BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 48 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 476

Torbeschen

Erstellt von El Hamza, 20.09.2009, 15:39 Uhr · 475 Antworten · 33.011 Aufrufe

  1. #31
    All Eyez on Me
    Zitat Zitat von Greek-Orthodox Beitrag anzeigen
    stimmt es eigt. das die albaner aus kosovo die torbeschen nicht mögen bzw. hassen?


    Habe Nachbarn aus MK die glaube ich torbesch sind, und ehm unsere Familien verstehen sich seit Jahren gut....

    selbst die Schwiegertöchter von denen sprechen beide gut albanisch, weil die dort in ihrer Nachbarschaft albanische Freunde und so hatten.


    mag sein das es manche gibt die die net mögen oder andersrum aber ich denk eigentlich haben die keine probleme untereinander...

  2. #32
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Also zu den Torbeschen kann ich nix gross sagen, außer,dass sie Angehörige eines Turkstammes waren, der unter den Slawen völlig assimiliert worden ist, jedoch seine Religion behielt.

    Zu den Goranen kann ich sagen, dass sich viele zu den Serben "hingezogen fühlen" im Sinne von trotz des Islams, die meiste Symphatie für die Serben hegen. Soweit ich weiß, sind die Goranen nicht sehr beliebt bei den Kosovaren.

  3. #33
    El Hamza
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich als Albaner aus dem Kosovo wusste bis jetzt nicht dass Torbeschs gibt, geschweige sie zu hassen.
    Hmmm, kumpel von mir meint das die ks albaner die hassen. hat irgendwas mit dem krieg zu tun. aufjedenfall meinte er ich könnte problemlos zu ihnen nachhause kommen (also nach kosovo), ein torbesche allerdings nicht...

  4. #34

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Greek-Orthodox Beitrag anzeigen
    Hmmm, kumpel von mir meint das die ks albaner die hassen. hat irgendwas mit dem krieg zu tun. aufjedenfall meinte er ich könnte problemlos zu ihnen nachhause kommen (also nach kosovo), ein torbesche allerdings nicht...

    das mag schon sein. allerdings es gibt Goranen die albanisch Reden und andere serbisch reden, natürlich werden dann politische Ansichten anders sein (genau so wie bei Roma) daher kann sein dass diese Torbeschs eben auf der Seite der Serben waren. und bei einem Krieg wird nicht geschaut wer genau sondern werden alle pauschalisiert (bewusst oder unbewusst)

    aber wie gesagt ich hab erst vor 2 Jahren von Torbeschen gehört davor nie.

  5. #35

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Also zu den Torbeschen kann ich nix gross sagen, außer,dass sie Angehörige eines Turkstammes waren, der unter den Slawen völlig assimiliert worden ist, jedoch seine Religion behielt.

    Zu den Goranen kann ich sagen, dass sich viele zu den Serben "hingezogen fühlen" im Sinne von trotz des Islams, die meiste Symphatie für die Serben hegen. Soweit ich weiß, sind die Goranen nicht sehr beliebt bei den Kosovaren.




    kein moslem auf dem balkan hegt eine sympathie zu den serben,wenn dann fühlen sich die goranen zu den bosniaken angezogen.


    die torbeschen in mazedonien sind grösstenteils albanisiert,in kosovo gibts noch in dragas und umgebung,kiwi ist auch ein torbes.

  6. #36

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967

    Idee

    Alles falsch. Ihr habt alle keine Ahnung.


    Die Torbesi sind keine Slawen, sicherlich keine Türken, und tausendprozentig keine Albaner wobei das mit der Albanisierung stimmt. NIemand akzeptiert sie weil sie anders sind und darum stehen viele von ihnen zu den Albanern.

    Und Gentlefurz.....die Torbesi sind weniger Roma als solche wie dich, da kannst du 100% sicher sein. Sie gehören neben uns zu dem Volk, dass am meisten grosse Blonde und rothaarige Menschen in MK beinhaltet. Wobei bei den Torbesi eher das rote überwiegt.

    Das was Artemi sagt ist das typische eines Slawen aus MK, der keine Ahnung hat weil er nur neben den Türken aufgewachsen ist,.

    Eins kann ich euch sagen....wir Vlachen und Torbesi(nichtalbanisierte) stehen uns sehr sehr nah...kulturell und auch religiös...(Sitten, Traditionen nat. auch)

    Auch wenn sie Muslime sind, praktizieren sie vieles aus unserer Religion was von früher übriggeblieben ist.

    Ganz kurz und bündig

    Die Torbesi sind neben uns Vlachen in Mazedonien ein anderes kulturell assimiliertes Volk mit einem autochtonen Ursprung...dass weiss ich, weil ich neben ihnen und mit ihnen aufgewachsen bin....die Kultur, die Kleidung und die Sitten und früher die Familien etc.etc....war alles das Selbe wie bei uns.

    Bei ihnen fällt mir jedes Mal das Keltische aussehen auf...in Oktisi, einem Dorf nicht weit weg von unserem in den Bergen ist gänzlich jeder 3 rothaarig....

    Sie sind von den Religion her Muslime mit vielen christlichen elementen die unseren ähneln. Sie kennen die Blutrache(wie bei Albanern, Türken, Arabern etc.) und den Ehrenmord nicht.

    Ihr müsst alle noch viel lernen über Mazedonien....Mazedonien hat über 20 verschiedene Völker und Ethnien die sich einst zusammenschlossen und sich jetzt Makedonci nennen.....

    Der Westen Mazedonien hat am meisten autochtone Völker die durch andere Grossreiche beeinflusst wurden....und das sind nicht alles Albaner..die meisten von ihnen wählen dioe Albaner aus Sympathie oder wählen einfach gar nicht.

    Das Selbe mit den Völkern gilt natürlich auf der anderen Seite, dem Land Albanien.

  7. #37

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Was bedeutet torbesi überhaupt?

  8. #38

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Trilistik Beitrag anzeigen
    Was bedeutet torbesi überhaupt?

    Das weiss niemand so genau...

    man hört aber immer die Standartantwort auch von allen in Mazedonien das sie verräter seinen die für eine Torba Gold den Glauben verraten haben...

    Das ist natürlich blödsinn und ist nur ein Amenmärchen. Und solche Märchen gibt es bekanntlich vielen am Balkan.

    Aber ich schätze Mal, dass einst ihr Stamm so hiess.

  9. #39

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Das weiss niemand so genau...

    man hört aber immer die Standartantwort auch von allen in Mazedonien das sie verräter seinen die für eine Torba Gold den Glauben verraten haben...

    Das ist natürlich blödsinn und ist nur ein Amenmärchen. Und solche Märchen gibt es bekanntlich vielen am Balkan.

    Aber ich schätze Mal, dass einst ihr Stamm so hiess.


    sprich wer sich für Ethnologie interessiert, kann sich auf die Suche machen.

  10. #40

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    torba-torbesi viellicht :???:

Seite 4 von 48 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte