BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 13 von 48 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 476

Torbeschen

Erstellt von El Hamza, 20.09.2009, 15:39 Uhr · 475 Antworten · 32.965 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Kommt schon Torbeschi, bekennt euch zu Gora Worldwide Pride.


    Mashallah Turci, Bravo Bravo, sie könnten fast Goranen sein.



  2. #122
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Pionier wie gehts dir Brudi

  3. #123
    Avatar von Forte

    Registriert seit
    04.10.2014
    Beiträge
    3.056
    Mir geht es prima Brudi und dir?

    Ich war gerade 2 Wochen unten war alles tip top pico bello

  4. #124
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von Pionier Beitrag anzeigen
    Mir geht es prima Brudi und dir?

    Ich war gerade 2 Wochen unten war alles tip top pico bello
    alles gut...
    wie war die bergluft dort oben
    warst du nur im kosovo oder auch auf der anderen seite in albanien

  5. #125
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.099
    Ich wusste nicht, dass nur Russen und Serben Slawen sind. Wie kommst du eigentlich auf die Russen? Was soll ich zum Rest sagen, außer zu fragen, was du oder derjenige, der dir diesen Quatsch eingetrichtert hat, geraucht hat?

    - - - Aktualisiert - - -
    Russen stammen von Magog ab, auf slawisch heisst Magog Slavo oder Slawe und von daher Slawen dazu gehören die Serben der Rest weniger. Slawische Religion oder Kultur ist russische Religion , in Serbien bekannt als serbische Religion. Perun war nicht nur ein Name für Gott sondern auch für Magog. Für mich war Magog ein Prophet und der Gründer des Slawentums.



    Ich habe bereits im vergangenen Post erwähnt, dass die Geschichte der Bogomilen sehr gut bekannt ist. Sie waren eine manichäische Sekte, die stark von den dualistischen Paulikianern und syrischen Gnostizisten beeinflusst wurde. Entstanden ist sie wahrscheinlich in Mazedonien, das damals zu Bulgarien gehört hat. Mit Bosnien hat das ganze nichts zu tun. Alles was man über die Bosnische Kirche weiß, widerspricht den Lehren der Bogomilen
    Klar kommt man zurück nach Syrien, Jesus war ein halb Syrer.


    - - - Aktualisiert - - -



    Das ist zwar nicht an mich gerichtet, aber ich möchte meine Frage wiederholen: was hast du geraucht, Alter? Willst du die Goranen tatsächlich in der Antike gefunden haben? Goranische Hauptstadt Gordion, Stammvater Okeanos, goranische Heilige Kybele und Apollon? Klingonen, Romulaner, Prinzessin Leia?

    Und was Wort brijeg/breg/brig ist ein von altgermanisches Lehnwort (Berg), das von den Urslawen übernommen wurde. Die Geschichtsforschung hat seit dem Mitteralter große Fortschritte gemacht. Sie ist heute eine ernste Wissenschaft.

    - - - Aktualisiert - - -
    Brig ist brigisch später breg, brijeg, aus Brigien/Brygien machten die Griechen Phrigien bzw. Phrygien. Nachdem Troja und Gordion zerstört waren kehrten die Phryger wieder auf dem Balkan. Phrygertum geht auf Prophet Noah zurück und war das Endprodukt des Noahismus/Babylonismus.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #126

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Pionier wie gehts dir Brudi
    Bist du jetzt nenSandzo oder nen Gorane

  7. #127
    Avatar von Aligatori

    Registriert seit
    02.11.2014
    Beiträge
    1.963
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt nenSandzo oder nen Gorane
    Nix von beiden bin Shqipe

  8. #128

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von Aligatori Beitrag anzeigen
    Nix von beiden bin Shqipe
    Ach so. Hast aber die Sandzo Flagge deswegen.

  9. #129
    Avatar von lotus

    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    8.099
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Ich finde es komisch das die Bogomilen (Bosnien ) Christen gewesen sein sollen aber von der Kirche verfolgt wurden. Die bosnische Kirche ist erst entstanden als auf Befehl des PPapstes die Bogomilen vernichtet wurden.
    Hast du Listopad jemals Steccice in Natura gesehen?
    Ich sehe sie jedes Jahr. Im nächsten Urlaub mache ich von ihnen paar Bilder und von den Grabsteinen im Dorf von meinem Opa
    Die Ur-Christen teilten sich in Katholiken und Orthodoxe, die Bogumilen wollten das Ur-Christentum behalten, weil dies kaum möglich war konvertierten die meisten zum Islam weil das Ur-Christentum und der Islam ähnlich waren. Paulikaner/Bogumilen hatten auch gute Beziehungen zum Islam. Auch Heraklius hatte gute Beziehungen zu Muhammed die Spaltung seines Volkes ermöglichte es ihm nicht zu konvertieren und damit das ganze Christentum.

    - - - Aktualisiert - - -

    Ich bin kein Orthodoxer oder Serbe, sondern Kroate. Pfaffen dienen mir nicht als Informationsquellen, weil ich Atheist bin. Märchen sind eben Märchen und woran du glaubst gehört in diese Kategorie. Du erfindest eine historische Vergangenheit auf Basis deiner Religion. Niemand sagt, dass die Torbeschen Serben sind. Aber zu behaupten, sie hätten nichts mit Mazedoniern zu tun ist doch absurd. Die Torbeschen sind einfach islamisierte Slawen aus Mazedonien, die im Laufe der Osmanenherrschaft eine eigene Identität entwickelt haben, undzwar nur weil sie Muslime sind. Interessant, wie du den anderen slawischen Muslimen ebenfalls eine bogomilische Herkunft zusprichst. Reiner Zufall, was?
    Torbeschen sind slawisierte Türken verwandt mit Goranen, weil der Mazedonier Alexander der Grosse auch ein Argaid (Gorane) war gibt es goranisch-mazedonische Verbindung was Sprache angeht und Goranen und Torbeschen sprechen fast die gleiche Sprache, phrygisch-slawisch. Phrygisch verlor an Bedeutung im 7.-10. Jahrhundert als slawisch auftauchte. Die Bogumilen kamen im 10. Jahrhundert, es waren Goranen und Torbeschen und sie haben sich gegen den slawischen Einfluss gewehrt darum hat man sie verfolgt bis schliesslich Bogumilentum in Bosnien Schutz fand und später in Protestantentum endete (England und Amerika).

    - - - Aktualisiert - - -

    Jedoch wird die phrygische Sprache heute... zur Gruppe der balkanindogermanischen Sprachen zusammengefasst.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Phrygische_Sprache


  10. #130
    Avatar von listopad

    Registriert seit
    19.05.2015
    Beiträge
    549
    Zitat Zitat von lotus Beitrag anzeigen
    Russen stammen von Magog ab, auf slawisch heisst Magog Slavo oder Slawe und von daher Slawen dazu gehören die Serben der Rest weniger. Slawische Religion oder Kultur ist russische Religion , in Serbien bekannt als serbische Religion. Perun war nicht nur ein Name für Gott sondern auch für Magog. Für mich war Magog ein Prophet und der Gründer des Slawentums.
    Bist du ein religiöser Fanatiker oder sowas? Von Indoeuropäern noch nie was gehört oder? Die slawische Religion ist eben slawische Religion und war bei allen Slawen gleich. Damals gab es noch keine Russen.