BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 32 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 318

Türkei: 1 Nation 2 Kulturen

Erstellt von ataturk, 17.06.2013, 20:09 Uhr · 317 Antworten · 16.245 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von makaveli Beitrag anzeigen
    1 Danke dass du mich als Malaka bezeichnest
    Obwohl ich keiner bin

    2 öffene deine Augen
    Der unterschied is glasklar

    Sag net sowas

    Wie gestern schon Greco postete

    Manche stellen sich vor, dass die türkischen Reiter”horden” um 1000 n. Chr. aus dem Osten kamen, die Byzantiner in einer Schlacht hinwegfegten, und mit dieser Schlacht auch gleich alle Einwohner Anatoliens ins Nichts verschwanden. Diese Vorstellung mag bei so manchem türkischen (Ultra-)Nationalisten verbreitet sein, der am liebsten seine direkten Ahnenreihe in einer Linie zum Altay-Gebirge in Zentralasien sehen würde."

    Wolf-Dieter Hütteroth: Türkei. Darmstadt 1982, Wissenschaftl. Länderkunde, Band 21. S. 198 ff. Kapitel “Anatolien wird türkisch und islamisch

  2. #32
    D.Hans
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    meine Persönliche Meinung. Es muss in der türkischen Politik was geändert werden, aber nehmen wir an es muss ein neuer Ministerpäsident her, was wäre die Alternative?

    Jedoch ich muss es sagen dass kein Jugendliche in diesem Staat mit "5-mal/Tag-Beten" zufrieden wäre. Die Menschen wollen auch andere Freiheiten genießen. Es muss was an seiner Politik geändert werden.
    Das greift zu kurz! "Die Politik" ist ein Spiegel der Gesellschaft. Ist die Gesellschaft gespalten, ist es auch die Politik. Es muss sich die Gesellschaft, also ALLE im Land lebenden Menschen verändern, wenn man Veränderung will. Das ist ein langwieriger Prozess und lässt sich nicht verordnen! Versucht ein Politiker das, dann krachts eben. Das ist in der Türkei so und wäre auch in allen anderen Ländern so. Stichwort Bosnien und Herzegowina!
    Der Wunsch und der DURCHSETZUNGSWILLE muss vom Volk ausgehen!

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
    das trifft wohl auf alle Länder in Europa zu, inklusive der Tuerkei.
    Paranoia?

  3. #33
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Sag net sowas

    Wie gestern schon Greco postete

    Manche stellen sich vor, dass die türkischen Reiter”horden” um 1000 n. Chr. aus dem Osten kamen, die Byzantiner in einer Schlacht hinwegfegten, und mit dieser Schlacht auch gleich alle Einwohner Anatoliens ins Nichts verschwanden. Diese Vorstellung mag bei so manchem türkischen (Ultra-)Nationalisten verbreitet sein, der am liebsten seine direkten Ahnenreihe in einer Linie zum Altay-Gebirge in Zentralasien sehen würde."

    Wolf-Dieter Hütteroth: Türkei. Darmstadt 1982, Wissenschaftl. Länderkunde, Band 21. S. 198 ff. Kapitel “Anatolien wird türkisch und islamisch

    Habe den Artikel auch gelesen, bin mir nicht sicher ob dieser in dieser Form stimmt.

    Die Bewohner Anatoliens sind nach meiner Meinung nicht verrschwunden und auch nicht assimiliert worden von den Türken, ich nehme an das die meisten von den Türken umgebracht wurden, der Rest wurde wahrscheinlich assimiliert.

    Dazu suche ich noch Quellen die meine Behauptung bestätigen.

    Zu deiner Quelle:

    1) stammt diese vom türkischen Forum Politopia

    2) Verfasser des Artikels ist ein früherer User von Politopia mit dem Nicknamen Lynxx, dieser hat jetzt einen Blog aufgemacht.

    3) Im Artikel werden als Quellen, einige Bücher angegeben.

    Bitte nicht falsch ich will damit noch nicht die Quelle als unrichtig bzw. als nicht ganz richtig ansehen, bis ich andere Quellen zitieren kann die meine Meinung bestätigen.

  4. #34

    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    242
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    meine Persönliche Meinung. Es muss in der türkischen Politik was geändert werden, aber nehmen wir an es muss ein neuer Ministerpäsident her, was wäre die Alternative?

    Jedoch ich muss es sagen dass kein Jugendliche in diesem Staat mit "5-mal/Tag-Beten" zufrieden wäre. Die Menschen wollen auch andere Freiheiten genießen. Es muss was an seiner Politik geändert werden.
    Am Tag 5 mal beeten kostet nicht so viel Zeit nur es kann ganz leicht vergessen werden

  5. #35
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    scheiß auf die europäre, die zukunft ist Turko-persisch (sunnitisch) moruk.
    Zitat Zitat von makaveli Beitrag anzeigen
    Land aufteilen

    Beste Lösung

    Assimilierte Greco Türken
    Kurden Perso "Türken"
    Zitat Zitat von Salvador Beitrag anzeigen
    und dich gleich mit.

    was heißt hier greco-Türkisch! was soll das sein !
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Alles für die Gurko-Perser
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Greco ist überall....
    alles getürkt.

  6. #36
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    es ist ja nicht neues, das ein antikes Volk in einem anderen Volk aufgeht und dann scheinbar nicht mehr existiert.

  7. #37

    Registriert seit
    29.02.2012
    Beiträge
    86
    Ich wollte noch von den Erdogan-Kritikern wissen was euch an ihm stört? Niemand ist perfekt..

    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Manche stellen sich vor, dass die türkischen Reiter”horden” um 1000 n. Chr. aus dem Osten kamen, die Byzantiner in einer Schlacht hinwegfegten, und mit dieser Schlacht auch gleich alle Einwohner Anatoliens ins Nichts verschwanden. Diese Vorstellung mag bei so manchem türkischen (Ultra-)Nationalisten verbreitet sein, der am liebsten seine direkten Ahnenreihe in einer Linie zum Altay-Gebirge in Zentralasien sehen würde."

    Wolf-Dieter Hütteroth: Türkei. Darmstadt 1982, Wissenschaftl. Länderkunde, Band 21. S. 198 ff. Kapitel “Anatolien wird türkisch und islamisch
    TurkeyDNA.jpg
    Falsch. 60% der Bevölkerung der Türkei sind Europäer. 26.5 sind aus dem Nahen Osten 12.8% sind aus Indien. d.h zieht man die Kurdische Bevölkerung weg, dann sind die Türken zu ca. 75% EUROPÄER. Außerdem wurde bestätige das ein Teil der Kurden Zigeuner waren die aus Indien stammten. Die .pdf Datei kann auf diesem Link gedownloadet werden:http://dnatribes.com/dnatribes-snp-a...2012-03-12.pdf

    Wie hier deutlich zu erkennen sind, sind wir Türken nah am Zentrum die nächst verwandten der Anatolier sind Athener. Wir sind also keine Europäer 2ter Klasse.
    genetics.jpg

  8. #38
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von ataturk Beitrag anzeigen
    Ich wollte noch von den Erdogan-Kritikern wissen was euch an ihm stört? Niemand ist perfekt..
    Er ist ein trottel der den Leuten nur Müll verzapft. Schon seine Art zu reden widert die Menschen an. Nicht vergessen ist seine Kampagne, haushaltswaren gegen Wählerstimmen. Wer so vorgeht braucht sich nicht zu wundern.

  9. #39
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.068
    Jedesmal diese Rassenscheiße. Villeicht sind wir auch mit den Eskimos verwandt, wayne..

  10. #40
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.035
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Jedesmal diese Rassenscheiße. Villeicht sind wir auch mit den Eskimos verwandt, wayne..
    Du wirst es nicht glauben aber das sind wir tatsächlich.

Seite 4 von 32 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.02.2013, 10:51
  2. Bosnien: Kampf der Kulturen unter Moslems
    Von MiloTheHero im Forum Politik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 15:17
  3. Mazedonien: Manchmal funktioniert der Dialog der Kulturen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 23:52
  4. Nation Stolz
    Von Najed im Forum Rakija
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 06:35