BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 93

TITO Mafia

Erstellt von Der_Buchhalter, 03.01.2009, 15:11 Uhr · 92 Antworten · 5.223 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von balkanerin71

    Registriert seit
    27.12.2008
    Beiträge
    22
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Tito war Mafia durch und durch wer weiss welche krummen Dinger der gedreht hat er konnte es jedoch klug vertuschen besonders das Volk wusste nichts davon. Da muss man sich nur seine politischen und zum teil persönlichen Freunde angucken die aus Kriminälen und zum teil aus Kriegsverbrechern und Mördern bestehen.

    Heute bezeichnen besonders die Kroaten und Slowenen diese als Kriminäl und als Schrukenstaat, doch damals standen sie alle hinter ihm. dagegen schirmte er sich vom Wersten ab und von der Sowjet Union hier und da.

    Eins haben sie ja gemeinsam, sie sind alle Diktatoren und Kriegsverbrecher.
    Du weißt überhaupt nicht was du da redest. Kein Plan von gar nix!!
    Ich bin unheimlich froh Tito erlebt zu haben, das war die beste Zeit überhaupt und ich vermisse den Zusammenhalt den es damals gab. Er war AUF DER GANZEN WELT beliebt, kein Auge blieb trocken als er gestorben war. Er hat uns zusammen gehalten und dafür gesorgt, dass es allen gut geht.
    Guckt euch mal Jugoslawien damals an und guckt es euch jetzt an.
    Damals war Jugoslawien an angesehenes Land und jetzt schüttelt die Welt den Kopf über uns.
    Er wusste schon was er tat aber du weißt nicht was du da laberst. Hast wahrscheinlich alles nachgeplappert
    Ok, Religion auszuüben war nicht gern gesehn, aber wohin später die Religionsfreiheit geführt hat, haben wir gesehn.

  2. #72
    Grasdackel
    Tito je bio legenda.

  3. #73

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von balkanerin71 Beitrag anzeigen
    Du weißt überhaupt nicht was du da redest. Kein Plan von gar nix!!
    Ich bin unheimlich froh Tito erlebt zu haben, das war die beste Zeit überhaupt und ich vermisse den Zusammenhalt den es damals gab. Er war AUF DER GANZEN WELT beliebt, kein Auge blieb trocken als er gestorben war. Er hat uns zusammen gehalten und dafür gesorgt, dass es allen gut geht.
    Guckt euch mal Jugoslawien damals an und guckt es euch jetzt an.
    Damals war Jugoslawien an angesehenes Land und jetzt schüttelt die Welt den Kopf über uns.
    Er wusste schon was er tat aber du weißt nicht was du da laberst. Hast wahrscheinlich alles nachgeplappert
    Ok, Religion auszuüben war nicht gern gesehn, aber wohin später die Religionsfreiheit geführt hat, haben wir gesehn.

    Man soll nicht schlecht über Tote reden, aber es auch nicht besser darstellen,als es war. Die jugoslawische Idee war nicht in schlecht, aber in seiner Umsetzung katastrophal.

    Die Jugoslawen waren weder angesehen , noch hatten sie eine Bedeutung. Jeder der das damalige Jugoslawien kannte, dachte an Cevapcici , Dubrovnik,Split und nahm Belgrad als Hauptstadt wahr und man wusste, dass dort mit der D Mark einen recht preiswerten Urlaub man geniessen konnte. Das die Jugoslawen die ganze Welt bereisen konnten ist eine Lüge hoch 10. Es reicht bis auf die Bonzen der Partei höchstens vom Dorf zu der Stadt im Ausland wo die Fabrik stand.

    50 Jahre Kommunismus haben diesen Fleck den Rest gegeben. Der Staat bescheisst die Menschen....die Menschen bescheisssen den Staat.

    Die jetzige Generation ist ein Kind dieses alten Systems und es wird noch Jahre dauren, bis dieser Balkanmief verschwindet.

    Amin

  4. #74

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von balkanerin71 Beitrag anzeigen
    Du weißt überhaupt nicht was du da redest. Kein Plan von gar nix!!
    Ich bin unheimlich froh Tito erlebt zu haben, das war die beste Zeit überhaupt und ich vermisse den Zusammenhalt den es damals gab. Er war AUF DER GANZEN WELT beliebt, kein Auge blieb trocken als er gestorben war. Er hat uns zusammen gehalten und dafür gesorgt, dass es allen gut geht.
    Guckt euch mal Jugoslawien damals an und guckt es euch jetzt an.
    Damals war Jugoslawien an angesehenes Land und jetzt schüttelt die Welt den Kopf über uns.
    Er wusste schon was er tat aber du weißt nicht was du da laberst. Hast wahrscheinlich alles nachgeplappert
    Ok, Religion auszuüben war nicht gern gesehn, aber wohin später die Religionsfreiheit geführt hat, haben wir gesehn.

    Serbien war auch ein angesehens Land vor Jugoslawien und auch vor den Türken. Also wieso erst ein Jugoslawien wo doch manche wussten was anch Tito pasieren würde. Ein stolzes königliches Land mit toller Kultur und Gastfreundlichkeit waren wir vor den gottlosen Roten wo es eine Zeit gab wo der serbische Dinar stärker war als der US Dollar.

    Tolle Sache 40 Jahre Tito schönes Leben dann 200,000 Tote.

  5. #75

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Serbien war auch ein angesehens Land vor Jugoslawien und auch vor den Türken. Also wieso erst ein Jugoslawien wo doch manche wussten was anch Tito pasieren würde. Ein stolzes königliches Land mit toller Kultur und Gastfreundlichkeit waren wir vor den gottlosen Roten wo es eine Zeit gab wo der serbische Dinar stärker war als der US Dollar.

    Tolle Sache 40 Jahre Tito schönes Leben dann 200,000 Tote.
    du vergisst in deiner Geschichte, dass nicht Tito Jugoslawien erfunden hat.

    Sind wir doch mal ehrlich. Nikola Pasic und der serbische König haben das jugoslawische Fundament mit ihrer Politik unterspült....der Rest und damit der Verfall waren abzusehen.

  6. #76
    Grasdackel
    Jugoslawen waren seht angesehen, daher kommt auch die Bezeichnung Jugo Betrugo.

  7. #77

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    du vergisst in deiner Geschichte, dass nicht Tito Jugoslawien erfunden hat.

    Sind wir doch mal ehrlich. Nikola Pasic und der serbische König haben das jugoslawische Fundament mit ihrer Politik unterspült....der Rest und damit der Verfall waren abzusehen.
    Daher verachte ich ihn schon einbisschen den guten Alexander, ein fataler Fehler dieses Kunstgebilde zu schaffen. Sein Papa Petar der Große war da anders ich denke ein Königreich der Serben,Kroaten und Slowenen war viel besser wo man sich später in Frieden trennen konnte.

  8. #78

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Daher verachte ich ihn schon einbisschen den guten Alexander, ein fataler Fehler dieses Kunstgebilde zu schaffen. Sein Papa Petar der Große war da anders ich denke ein Königreich der Serben,Kroaten und Slowenen war viel besser wo man sich später in Frieden trennen konnte.

    Er hat das nicht erschaffen ,sondern der Beschluss einer Union war eine Idee der jeweiligen politischen Führer.

    Gleichberechtigung der Völker.....usw...

  9. #79

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Er hat das nicht erschaffen ,sondern der Beschluss einer Union war eine Idee der jeweiligen politischen Führer.

    Gleichberechtigung der Völker.....usw...

    Bis auf paar Zwischenfällen waren ja auch alle gleichberechtigt und YU neu erfundene Grenzen geteilt die Flüssenamen gekriegt haben. Allein Srbija in 5 Gebiete feteilt.

    Aber seine Königsdiktatur mocht ich nicht, ich schätze Alexander als Kalt und Herschsüchtig ein sein Papa dagegen war ein gutherziger Mann ich denke er hätte euch Kroaten anders angepackt leider verstarb er 1921.

  10. #80

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Bis auf paar Zwischenfällen waren ja auch alle gleichberechtigt und YU neu erfundene Grenzen geteilt die Flüssenamen gekriegt haben. Allein Srbija in 5 Gebiete feteilt.

    Aber seine Königsdiktatur mocht ich nicht, ich schätze Alexander als Kalt und Herschsüchtig ein sein Papa dagegen war ein gutherziger Mann ich denke er hätte euch Kroaten anders angepackt leider verstarb er 1921.

    Sicher..sicher...Ministerpräsident Pasic fordert ein zentralistisches Jugoslawien das von Belgrad aus regiert wird......der Vorsitzende der kroatischen Bauernpartei Stjepan Radic wird im Belgrader Parlament ermordet und das nennst du gleichberechtigt ???

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 45678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Tito
    Von Ferizaj.Lee im Forum Politik
    Antworten: 247
    Letzter Beitrag: 26.08.2011, 14:00
  3. Tito i ja/Tito and Me
    Von SRB_boy im Forum Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 13:56
  4. Tito ist tot
    Von Kada im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 18:49
  5. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18