BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 30 ErsteErste ... 19252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 300

Der Traum des Sultan Mehmed Fatih über Bosnien

Erstellt von DZEKO, 11.03.2011, 02:26 Uhr · 299 Antworten · 19.906 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    Byzanz war zwar schwach, aber ihre Festung Konstantinopel war immer noch die prächtige Reichshauptstadt.

    Die Osmanen haben nicht grundlos riesen Bombarden eingesetzt oder den byzantischen Schiff an Land getragen.

    Die Mauern Konstantinopels waren allein schon wie eine eigene Einheit. Selbst dass man diese Mauern durchbrechen konnte ist ein Wunder.

    Mich regts nur auf, dass ihr Byzanz in der Zeit 1453 so darstellt, als wäre sie total im Abgrund gewesen und die Eroberung für die Osmanen nur ein Spaziergang. Hat nicht einfach so über 50 Tage gedauert die Stadt einzunehmen.
    Byzans bestand 1453 nur aus Konstatinopel und wenng land im Peleponnes.
    Natuerlich auch wegen den Osmanen.

    Am abgrund war Byzans schon,aber die eroberung war nicht leicht von Konstatinopel,das stimmt schon.

  2. #282
    Kelebek
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Sie waren zwar nicht komplett am Boden, doch den Osmanen weit unterlegen. Die Osmanen von der einen Seite und das serbische Großreich von der anderen. Daneben gab es zahlreiche innere Konflikte, zuvor der kleine Besuch der Kreuzritter etc etc...

    Ich sag mal so, wäre byzantinische Reich zu seiner Blütezeit angegriffen worden, so hätten die auf jeden Fall den Angriff auf Konstantinopel abwehren können, jedoch denke ich nciht, dass die für lange Zeit stand gehaölten hätten.
    300 Jahre vor der Schlacht in Konstantinopel gab es die Schlacht am Manzikert, die erste Begegnung zwischen Türken und Griechen und da haben die Türken auch gesiegt.

    In seiner guten Zeit waren die Türken im tiefen Asien, da hatten die Griechen die Araber am Hals, aber waren ihnen immer überlegen.

  3. #283
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Man möchte eben nicht so schlecht dastehen und gedemütigt sein.Natürlich kommen dann solche sprüche.Sicherlich waren die Byzantiner auch am Abgrund als die Muslimischen Araber und die Seldschuken wie Alp Arslan eine Schlacht nach der anderen gewannen.

    Alp Arslan war BOSS wie er dem Byzantinischen Kaiser seine eigene Religion lehrte und ihn frei ließ.


    Cool das von euch keine solche sprueche kommen.

    Also kann ich stolz sein das wir 1821 in der bluehtezeit des Osmanischen Reiches gewonnen haben

    Die Russen auch die von 12 Kriegen,11gewannen.


    Also gab es bei euch keine schwaeche periode und wir ,,efinden,, die schwaeche periode von Byzans als aussrede

  4. #284
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.135
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Cool das von euch keine solche sprueche kommen.

    Also kann ich stolz sein das wir 1821 in der bluehtezeit des Osmanischen Reiches gewonnen haben

    Die Russen auch die von 12 Kriegen,11gewannen.


    Also gab es bei euch keine schwaeche periode und wir ,,efinden,, die schwaeche periode von Byzans als aussrede




    Wir stehen dazu.Wir haben die Kriege verloren und?



    Wir haben viele Reiche zerstört und gegründet da müssen wir keinen fürchten.Wir haben eine sehr wertvolle und ruhmreiche Geschichte da sind Niederlagen auch völlig ok.Schließlich haben wirs euch zuletzt im ersten Weltkrieg und 74 in Zypern gezeigt


    Aktuell sind wir vorne

    Und euch bei eurem Feiertag 4:1 fertig gemacht soll ich weitermachen?

  5. #285
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wir stehen dazu.Wir haben die Kriege verloren und?



    Wir haben viele Reiche zerstört und gegründet da müssen wir keinen fürchten.Wir haben eine sehr wertvolle und ruhmreiche Geschichte da sind Niederlagen auch völlig ok.Schließlich haben wir euch zuletzt im ersten Weltkrieg und 74 in Zypern gezeigt


    Aktuell sind wir vorne

    Und euch bei euren Feiertag 4:1 fertig gemacht soll ich weitermachen?
    Sorry wenn ich des jetzt so sage du bist aber dumm ^^
    Im weltkrieg hast du Kurac gemacht(der Griechisch tuerkische Krieg war nach dem 1 weltkrieg 1919-1922)
    Zypern habt ihr net gegen Griechenland gekaempft,aber egal


    Hier gehts darum das jedes Imperium seine schweacheperiode hat,die man ausnutzen kann.

  6. #286
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.135
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Sorry wenn ich des jetzt so sage du bist aber dumm ^^
    Im weltkrieg hast du Kurac gemacht(der Griechisch tuerkische Krieg war nach dem 1 weltkrieg 1919-1922)
    Zypern habt ihr net gegen Griechenland gekaempft,aber egal


    Hier gehts darum das jedes Imperium seine schweacheperiode hat,die man ausnutzen kann.

    Dumm sind nur welche die auf Zivilisiert und gebildet tun aber nicht schwimmen können,^^Beleidige mich nicht sonst kommen solche verletzlichen Kommentare!!^^


    Ja dann eben nach dem Weltkrieg.

    In Zypern leben griechen dachte ich aber man kann sich täuschen.Dann haben wir gegen Griechischsprachige Ureinwohner gekämpft.Wenn wir nicht gegen Griechen gekämpft haben,dann verstehe ich nicht warum ihr so wütend und traurig seit.^^

  7. #287
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von CAPO Beitrag anzeigen
    300 Jahre vor der Schlacht in Konstantinopel gab es die Schlacht am Manzikert, die erste Begegnung zwischen Türken und Griechen und da haben die Türken auch gesiegt.

    In seiner guten Zeit waren die Türken im tiefen Asien, da hatten die Griechen die Araber am Hals, aber waren ihnen immer überlegen.
    Manzikert ist gute punkt so sah kleinasien nach der verloren schlacht aus:




    So um 1170,wie man sieht konnte sich die Byzantiner noch wehren und verlorene gebiete gut machen.Nach 1204 ging das net mehr



  8. #288
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.135
    Jedes Reich bricht mal zusammen da braucht sich keiner zu schämen.Wer hätte gedacht,dass die Mongolen und Tataren kein bock mehr gehabt haben zu Kämpfen.Es gab eben keine Gegner also beschloss man wieder in die Steppe zu reiten.

  9. #289
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Dumm sind nur welche die auf Zivilisiert und gebildet tun aber nicht schwimmen können,^^Beleidige mich nicht sonst kommen solche verletzlichen Kommentare!!^^


    Ja dann eben nach dem Weltkrieg.

    In Zypern leben griechen dachte ich aber man kann sich täuschen.Dann haben wir gegen Griechischsprachige Ureinwohner gekämpft.Wenn wir nicht gegen Griechen gekämpft haben,dann verstehe ich nicht warum ihr so wütend und traurig seit.^^

    Es gibt 10 themen uber Zypernkonflikt.Such dir eins aus,dort kannst nachlesen gegen wenn ihr gekaempft habt.

    ein tipp gaeb ich dir.Gegen die Griechische Armee war es nicht

  10. #290
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.135
    Paokaras ich mache doch nur spaß.ich weiß doch,dass euch die Kreuzfahrer diese Verräter Jahre zuvor ziemlich geschwächt haben.


    Erzähl lieber mal von PAOK.Heute gewonnen ja aber warum so schlecht in der Tabelle?