber kaum noch miteinander gesprochen wird (hart ausgedrückt), aber ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    Wobei das kein rein amerikanisches Phänomen ist. Traurig aber wahr: auch in Europa kennen sehr viele Kinder Gemüse- oder Obstsorten nicht. Einige können sich gar nicht vorstellen, dass die Milch aus der Kuh kommt.



    Zum Thema:

    Fahr hin, mach dir ein eigenes Bild von dem Land. Entweder es gefällt dir, oder eben nicht. Und lass dich nicht von solchen Negativ-Positiv-Statements beeinflussen

  2. #92
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    willst du es besser wissen als ich?

    viele die drüben waren erzählen mir dasselbe, fettsäcke überall so weit das auge reicht, kein wunder, wenn man zuhause kochen als lästig empfindet und sein mittagessen bei burger king frisse, natürlich mit dem auto hinfahren und im auto essen...

    musst nicht gleich heulen wenn dein USA-bild risse bekommt...
    Sag mal bist du des lesens nicht mächtig?
    Ich schreibe jetzt zum 4 mal das rund 2/3 der Amis übergewicht haben und du kapierst es immer noch nicht!
    Dennoch ist es in Deutschland genauso, auch hier haben 2/3 Übergewicht!

    Ob ich es besser weiss als du? Klar! Ertens kann ich lesen und zweitens bin ich fast jedes Jahr für mindestens einen Monat unten.
    Also erzähl nicht was der Kumpel deines NAchbarn 3. Grades dir erzählt hat

  3. #93
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von IZMIR ÜBÜL Beitrag anzeigen
    es ist nicht wegen der hochtechnisierten landwirtschaft, sondern wegen dem american way of life.

    beispiel: zur arbeit mit dem auto, nachmittags essen gehen mit dem auto, damit meine ich kein restaurant weil es viele nicht leisten können, sondern zu KFC, Wendys etc.wie sie alle heißen, natürlich alles im auto essen, zuhause fertigprodukte einfach in die mikrowelle, fleisch gemüse etc. nur im supermarkt verpackt und vollgefüllt mit anabolika und pestiziden, dazu noch hormonell aufgepimpt.

    und dann hat man ein land voller fettbacken....
    Verstehe deinen Standpunkt, und ich weiss worauf du hinauswillst. Das Problem ist eben komplizierter. MC Donald bsp. wurde bald zum grössten Fleisch und Kartoffeleinkäufer der USA, bzw. seine Forderungen nach gleichbleibender Qualität und ständig sinkenden Kosten veränderte nunmal die Agrarindustrie völlig - was später zu katastrophalen sanitären Verhältnissen in den grossen Tierfabriken und Schlachthäusern geführt hat, bzw. die sich als ideale Brutstätte für gefährliche Bakterien wie bsp. Salmonellen erwies, und voila, diese landen später in den Küchen von Restaurant-Ketten.

    Das Problem ist noch weiter ausgeweitet mein Freund - kein Mensch kann gezwungen werden ein Fastfood Restaurant zu betreten oder ein BigMac zu bestellen, keiner, doch wenn einmal die Mehrzahl der Soja-, Mais- und Baumwollsaaten genetisch verändert sind, haben die "natürlichen" Arten und damit der Verbraucher an sich, kaum noch eine reale Chance.

  4. #94

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Wobei das kein rein amerikanisches Phänomen ist. Traurig aber wahr: auch in Europa kennen sehr viele Kinder Gemüse- oder Obstsorten nicht. Einige können sich gar nicht vorstellen, dass die Milch aus der Kuh kommt.
    furys märchenstunde live in Balkanforum ab 22:58 Uhr..

  5. #95
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    furys märchenstunde live in Balkanforum ab 22:58 Uhr..
    Da legts jemand drauf an mein neues Lieblingspokemon zu werden, was?

  6. #96

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Da legts jemand drauf an mein neues Lieblingspokemon zu werden, was?
    oh ja gibs mir baby..

  7. #97

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Luli Beitrag anzeigen
    Aha, deswegen kontrolliert die USA den arabischen Raum und die Saudies kriechen den Amies in den Arsch Die spielen mit euch wie Katz und Maus Aber naja, grosses Maul nichts dahinter mal wieder bei euch. Israel hat ja den von Allah gesegneten Staaten in 6 Tagen gezeigt, wer der Meister ist
    Ja aber darum haben Araber 2, 3 oder 4 Frauen im Haus und die Amis können sich kaum eine Frau leisten, die meisten Frauen sind da geschieden und unglücklich, wieso sollten wir euch als Beispiel nehmen?
    Amerikaner sind verschwenderisches Volk.

    edit:
    Israel hat ja den von Allah gesegneten Staaten in 6 Tagen gezeigt, wer der Meister ist
    das war ein inszenierter Krieg gegen arabische Nazis und nicht gegen Moslems, oder glaubst du das wirklich?

    wer führt die grössten Kriege?
    die Moslems!
    wer führt die besten Kriege?
    die Moslems!
    wer führt die schönsten Kriege?
    die Moslems!
    wer führt die gerechtesten Kriege?
    die Moslems!
    wer führt Krieg gegen Amerika?
    nur die Moslems!

  8. #98

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sag mal bist du des lesens nicht mächtig?
    Ich schreibe jetzt zum 4 mal das rund 2/3 der Amis übergewicht haben und du kapierst es immer noch nicht!
    Dennoch ist es in Deutschland genauso, auch hier haben 2/3 Übergewicht!

    Ob ich es besser weiss als du? Klar! Ertens kann ich lesen und zweitens bin ich fast jedes Jahr für mindestens einen Monat unten.
    Also erzähl nicht was der Kumpel deines NAchbarn 3. Grades dir erzählt hat
    und du bist des verstehens nicht mächtig, wenn du wirklich dort drüben mal warst (und nicht unten), dann wüsstest du um die fettleibigkeit und dummheit der dortigen bevölkerung, schon allein es mit hiesigen verhältnissen zu vergleichen ist töricht, aber von dir sind wir es ja gewohnt.

    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Verstehe deinen Standpunkt, und ich weiss worauf du hinauswillst. Das Problem ist eben komplizierter. MC Donald bsp. wurde bald zum grössten Fleisch und Kartoffeleinkäufer der USA, bzw. seine Forderungen nach gleichbleibender Qualität und ständig sinkenden Kosten veränderte nunmal die Agrarindustrie völlig - was später zu katastrophalen sanitären Verhältnissen in den grossen Tierfabriken und Schlachthäusern geführt hat, bzw. die sich als ideale Brutstätte für gefährliche Bakterien wie bsp. Salmonellen erwies, und voila, diese landen später in den Küchen von Restaurant-Ketten.

    Das Problem ist noch weiter ausgeweitet mein Freund - kein Mensch kann gezwungen werden ein Fastfood Restaurant zu betreten oder ein BigMac zu bestellen, keiner, doch wenn einmal die Mehrzahl der Soja-, Mais- und Baumwollsaaten genetisch verändert sind, haben die "natürlichen" Arten und damit der Verbraucher an sich, kaum noch eine reale Chance.
    du hast ja recht, dass die natürlichen nahrungsmittelsorten dort schon längst ausgestorben sind ( für die otto-normal-verbraucher), aber es hat auch was mit ihrer lebenseinstellung zu tun.

    hast du schon mal in einer stadt wie columbus, ohio gelebt? dort musst du mit dem auto in diese mega-stores, um brot oder andere lebensmittel zu kaufen, Bäckerei, metzger oder obsthändler? fehlanzeige! undd ann schön überall mit dem auto kutschieren, und dann wundern, wenn man so schwer ist wie eine kanonenkugel.

  9. #99
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Zitat Zitat von mann2011 Beitrag anzeigen
    Ja aber darum haben Araber 2, 3 oder 4 Frauen im Haus und die Amis können sich kaum eine Frau leisten, die meisten Frauen sind da geschieden und unglücklich, wieso sollten wir euch als Beispiel nehmen?
    Amerikaner sind verschwenderisches Volk.

    edit:

    das war ein inszenierter Krieg gegen arabische Nazis und nicht gegen Moslems, oder glaubst du das wirklich?

    wer führt die grössten Kriege?
    die Moslems!
    wer führt die besten Kriege?
    die Moslems!
    wer führt die schönsten Kriege?
    die Moslems!

    wer führt die gerechtesten Kriege?
    die Moslems!
    wer führt Krieg gegen Amerika?
    nur die Moslems!
    Seit wann gibt es schöne Kriege?

  10. #100

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Und der Tsunami der vor paar Jahren das grösste islamische Land Indonesien hart getroffen hat, was das auch eine Strafe Allahs an die Amerikaner? Wieso sind eigentlich Amerikaner fortschrittlicher als alle muslimischen Staaten? Wieso benutzt du ein Gerät, dass vond en Amis erfunden wurden. Ist es nicht ein Shejtangerät? :

    ja das war eine Strafe und sie traff die Heuchler, keine Ferien mehr für Amis und Heuchler:P

    warum kaufen sich Europäer indische Programmierer? weil sie billiger sind.
    so sehen wir die Amis auch.

    weisst du was ist interessant?
    nehmen wir als Beispiel das Fahrzeug.
    die wahren Helden sind immer diejenigen die das erste Auto gebaut haben.
    heute kann sich jeder Esel bewerben um Autos zu bauen, man baut starke Autos, mit alles drum und dran, der unterschied ist gewaltig und trotzdem werden diese Esel nicht berühmt.

    Henry Ford ist einer der ersten.
    so ungefähr sah sein Meisterwerk aus.


    Muslime profitieren so oder so, Amis sind nur arbeitsgeile Sklaven.
    beschäftige dich mit etwas anderes das hier ist nichts für dich.

Seite 10 von 11 ErsteErste ... 67891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kosovos Olympiy Dream
    Von Shqiptar90 im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2012, 22:18
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 10:01
  3. Greece ist a dream that s why
    Von Dikefalos im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 20:04
  4. Filmtipp: Requiem for a Dream
    Von meko im Forum Film
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 13:02
  5. DREAM TEAM
    Von Velez im Forum Sport
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 20:22