BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 23 von 30 ErsteErste ... 13192021222324252627 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 300

Der Traum des Sultan Mehmed Fatih über Bosnien

Erstellt von DZEKO, 11.03.2011, 02:26 Uhr · 299 Antworten · 19.931 Aufrufe

  1. #221
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    sokak ist vertraut, glaube auch in Serbien wird/wurde es verwendet, zumindest in manchen Liedern, erinnere mich nicht mehr genau
    Ja die Serben kennen diese Wörter verdammt gut.

  2. #222

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Deine Stadt, deine Moschee, dein Dorf, deine Cesme, dein Mezarje, deine Kultur zu einem grossen teil ist Osmanisch beeinflusst.

    gibst eigentlich in bosnien irgendwas von wert ist was vor dem eintreffen der masterace vorhanden war ??

  3. #223
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Livnjak1978 Beitrag anzeigen
    gibst eigentlich in bosnien irgendwas von wert ist was vor dem eintreffen der masterace vorhanden war ??
    Die bosnischen Pyramiden.

  4. #224

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Die bosnischen Pyramiden.

    die waren vor den tuerken da ?? sofort abreissen den scheiß :eek:

  5. #225
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Wenn das mit der Religionsfreiheit stimmt dann war dieser Sultan ein guter Mann. Ob es stimmt weiß ich nicht und bevor ich was falsches sage, sage ich lieber nichts um nicht mit dzeko zu streiten denn sonst steh ich in anderen Threads als katholischer Bosnier alleine da ohne muslimische Unterstützung

  6. #226
    Kelebek
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wenn das mit der Religionsfreiheit stimmt dann war dieser Sultan ein guter Mann. Ob es stimmt weiß ich nicht und bevor ich was falsches sage, sage ich lieber nichts um nicht mit dzeko zu streiten denn sonst steh ich in anderen Threads als katholischer Bosnier alleine da ohne muslimische Unterstützung
    Den Erlass gibt es schwarz auf weiß im Topkapi Palast.

  7. #227
    Avatar von BRZO

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    2.569
    Grausam wie diese Kroaten und Serben wieder ihren MIST dazu geben müssen.
    Ich gebe Dzeko in allen Punkten Recht

  8. #228
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Den Erlass gibt es schwarz auf weiß im Topkapi Palast.
    Die Gegenseite hat ja auch einige Quellen. Man kann sich auf keine Seite 100 prozentig verlassen, weil es eben schon sehr lange her ist. Ich sehe die Osmanen nicht als Schlächter, denn dann gäbe es statt 50 % Christen in Bosnien vielleicht weniger oder gar keine. Ich sehe sie aber auch nicht als Wohltäter und Hüter der Gerechtigkeit, aufgrund der Janitscharen und ähnlichem.

    Sie sind Vergangenheit und sind mir ziemlich egal. Die Türkei ist mir eigentlich sehr sympatisch. Sie hilft im ehemaligen Jugoslawien relativ viel was die Wirtschaft und die Völkerverständigung angeht. In Wien hab ich auch einige sehr gute türkische Freunde.

    Viele mögen Türken nicht weil sie eben nur diese "Styler-augenbrauenzupfer-vokuhila-Türken" kennen. Diese nehmen sich nicht mal die Zeit um drüber nachzudenken ob es vielleicht auch andere Türken gibt, aber wenn man so einen kennenlernt, dann sieht man wie gastfreundlich und sympatisch dieses Volk eigentlich ist.

    So jetzt werden vielleicht einige sagen ich bin ein Türkenschleimer bla bla aber muss da wuascht sein is halt meine Meinung

  9. #229
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.021
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wenn das mit der Religionsfreiheit stimmt dann war dieser Sultan ein guter Mann. Ob es stimmt weiß ich nicht und bevor ich was falsches sage, sage ich lieber nichts um nicht mit dzeko zu streiten denn sonst steh ich in anderen Threads als katholischer Bosnier alleine da ohne muslimische Unterstützung
    Keine Sorge ich stehe immer hinter dir!

    Den Erlass gibt es wirklich, auch kann man sagen das man in Bosnien am wenigsten gelitten hat von allen Balkanern da wir unsere eigenen Beg´s und Agas hatten aus unserer Bevölkerung, natürlich mussten sie Steuern Zahlen und es gab zum Teil auch Knabenlese.

    Der grosse Magic, nicht Religös und sogar halb Serbe schrieb mal:

    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Alle bis auf die Janicaren,wenn die Osmanen gewollt hätten wären alle im Balkan moslems oder hätten flüchten müssen.Es wird viel falsche propaganda verbreitet wie die vergewaltigungen an Serben oder das man Unterdrückt wurde die ganze Zeit und das stimmt nicht.
    Bei den Serben zb sind keine Türkischen gene zu finden,die Frauen waren verhüllt zuhause und auch Kroaten und vor allem Serben stellten dem Sultan Truppen und durften im gegenzug durch einen Vojvoden vertreten ihre innereigenen Sachen unter sich klären ohne einmischung von aussen.

  10. #230
    Avatar von Azrak

    Registriert seit
    18.08.2008
    Beiträge
    9.275
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Wenn das mit der Religionsfreiheit stimmt dann war dieser Sultan ein guter Mann. Ob es stimmt weiß ich nicht und bevor ich was falsches sage, sage ich lieber nichts um nicht mit dzeko zu streiten denn sonst steh ich in anderen Threads als katholischer Bosnier alleine da ohne muslimische Unterstützung
    Viele muslimische Eroberer waren so, bestes und bekanntestes Beispiel ist Saladin.