BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 93

TITO Mafia

Erstellt von Der_Buchhalter, 03.01.2009, 15:11 Uhr · 92 Antworten · 5.220 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Ajd komm zu mir nach Kragujevac und fang mit deiner Tito scheiße an, das wir beide dann ein kleinen Spaziergang in den Wald machen, Sumadija ist schön musste unbedingt gucken.
    Such dir ein Hobby , wie zum beispiel , Drazas Grab suchen.

  2. #42
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Unsere Königsfamilie hat den Deutschen und Türken gezeigt wo Wien,Berlin (1918 ) & Ankara(1878/1912) liegt.
    Jaaa, ihr habt es ihnen so arg gezeigt, dass Serbien von den Österreichern und Deutschen besetzt wurde. (in beiden Weltkriegen)

  3. #43
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Such dir ein Hobby,wie zum beispiel, Drazas Grab suchen ..
    ..Und wenn du ihn gefunden hast dann bitte drauf Pissen.

  4. #44

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    @ Schljivo... Was weiss du schon über Tito? Das was dir baabo und nana über ihn erzählt haben?

    Mein Vater war/ist auch gläubig und hat immer Slava gefeiert und und und... und das ohne jegliche Einschränkungen!!! Wer aber Religion für Politik missbrauchte und Separatismus und Nationalismus wurde verfolgt und das auch zu recht! Wenn ich hier heute manche Pfarrer sehe, was für Scheisse sie unter der Bevölkerung verbreiten, dann kann ich alles gut nachvollziehen. Aber eben diese Dingen werden nicht erwähnt! Es wird bloss erwähnt, dass jemand religiös war und verfolgt wurde!
    Hier kannst du sehen, dass es heute noch mehr solche Idioten in den Kirchen gibt!!!! Hat meiner Meinung wenig mit der christlichen Nächstenliebe zu tun und viel mehr mit Politik und Patriotismus:
    Gute Pfarrer / Schlechte Pfarrer

    Es ist aber kein Zufall, dass ausgerechnet Leute, die politisch sehr weit rechts stehen, was gegen Tito haben. Leute mit Nationalem Bewustsein und gegen Jugoslawien.
    Du kennst die Regeln oder?

  5. #45
    Avatar von Knutholhand

    Registriert seit
    15.07.2004
    Beiträge
    4.882
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Blödsinn der König floh , vor den Deutschen Invasoren.
    Bevor die in Belgrad waren.
    Hat der sich schon auf und davon gemacht.
    ??? Wie Deutsche???

    Nix da, er ist zu Recht vor Kroaten geflohen. „na nogama od vjetra“

    Und Pavelic hat ihn nur nachgemacht. Auch vor Kroaten geflohen.

  6. #46

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Tito war Mafia durch und durch wer weiss welche krummen Dinger der gedreht hat er konnte es jedoch klug vertuschen besonders das Volk wusste nichts davon. Da muss man sich nur seine politischen und zum teil persönlichen Freunde angucken die aus Kriminälen und zum teil aus Kriegsverbrechern und Mördern bestehen.

    Heute bezeichnen besonders die Kroaten und Slowenen diese als Kriminäl und als Schrukenstaat, doch damals standen sie alle hinter ihm. dagegen schirmte er sich vom Wersten ab und von der Sowjet Union hier und da.

    Diktator Castro (Cuba)

    Diktator Hyssein (Irak)

    Diktator Kim Yang (Nord Korea)

    Eins haben sie ja gemeinsam, sie sind alle Diktatoren und Kriegsverbrecher.
    selten dummer thread von selten dummen user.

    alleine "Tito war Mafia" xDDDDDD, wo bitte sind bilder mit al capone? hahaha, idiot

    pesöhnlichen freunde? wer denn? weil er bei nem staatsbesuch im irak ist war saddam sein persöhnlicher freund? hahahahahahah, du bist so dumm

    ich kenne viele kroaten und slowenen die tito mögen, denn er gab ihnen die freiheit eines sozialistischen staates. er gab ihnen schutz, erziehung und ein medizinisches und soziales system. er gab ihnen brüderlichkeit und einigkeit, während sie sich heute um grenzverläufe streiten.

    und was soll bitte "dagegen schirmte er sich vom Wersten ab und von der Sowjet Union hier und da." bedeuten?

    lern erstmal rechtschreibung junge, bevor du weiter so scheisse verzapfst.

    cuba ist aufgrund castros ein freier staat, die menschen sind vollbeschäftigt, haben jedoch geringe arbeitszeiten. sie haben eine gute erziehung, medizinische und soziale versorgung, und sind die glücklichsten menschen auf dem planeten (haben studien bewiesen).

    ausserdem hast es kim il sung und nicht "Kim Yang". er war auch ein großer führer, doch hat das koreanische volk im krieg gegen den us imperialismus nur zu einem unentschieden geführt (teilung koreas). es war trotzdem ein sieg für das volk das heute in nord korea lebt, in einem sozialistischen traum wo vollbeschäftigung, gute erziehung, medizinisches und soziales system dem volke dienen.

  7. #47

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    491
    Zitat Zitat von Baba Roga Beitrag anzeigen
    Und Pavelic hat ihn nur nachgemacht. Auch vor Kroaten geflohen.
    hehe, genau. wie die ujos die geschworen haben ihre heimat zu verdeitigen dann rucki zucki am rennen waren. aber da holte sie die gerechtigkeit ein, und es endete in "krik, muk, blajburg".

  8. #48

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Von allen kommunistischen, sozialistischen Diktatoren war Tito, meiner Meinung nach, der beste und der schlauste. Er lies sich weder von Osten noch von Westen rumschubsen und hielt beide im Gleichgewicht, indem er ihnen indirekt droht sich der Gegenseite anzuschließen.

    Jedoch, und auch das muss ich erwähnen, birgt dieses Spiel auch eine Gefahr, die wir mit dem letzten Krieg teuer bezahlen mussten. Sobald auch nur eine Seite einbricht, wird die andere über dich herfallen und das ist bei uns passiert.

  9. #49
    Lopov
    Dass Dejan (Sljivovica) ein rechter Idiot ist, müsste inzwischen jedem klar sein

  10. #50

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Dass Dejan (Sljivovica) ein rechter Idiot ist, müsste inzwischen jedem klar sein
    Macht nichts, für solche Patienten gibt es den Kurort Goli Otok.

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Tito
    Von Ferizaj.Lee im Forum Politik
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 14:00
  3. Tito i ja/Tito and Me
    Von SRB_boy im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 13:56
  4. Tito ist tot
    Von Kada im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:49
  5. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18