Zitat Zitat von krle Beitrag anzeigen
schade, dass es ab und zu nicht ohne diktatoren geht. tito hat noch schadensbegrenzung betrieben. die meisten opfer kamen nach seinem tod.
Viele Ofer kahmen in der Anfangsphase seiner neuen Jugoslavien.
Der ganze Yu-Krieg hat weniger Ofer gekostet als unter Tito.
Es ist schwierig was zusammen halten was nicht zusammen gehört, es ist genau so schwierig seine Feinde (Ustasas, Cetniks, Albaner) im internen zu ermorden und dann ihre Nachkommen bis zu seinen Tod zu unterdrücken, ein Held war er für sie nie.

Ich bin auch der Meinung ein guter Diktator ist dir beste Lösung nur auch der beste Diktator verändert sich meist in negative Richtung mit der Zeit.