BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 31 ErsteErste ... 78910111213141521 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 308

Thraker waren Griechen?!?!?!?

Erstellt von Caesarion, 27.12.2008, 00:57 Uhr · 307 Antworten · 16.610 Aufrufe

  1. #101
    Pejani1
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht ganz, soviel ich weiss gingen die Thraker "auch" aus den Pelasgern hevor, wie gesagt wenn die Albaner Illyrer sind dann sind sie mit den Hellenen verwandt, da diese die gleichen Vorfahren = Pelasgier haben

    Also das ist meine These soweit...

    Okay, Deiner Logik nach, sind die drei Urvölker des Balkans aus den Pelasgern hervorgegangen? Klingt auch logisch. Aber wie kann sich ein Protoindogermane zu einem Indogermanen entwickeln? Durch Vermischung?

  2. #102
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.765
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    Wisso das den?Tut mir leid gäfelt es dir nicht Thrakia sind keine Griechen und .
    eeh du professor ohne titel lern erstma deutsch reden und schreiben dann kannste immernoch deine thesen hier aufstellen

  3. #103

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    ihr solltet euch zusammentun, und ein Buch schreiben, wir habt schon so viel gutes an Informationen zusammengetragen, es ist wunderbar

  4. #104
    Pejani1
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Sichtbare Spuren hat die altmediterrane Bevölkerung von Griechenland vor allem in der Sprache zurückgelassen. Die Vergleichende Sprachwissenschaft hat dir Ortsnamen auf -nthos und -ssos als unindogermanisch erkannt und sie auf eine Bevölkerung zurückgeführt, deren Siedlungen sich über Hellas, die Kykladen und wie Korinthos, Zakynthos, Ilissos, Kephissos und ähnliche Bildungen sind vorindogermanisch, sie finden sich am dichtesten in Attika, in der Argolis, aber auch in Mittelgriechenland und auf den Inseln. Die Aufnahme von zahlreichen Pflanzen- und Metallnamen, von Begriffen aus der Spähre der Schiffahrt und des Fischfanges in die Sprache der Griechen zeugt von dem tiefgehenden zivilisatorischen Einfluß der vorindogermanischen Bevölkerung auf die Lebens- und Denkweise der Einwanderer.
    os- Endungen haben wir auch, einfach viel seltener. Ausserdem haben wir auch is und es -Endungen...

  5. #105

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    eeh du professor ohne titel lern erstma deutsch reden und schreiben dann kannste immernoch deine thesen hier aufstellen

    De La Greco, nein, das muß nicht sein.

    Jeder schreibt so gut er kann, du kannst ihn deswegen nicht beschimpfen!

    Es liegt an dir, ihn so gut es geht zu verstehen, Kommunikation ist nicht nur ein fehlerfreies Deutsch, sondern auch ein gutes Einfühlungsvermögen seitens des Lesers bzw. Zuhörers.

    Nicht gut!

  6. #106
    phαηtom
    Balkanmensch, wie heißt du eigentlich?

  7. #107
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von PEJANI Beitrag anzeigen
    Okay, Deiner Logik nach, sind die drei Urvölker des Balkans aus den Pelasgern hervorgegangen? Klingt auch logisch. Aber wie kann sich ein Protoindogermane zu einem Indogermanen entwickeln? Durch Vermischung?
    Was bedeuten denn diese zwei wörter für dich "indogermane" "Protoindogermane"???

    Proto heisst der erste das erste also übersetzt "Der erste Indogermane"

  8. #108
    Avatar von Molosi

    Registriert seit
    09.08.2008
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Sichtbare Spuren hat die altmediterrane Bevölkerung von Griechenland vor allem in der Sprache zurückgelassen. Die Vergleichende Sprachwissenschaft hat dir Ortsnamen auf -nthos und -ssos als unindogermanisch erkannt und sie auf eine Bevölkerung zurückgeführt, deren Siedlungen sich über Hellas, die Kykladen und wie Korinthos, Zakynthos, Ilissos, Kephissos und ähnliche Bildungen sind vorindogermanisch, sie finden sich am dichtesten in Attika, in der Argolis, aber auch in Mittelgriechenland und auf den Inseln. Die Aufnahme von zahlreichen Pflanzen- und Metallnamen, von Begriffen aus der Spähre der Schiffahrt und des Fischfanges in die Sprache der Griechen zeugt von dem tiefgehenden zivilisatorischen Einfluß der vorindogermanischen Bevölkerung auf die Lebens- und Denkweise der Einwanderer.
    weiter zuruck gehen ich sagte die griechen sind Minora 3600 v.k.die erste wer nach Thrakien kamen waren nord stemme wo noch nie gold gesehen haben ok was hellenen betrieft die waren sehr Kulturell wo die in ballkan kamen und mit ihre kultur haben dan 3600 v.k.handel mit Thrakia und Illyrer und ihre kultur weiter vebreitet.Bis Varna Bis Raguza ect

  9. #109

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    Balkanmensch, wie heißt du eigentlich?
    Mein Name ist Balkanmensch

    (oder erwartest du, mich hier der Weltöffentlichkeit zu präsentieren?
    Einige hier wissen aber sehr genau, wer ich bin, ein kleiner Wicht)

  10. #110
    phαηtom
    Zitat Zitat von Molosi Beitrag anzeigen
    weiter zuruck gehen ich sagte die griechen sind Minora 3600 v.k.die erste wer nach Thrakien kamen waren nord stemme wo noch nie gold gesehen haben ok was hellenen betrieft die waren sehr Kulturell wo die in ballkan kamen und mit ihre kultur haben dan 3600 v.k.handel mit Thrakia und Illyrer und ihre kultur weiter vebreitet.Bis Varna Bis Raguza ect
    warst du beim Orakel von Tirana?

Ähnliche Themen

  1. Daker und Thraker
    Von Theodisk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 26.03.2011, 13:01
  2. Nachfahren der Thraker
    Von Greko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 14:44
  3. Makedonier waren Griechen, FYROMer sind Reiter aus Sibirien!
    Von Aleksandar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 07:58
  4. 800 Griechen waren im BiH Krieg beteiligt
    Von Slobi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 08.12.2007, 18:44
  5. die thraker
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 20:25