BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Tomas der Slawe

Erstellt von phαηtom, 30.06.2009, 11:37 Uhr · 7 Antworten · 818 Aufrufe

  1. #1
    phαηtom

    Tomas der Slawe

    Thomas (griechisch Θωμάς, † 823), in der Neuzeit mit dem Beinamen der Slawe bedacht, war von 821 bis zu seinem Tod byzantinischer Gegenkaiser. Thomas war ursprünglich ein höherer byzantinischer Offizier (Turmarch). Nachdem Kaiser Leo V. infolge einer Verschwörung des Generals Michael ermordet wurde, der daraufhin den Thron bestieg, erhob sich Thomas in Kleinasien gegen ihn. Nachdem Thomas einige kaisertreue Generäle besiegt und sich mit den Arabern unter Kalif Al-Ma'mun verständigt hatte, gewann er rasch Anhänger, zumal er als Beschützer der Armen auftrat und sich wie Leo V. im Osten des Reichs auf Rückhalt im erstarkenden Paulikianertum stützen konnte.

    Thomas, der sich als Konstantin VI. ausgab, ließ sich zum Kaiser krönen – zwei seiner Anhänger erhob er unter den Namen Konstantios († 821) und Anastasios († 823) nacheinander zu Mitkaisern – und belagerte ab Ende 821 erfolglos Konstantinopel. Als dann 822 die von Michael zur Hilfe gerufenen Bulgaren intervenierten, gewann Michael wieder an Boden. Im Frühjahr 823 wollte Thomas die Belagerung wiederaufnehmen, wurde aber im Mai von Michaels Truppen geschlagen. Dieser drängte Thomas auf einige wenige feste Plätze in Thrakien zurück. Schließlich wurde Thomas, der in Arkadiopolis in Thrakien von Michaels Truppen belagert wurde, im Oktober 823 von seinen eigenen Männern ausgeliefert und durch Pfählung hingerichtet.

    Der dreijährige Bürgerkrieg zählte zu den schlimmsten in der byzantinischen Geschichte. Eine Beurteilung von Thomas wird durch die Quellen erschwert, die allesamt tendenziös sind. Thomas wird auch als Ikonenverehrer dargestellt (siehe Byzantinischer Bilderstreit), was aber umstritten ist, zumal der Bilderstreit in der Auseinandersetzung zwischen Thomas und Michael wohl keine Rolle gespielt hat.

  2. #2

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    der Tomislaw.......

  3. #3
    phαηtom
    ist er dein Vorbild, Slowene?

  4. #4
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Arsch, jetzt dachte ich, du willst Bilder vom Slowenen posten und ihm öffenlich deine Liebe gestehen.

  5. #5
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Hahahha ich dachte auch es geht um den Slovenen

  6. #6
    phαηtom
    Zitat Zitat von Gjebraili Beitrag anzeigen
    Arsch, jetzt dachte ich, du willst Bilder vom Slowenen posten und ihm öffenlich deine Liebe gestehen.
    er weiß schon, dass ich ihn liebe aber es kommt nichts von ihm zurück. er ist so kalt zu mir.

  7. #7

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich finde eher das interessant...

    Paulikianer ? Wikipedia

  8. #8
    Baader
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    ist er dein Vorbild, Slowene?
    Schwachsinn, dieser Typ da bei Yu-Gi-Oh ist sein Vorbild.

Ähnliche Themen

  1. Sklave = Slawe ?
    Von Jean Gardi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 11:31