BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 236

Türkei will Hattuscha-Sphinx bis Juni 2011 zurück

Erstellt von maraz ali, 26.02.2011, 19:25 Uhr · 235 Antworten · 14.032 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    129

    Türkei will Hattuscha-Sphinx bis Juni 2011 zurück


    Türkei fordert Rückgabe bis Juni





    Die Türkei stellt Deutschland ein Ultimatum und drängt auf die Rückgabe der Sphinx. Diese befindet sich derzeit im Berliner Pergamon-Museum

    m Streit um die Sphinx von Hattuscha im Berliner Pergamon-Museum hat die Türkei Deutschland ein Ultimatum zur Rückgabe gestellt. Wenn Berlin die Sphinx nicht bis Ende Juni zurückgebe, werde dem Deutschen Archäologischen Institut (DAI) die Grabung in Hattuscha entzogen, sagte der türkische Kulturminister Ertugrul Günay dem Berliner "Tagesspiegel" vom Donnerstag. Es liefen bereits offizielle Verhandlungen darüber.

    Deutsche Archäologen graben seit 1906 in Hattuscha, einer bedeutenden Ausgrabungsstätte in der Türkei. Der Streit um die Sphinx im Pergamon-Museum schwelt schon seit längerem. Sie war dem Bericht zufolge 1915 von deutschen Forschern zur Restaurierung nach Berlin gebracht worden, aber dann in Deutschland geblieben.
    Streit gibt es derzeit auch um die berühmte Nofretete-Büste. Die ägyptische Altertümerverwaltung hatte Deutschland Ende Januar offiziell zur Rückgabe aufgefordert. Das rund 3400 Jahre alte Frauenporträt der ägyptischen Königin wird im Neuen Museum auf der Berliner Museumsinsel ausgestellt.
    wenn wir schon mal dabei sind, dann sollte man auch von russland den schatz des priamos von troja zurückverlangen. niemand sollte sich mit der beutekunst anderer länder brüsten, dass ist verachtenswert.

  2. #2
    TurkishRevenger
    Echt unverschämt sowas. Ich hoffe sehr das wir das, was sowieso uns gehört, zurückbekommen!

  3. #3
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    Zitat Zitat von maraz ali Beitrag anzeigen
    wenn wir schon mal dabei sind, dann sollte man auch von russland den schatz des priamos von troja zurückverlangen. niemand sollte sich mit der beutekunst anderer länder brüsten, dass ist verachtenswert.gl

    das problem haben wir griechen auch..mit den englaendern und amis die haben antike sachen im 2 weltkrieg einfach so mitgenohmen und bi heute stehen die in deren museen und kassieren geld..

    alles rechtmaessige solte da zuruck wo es hin gehoert!

  4. #4
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.888
    Zitat Zitat von maraz ali Beitrag anzeigen
    wenn wir schon mal dabei sind, dann sollte man auch von russland den schatz des priamos von troja zurückverlangen. niemand sollte sich mit der beutekunst anderer länder brüsten, dass ist verachtenswert.glgl



    Ja seh ich genau so ^^

  5. #5
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    was sucht eine ÄGYPTISCHE statue in einem PERGAMON museum und wieso will sie grade die TÜRKEI zurück






    ps: war im pergamon museum sau geil dort

  6. #6
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    verdammten diebe

  7. #7
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von maraz ali Beitrag anzeigen
    wenn wir schon mal dabei sind, dann sollte man auch von russland den schatz des priamos von troja zurückverlangen. niemand sollte sich mit der beutekunst anderer länder brüsten, dass ist verachtenswert.
    was hat den die türkei mit den trojanern zutun

    ok troja lag in anatolien schön und gut aber ihr kamt fast 2000 jahre später


    sowie du es schreibst gehört troja zur türkischen geschichte

  8. #8
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    was hat den die türkei mit den trojanern zutun

    ok troja lag in anatolien schön und gut aber ihr kamt fast 2000 jahre später


    sowie du es schreibst gehört troja zur türkischen geschichte
    ist doch scheissegal wem es gehört das gebiet heisst heute Türkei und diese gegenstände gehören dorthin und desshalb sind sie ein teil der Geschichte von der heutigen Türkei.

  9. #9
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Die Russen haben auch eine Urkunde des Bosnischen Kulin Ban von 1189, diese ist die älteste der Balkanstaaten das beweist das Bosnien zu der Zeit ein funktionirendes Land war.

    Aber die Russen sagen das gehört euch zu ihrer Slawischen Geschichte dazu und wollen es Bosnien nicht zurück geben, eine Frecheit was die sich erlauben.

    Dva primjerka se tamo nalaze i danas, a treći primjerak, ukraden u 19. vijeku danas se nalazi u posjedu Ruske akademije nauka i umjetnosti u Sankt Petersburgu u Rusiji. Mnogi smatraju da je to original među poznatim primjercima. BiH je uputila zahtjev za njeno vraćanje. Rusija je odbila zahtjev, jer smtara da Povelja Kulina bana kao drugi dokument po starosti Slavena jednako pripada i njihovoj historiji.
    Povelja Kulina bana - Wikipedia

  10. #10

    Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    40
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    was hat den die türkei mit den trojanern zutun

    ok troja lag in anatolien schön und gut aber ihr kamt fast 2000 jahre später


    sowie du es schreibst gehört troja zur türkischen geschichte
    Genausowenig wie Griechenland

Seite 1 von 24 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2011, 00:16
  2. Papst besucht im Juni 2011 Kroatien
    Von Hrvatska im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 23:31
  3. Griechenland:Türkei am 4.Juni
    Von Memedo im Forum Sport
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 14:39