BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 26 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 257

Tito: Ist er doch schuld am blutigen Zerfall Jugoslawiens ?

Erstellt von BalkanFranke, 03.01.2012, 00:20 Uhr · 256 Antworten · 24.573 Aufrufe

  1. #71
    fremder
    Zitat Zitat von BalkanFranke Beitrag anzeigen
    Gute Frage.


    Wen man sich mal die Verteilung der Volksgruppen ansieht, dann wird klar das die grenzen der Republiken schrott sind.

    Muslime sind kein Volk so wie es da steht, wenn du Muslime als Volk nehmen willst dann musst du alle Muslime der Welt dazuzählen dann gehts
    Und es war klar, als der Kommunismus in Sowjetunion fiel, sollte auch Jugoislawien fallen.

  2. #72
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    lieber thread ersteller.
    kennst du die bedeutung dieser fahnen?



    Die Flagge wurde offiziell am 18. Januar 1947 angenommen.
    Die Flagge wurde bis zum 25. Juni 1990 verwendet.



    Die Flagge wurde der Bevölkerung am 17. Januar 1947 vorgestellt.




    welche ab dem 18.Januar 1947 offiziell verwendet wurde.





    eine einhheit, welche man jugoslawien nannte, hat es nie gegeben.

  3. #73
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    PS
    innerhalb jugoslawiens hatten noch zwei weitere fahnen eine rolle gespielt.


    und mit der 6 hat man sich nach aussen präsentiert

  4. #74
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von BalkanFranke Beitrag anzeigen
    EX-Jugoslawien 2012



    SFRJ Republiken nach Titos Vorstellung


    Hätte Tito nach dem 2.Weltkrieg die Republiken nicht auf diese weise Aufgeteilt, so hätte sich Jugoslawien nicht nach Republiken aufgeteilt, sondern nach Bevölkerungs Faktoren oder auf Mini-Republiken. Es hätte zu keinem Krieg kommen müssen, da niemand wüsste was er Einfordern sollte.

    Wisst ihr warum Tito die Republiken auf diese weiße Aufgeteilt hat, oder warum er überhaupt Republiken mit Ethnischen titeln gründete ?
    Tito war vom CIA und Vatikan bezahlt.

    Die Grenzen waren einigermassen ok, einigermassen, nicht Perfekt aber bei dem ethnischen Flickenteppich kaum besser machbar.
    Das einzige was mich persönlich stört ist der aufgezwungene Meerzugang für Slowenien und BiH, ansonsten recht ordentlich gelöst.

    1974 wurden die Provinzen Vojvodina und Kosovo in einer neuen Verfassung zu autonomen Provinzen innerhalb Serbiens erklärt. De facto wurden die Provinzen dadurch informell zu Republiken aufgewertet, die Serbien nur formell unterstanden. Doch wurde ihnen im Gegensatz zu Republiken kein Recht auf Selbstbestimmung (einschließlich des Rechts auf Sezession) eingeräumt. So bestand die SFRJ aus sechs Teilrepubliken (Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Slowenien) und zwei Autonomen Provinzen innerhalb Serbiens (Kosovo, Vojvodina).


    Wenn man es genau nimmt so ist das heutige Resultat, Titos Werk. Ohne Tito hätte es nie diese grenzen gegeben.
    Das ist wohl bei dir der Springende Punkt, Vojvodina und KOSOVO.

    Schau, hätte es Serbien verstanden seine Minderheit im Land bei Laune zu halten und nicht wie Dreck dritten Grades zu behandeln dann wäre das Kosovo auch heute Serbien.
    Da man es nicht verstand, sogar 1999 einen Krieg verlor und kapitulierte, dort keine militärische, polizeiliche sowie politische Macht mehr ausübt, ist es futsch.
    Da kann Tito nix für.

    Das die Serben nun gerne eine Wiederholung hätten ist mir klar, das hätten die Deutschen sicher auch gerne für den 2 WK, vielleicht auch andere, aber das Leben ist kein Videospiel wo man zu einem Szenario zurückswitchen kann um es besser zu lösen.


  5. #75
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von BalkanFranke Beitrag anzeigen
    [LEFT]Hätte Tito nach dem 2.Weltkrieg die Republiken nicht auf diese weise Aufgeteilt, so hätte sich Jugoslawien nicht nach Republiken aufgeteilt, sondern nach Bevölkerungs Faktoren oder auf Mini-Republiken.

    Wenn man es genau nimmt so ist das heutige Resultat, Titos Werk. Ohne Tito hätte es nie diese grenzen gegeben.


    Dejan.......dein Stil ist unverkennbar.....wie geht es deinem Couseng ?

  6. #76
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von fremder Beitrag anzeigen
    Muslime sind kein Volk so wie es da steht, wenn du Muslime als Volk nehmen willst dann musst du alle Muslime der Welt dazuzählen dann gehts
    Und es war klar, als der Kommunismus in Sowjetunion fiel, sollte auch Jugoislawien fallen.
    1991 waren die Bosniaken noch "nur" als Moslems geführt, deswegen steht das dort auch so.

  7. #77
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Hallo Dejan aka Deki, wir haben dich schon vermisst. Ich hoffe du erstellst noch andere Threads in denen es um Mazedonier geht die eigentlich Südserben sind.

    Gruß,

    Juzniot Srbin sa govorna mana.

  8. #78
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882
    brüderlichkeit in jugoslawien



  9. #79
    fremder
    @Indianer
    einfach dumm, "Albaner haben Serben vertrieben".
    war es nicht umgekehrt nach dem Fall des osmanischen Reiches, wieviele Albaner leben noch heute in Türkei?

  10. #80
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.882

Seite 8 von 26 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 20 Jahre seit dem Zerfall Jugoslawiens
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 00:22
  2. thread zum zerfall jugoslawiens geschlossen
    Von Allissa im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 16:46
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 16:11
  4. zerfall jugoslawiens zu ende fürhren!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.01.2005, 19:02