BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 101

Türken im Kosovo

Erstellt von Fuat, 06.09.2012, 00:28 Uhr · 100 Antworten · 9.600 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.517
    offenbar hat es uns bisher nicht geschadet, also was solls, weiter draufhalten

  2. #72
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Achja sicher, die Hälfte Kosovos ist türkisch.

  3. #73

    Registriert seit
    15.04.2012
    Beiträge
    5.631
    Zitat Zitat von Mahangsh Beitrag anzeigen
    by the way zu der sache mit dem inzest..... biologisch gesehen und wenn man nun wirklich pingelig ist, ist jede beziehung zwischen einer frau und einem mann eine inzest beziehung.... ob man es glauben mag oder nicht die anerkannte theorie in der biologie ist, dass wir alle miteinander verwandt sind, logischerweise die andern etwas mehr (familie) die anderen etwas weniger (chinese mit nem afrikaner) dennoch haben sie alle einen einzigen ursprung....
    klar sind alle Menschen miteinander verwandt jedoch sehr sehr weit.
    In einem Dorf mit 5000 Einwohner ist die Verwandtschaft aber sehr nahe mein Dorf hat auch 5000 Einwohner wir sind alle miteinander verwandt und noch nie hat jemand bei uns eine/einen aus demselben Dorf genommen
    würde niemand erlauben

  4. #74
    Kejo
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Achja sicher, die Hälfte Kosovos ist türkisch.
    Wenn Fuat das sagt, dann stimmt das auch.

  5. #75

    Registriert seit
    27.04.2012
    Beiträge
    1.304
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    klar sind alle Menschen miteinander verwandt jedoch sehr sehr weit.
    In einem Dorf mit 5000 Einwohner ist die Verwandtschaft aber sehr nahe mein Dorf hat auch 5000 Einwohner wir sind alle miteinander verwandt und noch nie hat jemand bei uns eine/einen aus demselben Dorf genommen
    würde niemand erlauben
    mir schon klar, ich bin albaner ich weiß wie das ist bei uns ich würde auch niemals meine cousinen etc. heiraten aber ich finde beispielsweise heiraten innerhalb des stammes nicht als verwerflich, da liegen so viele leute dazwischen das man nun wirklich nicht von einer so engen verwandtschaft sprechen kann....

    übrigens zu der story mit krankheiten die entstehen, das ist nur so im volksmund, du könntest reintheoretisch verwandte nehmen zum kinderzeugen und die gefahr das sie an etwas genetisches erkranken ist keine 2-3% höher als wenn du jemanden nehmen würdest der "nicht mit dir verwandt" ist (wie gesagt im endeffekt ist jeder mit dir verwandt da wir aus einem lebewesen entsprungen sind), ausgeschlossen waren 2 erbkrankheiten bei denen stieg das risiko glaub ich um ca. 20% , das waren zumindest die worte meiner bio-lk lehrerin

  6. #76
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von Harput Beitrag anzeigen
    Wenn Fuat das sagt, dann stimmt das auch.
    Einem Thiazi-User sicherlich.

  7. #77
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von Ilan Beitrag anzeigen
    Einem Thiazi-User sicherlich.
    Fuat hat immer Recht.

  8. #78
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.234
    Zitat Zitat von Preke Kuci Beitrag anzeigen
    Die Einwohner sind dem Land Kosova sehr Loyal die wissen dass sie albanisches Blut haben man sieht es ihnen auch an.
    Während des osmanischen Reiches haben einige Albaner türkisch gesprochen da sie es so in der Schule gelernt haben
    albanische Schulen waren ja verboten. Die Einwohner Mamushas sind Nachfahren solcher Albaner.
    die einwohner aus mamusha sind ethnische türken und sehen sich heute auch als türken an.

    Während des Osmanischen Reiches ließen sich in der Stadt überwiegend Türken aus der Provinz Tokat nieder.


    Im Juli 2009 betrug die Einwohnerzahl 5.500, davon sahen sich laut Umfragen eine Mehrheit von 95 % als Türken.[1] Die restlichen 5 % setzen sich aus Albanern, Roma und Aschkali zusammen.[1] Mamusha ist damit die einzige Großgemeinde im Kosovo, in der die Türken die Mehrheit der Bevölkerung bilden.
    Mamusha

  9. #79
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    die einwohner aus mamusha sind ethnische türken und sehen sich heute auch als türken an.



    Wie wärs wenn du mal von den Türken im Kosovo absiehst, und dich endlich mal um die Kurden in der Türkei kümmerst? Sehen sich die auch alle als Türken an?

    Heraclius

  10. #80
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.517
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Wie wärs wenn du mal von den Türken im Kosovo absiehst, und dich endlich mal um die Kurden in der Türkei kümmerst? Sehen sich die auch alle als Türken an?

    Heraclius
    auch die Yanomamis sehen sich als Türken

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieso hassen Bulgarische türken richtige türken?
    Von lepotan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:42
  2. Türken in Kosovo unterdrückt?
    Von Sazan im Forum Kosovo
    Antworten: 293
    Letzter Beitrag: 18.06.2011, 14:47
  3. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 18:42
  4. Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 00:15