BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Türkei: Roma-Viertel droht der Abriss. beweis Roma vor türken auf klein Asien waren

Erstellt von CrashBandicoot, 22.08.2009, 23:14 Uhr · 9 Antworten · 1.673 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    326

    Türkei: Roma-Viertel droht der Abriss. beweis Roma vor türken auf klein Asien waren

    Die Türken zerstören einen sehr schönes Roma-Viertel in türkei
    Dieser Viertel zog sehr viel toristen,

    In minute 3:00 wird gesagt das Roma vor die türken in Klein Asien wahren

    Das ist sehr schade was die türken immer noch die Romas antuhn.
    Das war unsere erde aber jetzt noch der abriss.

    Oh Atsinganien oh Atsinganien Atsinganoi mein Herz schmerzt



  2. #2

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Sei still mit deinem Geschwätz über Atsingoi.Ihr Romas kamt erst im 14.Jahrhundert nach Europa und Kleinasien und bis dahin waren wir schon lange da.

  3. #3

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Sei still mit deinem Geschwätz über Atsingoi.Ihr Romas kamt erst im 14.Jahrhundert nach Europa und Kleinasien und bis dahin waren wir schon lange da.
    das stimmt nicht.

  4. #4

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    das stimmt nicht.


    Mhm habe was verwechselt der Begriff Roma wurde in diesen Zeiten benutzt um Angehörige dieses Volkes so zu benennen.
    Aber vor uns hieß das Land Byzantio und gehörte den Hellenen.

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Mhm habe was verwechselt der Begriff Roma wurde in diesen Zeiten benutzt um Angehörige dieses Volkes so zu benennen.
    Aber vor uns hieß das Land Byzantio und gehörte den Hellenen.
    Er hat recht, die Roma gab es schon vorher auf griechischem Teritorium.
    Wer nun älter in dieser Region lebt mag ich nicht zu bestimmen, die Zeiten, wo ich täglich nur am lesen war, sind zum einen lange her, zum anderen habe ich jetzt kaum noch Gelegenheit dazu, mich intensiv mit berufsfremden Inhalten zu befassen. Aber sicher ist, die Roma wurden als Athiganoi lange vor dem 14 Jahrh. in Griechenland erwähnt. Übrigens in etwa der Zeit, als Byzanz selbst die christlichen Türken als sehr gute Kämpfer darstellte (die sich gegen die einfallenden islamischen Türkenmassen wehrten).

  6. #6

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Er hat recht, die Roma gab es schon vorher auf griechischem Teritorium.
    Wer nun älter in dieser Region lebt mag ich nicht zu bestimmen, die Zeiten, wo ich täglich nur am lesen war, sind zum einen lange her, zum anderen habe ich jetzt kaum noch Gelegenheit dazu, mich intensiv mit berufsfremden Inhalten zu befassen. Aber sicher ist, die Roma wurden als Athiganoi lange vor dem 14 Jahrh. in Griechenland erwähnt. Übrigens in etwa der Zeit, als Byzanz selbst die christlichen Türken als sehr gute Kämpfer darstellte (die sich gegen die einfallenden islamischen Türkenmassen wehrten).

    Das gebiet der Roma um ankaar vor die zeit der türken, haben die Byzantiner als keine gefahr gesehn das gleiche auch mit denn Roma gebiet Sulukule

    Ich bin mir siehr wenn die türken nicht kämmen, würdes es in diesen gebiet HEUTE einen Roma staat geben. zu der damalige zeit waren die Romas in Klein Asien unabhängig

  7. #7
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    tolles viertel, runter gekommen und kein cent rein gesteckt, wenn die Romas es so sehr mochten warum haben sie ihre häuser nicht modernisiert.

    Die haben dort schön umsonst gewohnt.. die Kriminalität war sehr hoch..
    Mord und totschlag war dort auf der tagesordnung...

    Ausserdem haben die Romas von Sulukule alle Wohnungen bekommen.

  8. #8

    Registriert seit
    21.08.2009
    Beiträge
    326
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    tolles viertel, runter gekommen und kein cent rein gesteckt, wenn die Romas es so sehr mochten warum haben sie ihre häuser nicht modernisiert.

    Die haben dort schön umsonst gewohnt.. die Kriminalität war sehr hoch..
    Mord und totschlag war dort auf der tagesordnung...

    Ausserdem haben die Romas von Sulukule alle Wohnungen bekommen.

    Du hast wohl vergessen das dass viertel der Roma schon da war bevor die Seldschuken kammen, also rede bitte kein mist.

    Und wie kann man in einen Land was modernisert wenn man keine bau genemigung von der stadt istanbul bekommt...????

    und deinen satz: Mord und totschlag war dort auf der tagesordnung...
    werde ich melden, ganz bestimmt war das nicht an der tagesordnung,
    wenn du dir das video anschust, hörtst du das da polizisten schlagend auf die menschen los laufen

  9. #9

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    stimmt es eigentlich das es die roma vor den griechen (nich vor den helenen) in griechenland waren?
    oder sind die heutigen griechen ein mix aus roma und helenen?
    ernstgemeinte frage.

  10. #10
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von CrashBandicoot Beitrag anzeigen
    Du hast wohl vergessen das dass viertel der Roma schon da war bevor die Seldschuken kammen, also rede bitte kein mist.

    Und wie kann man in einen Land was modernisert wenn man keine bau genemigung von der stadt istanbul bekommt...????

    und deinen satz: Mord und totschlag war dort auf der tagesordnung...
    werde ich melden, ganz bestimmt war das nicht an der tagesordnung,
    wenn du dir das video anschust, hörtst du das da polizisten schlagend auf die menschen los laufen
    Rede doch nicht so ein dummes zeug, wieso braucht man für eine Modernisierung eines Hauses eine Bau genehmigung..Hätten deine Atsinegi konmus Kollegen besser die Häuser Renoviert und in schuss gehalten wäre keiner auf die Idee gekommen sie abzureissen...Die Stadtverwaltung unter Ali Müfit Gürtuna wollte diesen viertel Komplett sanieren aber deine Indianer haben halb SULUKULE in Brand gesteckt.
    Weisst du auch warum? Die haben nämlich dort umsonst gewohnt hätte die Stadt das nämlich saniert müssten sie für die Sanierung Zahlen und sie haben sich dagegen gestellt..

    Die Häuser dort waren so runter gekommen das sie von selbst zusammenfielen.
    Da die Roma von Sulukule nicht für die Renovierung zahlen wollten musste die Stadt Istanbul diese Häuser abreissen weil sie zu gefährlich waren um dort wohnen zu können.

    Jetzt haben alle eine vernünftige Wohnung bekommen, sie müssen grade mal 150-200 T.Lira Miete Zahlen, weisst du wo die mietpreise in Istanbul liegen, freundchen die fangen in den schlechtesten vierteln bei 400-500 T.Lira an..

    Ich wette du warst noch nie in Sulukule. Ich war schon oft dort, glaub mir dort war die Kriminalität sehr hoch..

Ähnliche Themen

  1. Atsinganien das land der Roma, auf gebit der türkei
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 16.10.2017, 08:22
  2. waren roma auch jugoslawen?
    Von yugo-town im Forum Rakija
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 04.06.2010, 22:24
  3. Antworten: 94
    Letzter Beitrag: 22.01.2010, 15:08
  4. Roma im Osmanischen Reich, Roma waren im osmanischen Heer beschäftigt
    Von CrashBandicoot im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 00:31
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.06.2008, 12:23