BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 67

Der Türke Orhan Pamuk erhält den Friedenspreis d.D.B.

Erstellt von lupo-de-mare, 23.06.2005, 15:22 Uhr · 66 Antworten · 2.810 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Ich habe zufälligerweise eine Reportage in Arte über ihn gesehen ..über sein Leben über seine Stadt Istanbul....und er gehört einer der meist kritischen Schriftsteller der Türkei..war sehr interresant
    Schöne Reportage. Interessant sein Hang, stundenlang weniger bekannte Orte in Istanbul zu durchstreifen.

  2. #12
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Prediger
    Lies doch mal die Romane Deiner Landsmännin Barabara Nadler (Anmerkung: Kein Hintergedanke!). Ihre Kriminalromane spielen in Istanbul. Die Autorin selbst hat Istanbul zu ihrer Wahlheimat erklärt.

    Übrigens: Der Kommissar Cetin Ikmen ist halb türkisch und halb albanisch.
    Ließ du doch mal die Romane deines Landsmann Orhan Pamuk. Der steht wenigstens zur Verantwortung für den Genozid von 1915.

  3. #13

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Prediger
    Lies doch mal die Romane Deiner Landsmännin Barabara Nadler (Anmerkung: Kein Hintergedanke!). Ihre Kriminalromane spielen in Istanbul. Die Autorin selbst hat Istanbul zu ihrer Wahlheimat erklärt.

    Übrigens: Der Kommissar Cetin Ikmen ist halb türkisch und halb albanisch.
    Ließ du doch mal die Romane deines Landsmann Orhan Pamuk. Der steht wenigstens zur Verantwortung für den Genozid von 1915.
    Es gibt eine Dokumentation über O. Pamuk.. Er hat etwas Exzentrisches an sich..

  4. #14

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    ABER:

    Da O. Pamuk Positionen vetritt, die ganz nach dem Geschmack Mittel- und Westeuropas sind, wird er von den gleichgeschalteten Systemmedien hochgelobt. Mal schauen, ob dies anhalten wird, wenn er mal für die Europäer unbequem sein wird.

  5. #15
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Meinst du so gleichgeschaltete Systemmedien wie es das Hetzblatt Hürriyet in der Türkei ist?

  6. #16

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Mir schweben Organe wie die Sun vor... Jene, die Deutsche als Krauts und Türken als Truthähne bezeichnen..

    Es ist bedauerlich, dass ein unverfänglicher und gutgemeinter Thread aufgrund persönlicher Animositäten aus dem Ruder zu geraten zu droht.

    Nichts Neues aus HD.

  7. #17
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Das haben wir gleich...

  8. #18
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Prediger
    Mir schweben Organe wie die Sun vor... Jene, die Deutsche als Krauts und Türken als Truthähne bezeichnen..
    Ja, die SUN. Ein Scheißblatt, gebe ich als britischer Staatsbürger unumwunden zu, genauso wie ich als Deutscher auch die BILD zum Kotzen finde.
    Immerhin hetzt die SUN nicht gegen liberale Briten in Deutschland, die daraufhin zum Teil Anschläge auf ihr Leben erhalten. (Vgl. Seyran Ates.) Kann man das auch von Hürriyet & Co sagen? Öh....?

    PS: Türkiye heißt nun mal auf Englisch genauso wie ein Truthahn. Pech!

  9. #19

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.476
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Prediger
    Mir schweben Organe wie die Sun vor... Jene, die Deutsche als Krauts und Türken als Truthähne bezeichnen..
    Ja, die SUN. Ein Scheißblatt, gebe ich als britischer Staatsbürger unumwunden zu, genauso wie ich als Deutscher auch die BILD zum Kotzen finde.
    Immerhin hetzt die SUN nicht gegen liberale Briten in Deutschland, die daraufhin zum Teil Anschläge auf ihr Leben erhalten. (Vgl. Seyran Ates.) Kann man das auch von Hürriyet & Co sagen? Öh....?

    PS: Türkiye heißt nun mal auf Englisch genauso wie ein Truthahn. Pech!
    Die Türken heißen Turks und nicht Turkeys. Das weißt Du ganz genau.

    Die Hürriyet betrachte ich als Anwalt von uns einfachen (aber ehrbaren) Türken.
    Kollateralschäden gibt's immer.

  10. #20
    Zitat Zitat von Prediger
    Die Türken heißen Turks und nicht Turkeys. Das weißt Du ganz genau.

    Stimmt! :wink:


    Lass Jamie Oliver in Ruhe der ist wieso ein Fascho gegen über den Türken..... verschwende nicht deine Energie an diesen Hampelmann. :lol:

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Orhan Pamuk
    Von kewell im Forum Peoples - Stars & Stories
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:30
  2. Wer kennt dieses Lied: Türke, Türke
    Von Stevan im Forum Musik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 19:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 09:00
  4. Bosnischer Serbe mit Friedenspreis geehrt
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 02:04
  5. Terrorist? Cat Stevens erhält Friedenspreis
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2004, 22:54