BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 93

Tito Star beim kroatischen Theaterfestival

Erstellt von Grasdackel, 28.06.2007, 20:00 Uhr · 92 Antworten · 4.949 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Alles klar die "Nationalisten sind schuld" schon mal daran gedacht das man der Unterdrückung entgehen wollte und das der ganze Staatsapparat korrupt und verbrecherisch war!!!

    Und was ist der Unterschied zu heute.

  2. #12
    Grasdackel
    Zitat Zitat von absolut-relativ Beitrag anzeigen
    hallo ...

    schonmal dran gedacht , dass ein korrupter und verbrecherischer staat besser als millionen tote und vertriebene ist ??

    nein , wie denn auch ...

    biba

    Die SFRJ hatte beides.

  3. #13

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    In Kroatien haben die einmal eine Umfrage gemacht , wer der größte Kroate ist.
    Das war eine Shock als rauskam das die meisten für TITO voteten.

  4. #14
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Alles klar die "Nationalisten sind schuld" schon mal daran gedacht das man der Unterdrückung entgehen wollte und das der ganze Staatsapparat korrupt und verbrecherisch war!!!
    Und wer war unterdrückt??? Welchen Leuten war das Maul gestopft???? Schon mal darüber nachgedacht....
    Leider hielt diese "Kontrolle über DIE" (ja genau die, die den 2. WK verloren haben) leider nicht auf ehwigs. Ja, es war ein Verstoss gegen die Meinungsfreiheit (aber das garantierte die Sicherheit und Stabilität der Region und das hatte Priorität). Heute darfst du in Bosnien denken was du willst, jedem sagen was du willst und jeden (auch wenn's auf Nationalem Nivrau ist) bezeichnen wie du willst, aber wenn's dich "erwischt", bist du selber schuld.
    Mit unserer bäuerlichen, wilden, ungebildeten und balkanischen Mentalität können wir uns dort Unten diese totale Meinungsfreiheit nicht erlauben, weil wir einfach nicht damit umgehen können.

    Daher meine Forderung: Einführung des schärfsten antirassismus-Gesetzes Europas und das Verbot einiger Parteien, die die Sicherheit und den Frieden immer noch gefährden!

  5. #15
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    In Kroatien haben die einmal eine Umfrage gemacht , wer der größte Kroate ist.
    Das war eine Shock als rauskam das die meisten für TITO voteten.

    Ja, und unser großer Erfinder Nikola Tesla kam auf Platz 2.

  6. #16

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Und wer war unterdrückt??? Welchen Leuten war das Maul gestopft???? Schon mal darüber nachgedacht....
    Leider hielt diese "Kontrolle über DIE" (ja genau die, die den 2. WK verloren haben) leider nicht auf ehwigs. Ja, es war ein Verstoss gegen die Meinungsfreiheit (aber das garantierte die Sicherheit und Stabilität der Region und das hatte Priorität). Heute darfst du in Bosnien denken was du willst, jedem sagen was du willst und jeden (auch wenn's auf Nationalem Nivrau ist) bezeichnen wie du willst, aber wenn's dich "erwischt", bist du selber schuld.
    Mit unserer bäuerlichen, wilden, ungebildeten und balkanischen Mentalität können wir uns dort Unten diese totale Meinungsfreiheit nicht erlauben, weil wir einfach nicht damit umgehen können.

    Daher meine Forderung: Einführung des schärfsten antirassismus-Gesetzes Europas und das Verbot einiger Parteien, die die Sicherheit und den Frieden immer noch gefährden!


    Dank TITO wurden wir nicht in den Ostblock einvernahmt.
    Er wußte schon warum er mit eiserner Hand regierte.
    Außerdem wem es nicht passte konnte das Land verlassen.

  7. #17
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Und wer war unterdrückt??? Welchen Leuten war das Maul gestopft???? Schon mal darüber nachgedacht....
    Leider hielt diese "Kontrolle über DIE" (ja genau die, die den 2. WK verloren haben) leider nicht auf ehwigs. Ja, es war ein Verstoss gegen die Meinungsfreiheit (aber das garantierte die Sicherheit und Stabilität der Region und das hatte Priorität). Heute darfst du in Bosnien denken was du willst, jedem sagen was du willst und jeden (auch wenn's auf Nationalem Nivrau ist) bezeichnen wie du willst, aber wenn's dich "erwischt", bist du selber schuld.
    Mit unserer bäuerlichen, wilden, ungebildeten und balkanischen Mentalität können wir uns dort Unten diese totale Meinungsfreiheit nicht erlauben, weil wir einfach nicht damit umgehen können.

    Daher meine Forderung: Einführung des schärfsten antirassismus-Gesetzes Europas und das Verbot einiger Parteien, die die Sicherheit und den Frieden immer noch gefährden!
    Jedem das seine warum ist der achso tolle Staat welcher auf einem Fundament aus Blut gegründet worde untergegange???Die NationalistenMach dich nicht lächerlich!


    Das war ein Scheißdreck von Staat!

    Korruption keine Freiheit rein gar nix zwangs verstaatlichungen worunter auch meine Familie zu leidern hatte geschweige den die unschuldigen Opfer!Die das Terorregime getroffen hat!!

  8. #18
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Jedem das seine warum ist der achso tolle Staat welcher auf einem Fundament aus Blut gegründet worde untergegange???Die NationalistenMach dich nicht lächerlich!


    Das war ein Scheißdreck von Staat!

    Korruption keine Freiheit rein gar nix zwangs verstaatlichungen worunter auch meine Familie zu leidern hatte geschweige den die unschuldigen Opfer!Die das Terorregime getroffen hat!!
    Her hatte im 2. WK Blut vergossen? Und wer tat das gleiche als Tito starb? Welche krankhaften Iden, "Identifikationen", Völkerlehre, Geschichts"lehre", Religionsmissbrauch,...etc... bzw. von wem waren sie, das wieder Blut vergossen werden "musste"?

    Hör bitte auf... Die Ustaschas und Tschetniks waren die typischen und satanistischen Anti-Menschen sowohl im 2. WK als auch in den 90ern.

  9. #19
    Grasdackel
    Ich finde es gut dass es so ein Festival gibt.

  10. #20
    cro_Kralj_Zvonimir
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Her hatte im 2. WK Blut vergossen? Und wer tat das gleiche als Tito starb? Welche krankhaften Iden, "Identifikationen", Völkerlehre, Geschichts"lehre", Religionsmissbrauch,...etc... bzw. von wem waren sie, das wieder Blut vergossen werden "musste"?

    Hör bitte auf... Die Ustaschas und Tschetniks waren die typischen und satanistischen Anti-Menschen sowohl im 2. WK als auch in den 90ern.

    DU gehst komplett am Thema vorbei es geht nicht um die Unabhängigkeitskriege und auch nicht um den 2. Weltkrieg!

Seite 2 von 10 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Josip Broz Tito - Јосип Броз Тито - Jusuf Broz Tito
    Von Kingovic im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 305
    Letzter Beitrag: 23.10.2017, 09:57
  2. Grammatik der Kroatischen Sprache
    Von prutli im Forum Bildung und Karriere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 12:06
  3. Tito ne Kosové, Tito in Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.01.2009, 19:18