BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 37

Türkei will Kulturgüter fluten

Erstellt von Crane, 04.02.2008, 13:08 Uhr · 36 Antworten · 2.000 Aufrufe

  1. #11
    Crane
    Zitat Zitat von El Turko Beitrag anzeigen
    Du denkst schon du bist der König aller Menschen. Kommst sofort mit "Du hast keine Ahnung" an...naja ...auf deinen Text werde ich noch antworten, hab grad was zu tun.


    Hab ich nicht behauptet.
    Was soll man auch anderes auf so einen dämlichen Beitrag schreiben?

    Du findest doch alles geil, was die Türkei macht ohne zu wissen was dahintersteckt und das beweist du jedes mal aufs neue.

    Und jetzt... die Menschen sind dir also nicht egal... Entscheide dich doch mal. Ist das Projekt nun gut oder nicht?

    Fremde Kulturgüter fluten ist also ok. Herzlichen Glückwunsch für diese Einstellung. Zeigt mal wieder wieviel Respekt du vor den Werken anderer Menschen hast.

  2. #12
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Was soll man auch anderes auf so einen dämlichen Beitrag schreiben?

    Du findest doch alles geil, was die Türkei macht ohne zu wissen was dahintersteckt und das beweist du jedes mal aufs neue.

    Und jetzt... die Menschen sind dir also nicht egal... Entscheide dich doch mal. Ist das Projekt nun gut oder nicht?

    Fremde Kulturgüter fluten ist also ok. Herzlichen Glückwunsch für diese Einstellung. Zeigt mal wieder wieviel Respekt du vor den Werken anderer Menschen hast.
    Wie viel Respekt hatten/haben deine Landsleute und der ganze Balkan vor den Werken der Türken?Ihr habt doch selbst alles zerstört. Komm mir nicht mit sowas an. Ich sehe diesen Projekt sehr positiv. Als ob die Menschen, die auswandern, dannach Obdachlos werden. Der Staat hat immer für sie gesorgt und wird das auch in Zukunft immer tun.
    Es gibt viele Bereiche, die ich natürlich kritisiere. Ich hab nie behauptet, die Türkei ist n1 und macht-nie-ein-fehler Land.

    Ich werd dich weiterhin wie gewohnt ignorieren.

  3. #13
    Popeye
    PS: Und laber mich nich mehr voll mit den Minderheiten der Türkei

    Ich hab mir einiges durchgelesen über die Minderheiten in Griechenland...is wirklich sehr schlimm was da abgeht.


    Bevor man andere beurteilt, sollte man sich erst sein eigenes Land anschauen.

    Ich würd gerne jetzt was über die Minderheiten in Griechenland posten, aber tja der Troy wird uns sicherlich wieder verwarnen, weil er glaubt, dass dies als Hetzthread diene.

  4. #14
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Was soll man auch anderes auf so einen dämlichen Beitrag schreiben?

    Du findest doch alles geil, was die Türkei macht ohne zu wissen was dahintersteckt und das beweist du jedes mal aufs neue.

    Und jetzt... die Menschen sind dir also nicht egal... Entscheide dich doch mal. Ist das Projekt nun gut oder nicht?

    Fremde Kulturgüter fluten ist also ok. Herzlichen Glückwunsch für diese Einstellung. Zeigt mal wieder wieviel Respekt du vor den Werken anderer Menschen hast.
    PSS:
    Kennst die ELA, die für 100te Anschläge auf amerikanische Gebäuden verantwortlich sind?


    Was ist mit den Juden in Griechenland?

    Vorfälle JUDEN
    ab 2003
    10.10.2003 Griechenland – Mahnmal in Ionnina geschändet.
    4.8.2003 Griechenland – Synagoge in Ioannina geschändet.
    1.2.2003 Griechenland – Mahnmal in Thessaloniki geschändet.

    In Griechenland existiert eine Art „populärer Antisemitismus“: Ein Großteil der griechischen Bevölkerung schenkt den Verschwörungstheorien einer jüdischen Weltherrschaft Glauben, und die Orthodoxe Kirche verwendet bei der Liturgie am Karfreitag weiterhin antijüdische Äußerungen.



    Ich kann dir noch vieles vieles vieles sogar sehr vieles posten und beweisen, aber ich bin nicht so ein oller Griechen Hetzer und habs nicht nötig.

    Informiere und lerne erstmal was über Griechenland und deren Politik und dann können wir weiter über die Türkei reden.

  5. #15

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Pit Fighter Beitrag anzeigen
    Cooles Hetz Thread und du bist Mod lol.
    Was hat das mit Hetze zu tun du Opfer Salieri???
    Kannst es wohl net ertragen wenn sowas geschrieben wird oder was??
    Zum Thema: Finde ich scheisse das die sowas machen wenn ehh keine Vorteile dabei rauskommen.Denke auch eher das ist nur ein grund die Minderheiten da zu vertreiben.

  6. #16

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Strom ist wichtiger als irgendwelche alten Steinfiguren.

  7. #17
    Popeye
    Zitat Zitat von Kordun Beitrag anzeigen
    Strom ist wichtiger als irgendwelche alten Steinfiguren.
    Und eine Unabgängkeit anderer Länder.
    Die Türkei kriegt ne Menge Strom vom Iran und Russland.

  8. #18
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Was du laberst ist mal wieder gequirlte Scheiße, weil du einfach keine Ahnung hast.

    Das Energiepotenzial eines Flussen ist praktisch durch seine Wassermenge und die Geographie gegeben. Diese lässt sich kaum beeinflussen. Der Euphrat und Tigris sind in der Türkei praktisch schon zu mehr als 95% ausgeschöpft. Man kann dann noch so viele Staudämme bauen. Strom gewinnt man keinen mehr.

    Zusätzlich ist es so, dass man durch mehrere kleinere Wasserkraftwerke dieselbe Energiemenge herausholen kann ohne auch nur annähernd soviel Land fluten zu müssen. So wird es in allen europäischen Ländern auch gemacht insb. in Österreich. Dort hat man viele kleine Kraftwerke an der Donau, man könnte auch ein einziges großes bauen, was dann aber dieselben Folgen hätte wie in der Türkei.

    Und was ist mit den Menschen, die ihre Heimat verlassen müssen? Ist dir das auch egal?
    Welches besondere Interesse hätte wohl der türkische Staat Hasankeyf zu fluten und sich selbst um Millionen von Tourismuseinnahmen zu berauben wenn es tatsächlich sinnvolle Alternativen gibt.

    Ich schliesse mal den Punkt "pure Gehässigkeit" aufgrund von mangelnder Beweisbarkeit aus.

  9. #19
    Crane
    Zitat Zitat von El Turko Beitrag anzeigen
    Wie viel Respekt hatten/haben deine Landsleute und der ganze Balkan vor den Werken der Türken?Ihr habt doch selbst alles zerstört. Komm mir nicht mit sowas an. Ich sehe diesen Projekt sehr positiv. Als ob die Menschen, die auswandern, dannach Obdachlos werden. Der Staat hat immer für sie gesorgt und wird das auch in Zukunft immer tun.
    Es gibt viele Bereiche, die ich natürlich kritisiere. Ich hab nie behauptet, die Türkei ist n1 und macht-nie-ein-fehler Land.

    Ich werd dich weiterhin wie gewohnt ignorieren.
    Was willst du mir denn erzählen Fetti? Bild dir erstmal ne eigene Meinung.

    Du Trottel rechtfertigst Vertreibungen und Zerstörungen damit, dass es andere angeblich auch getan haben sollen. Hast du keine eigene Meinung dickes Kind? Kannst du nicht sagen das ist schlecht und das ist gut?

    Glaubst du ich finde es toll, wenn die Griechen eine Synagoge schänden? Stell ich mich dann hier hin und schreibe, aber die Türken fluten die Kurdengebiete... also sind wir besser als die und dann reicht es doch?

    Und jetzt schau mal wie blöd du bist. Du schreibst Griechen schänden Mahnmale und Synagogen.

    1. Waren das keine staatlich angeordneten Zerstörungen.

    2. Gibst du damit zu, dass es jüdische Mahnmale und Synagogen in Griechenland gibt. Der einzige Grund weshalb solche Sachen in der Türkei nicht geschändet werden ist der, dass sie garnicht erst gibt.

    Ich bitte darum mich zu ignorieren, wenn du das schon vor hast. Deinen Mist kann sich doch kein vernüftiger Mensch reinziehen. Einfach lächerlich sowas..

  10. #20
    Popeye
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Was willst du mir denn erzählen Fetti? Bild dir erstmal ne eigene Meinung.

    Du Trottel rechtfertigst Vertreibungen und Zerstörungen damit, dass es andere angeblich auch getan haben sollen. Hast du keine eigene Meinung dickes Kind? Kannst du nicht sagen das ist schlecht und das ist gut?

    Glaubst du ich finde es toll, wenn die Griechen eine Synagoge schänden? Stell ich mich dann hier hin und schreibe, aber die Türken fluten die Kurdengebiete... also sind wir besser als die und dann reicht es doch?

    Und jetzt schau mal wie blöd du bist. Du schreibst Griechen schänden Mahnmale und Synagogen.

    1. Waren das keine staatlich angeordneten Zerstörungen.

    2. Gibst du damit zu, dass es jüdische Mahnmale und Synagogen in Griechenland gibt. Der einzige Grund weshalb solche Sachen in der Türkei nicht geschändet werden ist der, dass sie garnicht erst gibt.

    Ich bitte darum mich zu ignorieren, wenn du das schon vor hast. Deinen Mist kann sich doch kein vernüftiger Mensch reinziehen. Einfach lächerlich sowas..
    Jah jah...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 143
    Letzter Beitrag: 04.05.2012, 02:54
  2. Türkische Hilfe bei den Fluten in Nordalbanien
    Von IbishKajtazi im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 12:10
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 13:38
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.01.2005, 16:00