BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 96 von 99 ErsteErste ... 46869293949596979899 LetzteLetzte
Ergebnis 951 bis 960 von 989

Tito´s Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 04.05.2010, 19:44 Uhr · 988 Antworten · 78.419 Aufrufe

  1. #951

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Er war charismatisch, machte einen gerechten Eindruck, gab den Menschen das Gefühl in einem Starken und wichtigen Land zu leben das alle beneiden ...

    ... auch wenn eine 60 jährige Oma 20 Kilometer mit dem Bus oder Zug zum nächsten Markt fahren musste um Eier, Hühner, Gänse zu verkaufen weil sie keine Rente bekam und sonst verhungert wäre.
    Und heute lebt die Oma in einem ungerechten und schwachen Nachfolgestaat, bekommt genauso wenig ihre Rente und ihre Eier, Hühner und Gänse wird sie aufm Markt auch nicht mehr los. Živjela demokratija

  2. #952

    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    34
    -----

  3. #953

    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    34
    was ich sagen wollte ist, das tito ein paar fehler gemacht hatte. jeden morgen hätte er die leute auspeitschen müssen. zusätzlich religionsverbot erlassen. ihr denkt immer noch wir waren schon immer jemand, nein nur dreck, ihr konntet nicht mal lesen. kommunisten haben euch das lesen und schreiben kennengelernt. aber weit von afghanistan sind wir auch heute nicht ihr angeber hahahhaha

  4. #954
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Und heute lebt die Oma in einem ungerechten und schwachen Nachfolgestaat, bekommt genauso wenig ihre Rente und ihre Eier, Hühner und Gänse wird sie aufm Markt auch nicht mehr los. Živjela demokratija
    Heute bekommt die Oma so viel Rente ohne zu Arbeiten wie sie damals mit viel Mühe verdient hat.

    Was stellst du politisch dar, dieses "'Živjela demokacija" soll wohl signalisieren das du eine Diktatur vorziehst oder doch eher Monarchie?

  5. #955

    Registriert seit
    17.08.2009
    Beiträge
    34
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Hier was für euch die kein Albanisch können.

    sind es Kriegsgefangene aus dem ersten WK?

  6. #956
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Tito hat auch Verbrechen begangen und die sind mit nichts zu rechtfertigen. Wer das tut, ist echt krank im Kopf. Siehe einige User hier wie zB Zurich.

    Mein Grossvater hat Tito und seine Partisanen bis zum Tod verabscheut, er ist jedes Mal ausgetickt wenn das Wort "Tito" oder "Partisanen" in seiner Anwesenheit fiel und ich konnte verstehen wieso.

  7. #957
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Es ist sinnlos zu versuchen die Geschichte ( Tito ist doch unsere Geschichte)
    durch das Kakao zu ziehen. Es war so wie es war, da gibt es nichts mehr zu ändern.

    Die Religion war nicht verboten, sie war nicht wünschenswert.
    Wer religös war konnte keine Kariere in der Partei mache, aber
    verboten war sie nicht. Wieso bin ich getauft worden?

  8. #958
    Dadi
    einige neigen zum über-dramatisieren der lage, einige blenden viel schlechtes aus, ergo, negde u sredini smo.

    tito!!1!!!1!!!1!!!1

  9. #959
    Avatar von Sofija

    Registriert seit
    09.01.2012
    Beiträge
    398
    Ich versuche irgendwie tatsächlich die Geschichte so zu sehen wie
    sie war. Diese Übertreibungen sind sinnlos. Übrigens , möchte ich nicht
    mein Leben verneinen. Als Kind,sehr junger Mensch, denkt man und sieht
    man das "Verbrechen" und die Vergewaltibgung der Geschichte nicht.
    Und ich will nicht dass mir jemand meine Kindheit raubt, einscchl,
    aller Erinnerungen.

  10. #960
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    einige neigen zum über-dramatisieren der lage, einige blenden viel schlechtes aus, ergo, negde u sredini smo.

    tito!!1!!!1!!!1!!!1
    Und so oberflächliche Trolle wie du glauben wenn die einen Lügen und die anderen objektiv Berichten das die Wahrheit in der Mitte liegen muss?
    Klasse Logik.

    Und die YUGO Fahne könntest auch mal wegmachen alleine aus Respekt gegenüber den Toten welche diesem Unrechtsstaat zu verdanken sind.

    Ich weiss auch gar nicht wer Heute noch dieses Land hochjubelt ausser ein paar Turbocetniks?

Ähnliche Themen

  1. Verbrechen gegen Völker
    Von skorpion im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 17:50
  2. Türkentum ist ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 20:18
  3. islamofaschistische verbrechen gegen serben
    Von SchwarzeMamba im Forum Balkan im TV
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.08.2006, 22:35