BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 174

Die Türken - willkommene Befreier Europas ?

Erstellt von Chechen, 27.04.2009, 02:14 Uhr · 173 Antworten · 9.938 Aufrufe

  1. #61
    El Hamza
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Genau.^^
    Die Zukunft ist der Islam und die Einigkeit in den Türkvölkern.
    Wir brauchen den Westen nicht sondern nur unsere Brüder im Osten.
    Ein Großtürkisches-Reich (Groß-Turan) von der heutigen Türkei bis zum Altai .

    Der bereut es auch noch .
    pff groß türkisches reich

    wacht endlich auf, und träumt nicht von solchen sachen, das wird niee zu stande kommen!

    genauso wie andere "groß reiche"

  2. #62
    El Hamza
    Zitat Zitat von Efe Beitrag anzeigen
    die türkei hat keine klage oder so eingereicht!
    statt zu streiten solltet ihr lernen zu teilen und nicht behaupten die türkische kultur wäre eine kopie der persischen, arabischen und griechischen!!!!
    du redest grad so, als hättet ihr ja alles erfunden

    bleib mal bei der wahrheit

  3. #63
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Efe Beitrag anzeigen
    "Filo is the Greek name for a dough of many paper-thin layers separated by films of butter [...] Although known to Europeans and North Americans by a Greek name, the dough (Anm.: Blätterteig) is clearly of Turkish origin. The medieval nomad Turks had an obsessive interest in making layered bread, possibly in emulation of the thick oven breads of city people. As early as the 11th century, a dictionary of Turkish dialects (Diwan Lughat al-Turk) recorded pleated/folded bread as one meaning of the word yuvgha, which is related to the word (yufka) which means a single sheet of file in modern Turkish. This love of layering continues among the Turks of Central Asia. [...] The idea of making the sheets paper thins is a later development.The Azerbaijanis make the usual sort of baklava with 50 or so layers of filo, but they also make a pastry called Baki pakhlavasi (Baku-style baklava) using ordinary noodle paste instead of filo. This may represent the earliest form of baklava, resulting form the Turkish nomads adapting their concept of layered bread - developed in the absence of ovens. If this is so, baklava actually pre-dated filo, and the paper-thin pastry we know today was probably an innovation of the Ottoman sultan's kitchens at Topkapi palace in Istanbul. There is an established connection between the Topkapi kitchens and baklava; on the 15th of Ramadan every year, the Janissary troops stationed in Istanbul used to march to the palace, where every regiment was presented with two trays of baklava. They would march back to their barracks in what was known as the Baklava Procession."

    Quelle: Oxford Companion to Food, Alan Davidson, Oxford University Press, 1999, Seite 299.

    zum thema baklava

    die griechen glauben dass sie tsatsiki erfunden hätten und baklava aber kein grieche kommt dabei auf die idee dass sowohl baklava als auch tsatsiki keine griechischen wörter sind. und das interessante ist. im balkan ist baklava speziell bosnien traditionell weitaus stärker verbreitet als in griechenland

    die griechen haben kulturgüter geklaut und den namen geändert, denn alles andere wäre kulturdiebstahl.
    die griechen werden natürlich versuchen aber gegen die historischen fakten können sie nichts ausrichten. so verbreitet ist baklava in griechenland nicht mal im gegensatz zu türkei, wo jede mutter das rezept kennt.
    Die Seite hätte ich gerne zum "Blätterteig"

    zum Baklava: Es ist Fakt, dass der Baklava von den antiken Assyrern erfunden wurde und griechische Kaufleute später den Teig hauchdünn formten und es somit dem heutigen Baklava näher gebracht haben

    LOL, du willst einem Griechen erzählen wie weit Baklava in Griechenland verteilt ist? Jede Hinterwäldler dort, kennt Baklava, wen intressieren schon deine dumme nationalistischen Ansichten, lern Geschichte du Freak.

  4. #64
    El Hamza
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Die Seite hätte ich gerne zum "Blätterteig"

    zum Baklava: Es ist Fakt, dass der Baklava von den Assyrern erfunden wurde und griechische Kaufleute später den Teig hauchdünn formten und es somit dem heutigen Baklava näher gebracht haben

    LOL, du willst einem Griechen erzählen wie weit Baklava in Griechenland verteilt ist? Jede Hinterwäldler dort, kennt Baklava, wen intressieren schon deine dumme nationalistischen Ansichten, lern Geschichte du Freak.
    genau so is es

  5. #65

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von Patriotis1821 Beitrag anzeigen
    pff groß türkisches reich

    wacht endlich auf, und träumt nicht von solchen sachen, das wird niee zu stande kommen!

    genauso wie andere "groß reiche"

    Ich mag Che Guevara zwar nicht aber das hier passt grade so schön:

    Seien wir realistisch,versuchen wir das Unmögliche ! - Che Guevara
    Später haben die Roten es doch geschafft.

  6. #66
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Ich mag Che Guevara zwar nicht aber das hier passt grade so schön:



    Später haben die Roten es doch geschafft.
    Frag mal die Ex-Sowjetstaaten, die sind alleine an nem Wirtschaftsbündniss intressiert, deren Stellungen sind klar, Turan ist ihnen nichts wert

  7. #67
    El Hamza
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Ich mag Che Guevara zwar nicht aber das hier passt grade so schön:



    Später haben die Roten es doch geschafft.
    dir ist schon klar was so ein reich alles anrichten würde?? neuer krieg, nur noch mehr unschuldige menschen würden sterben, willst du das wirklich??

    man sollte zufrieden sein mit dem was man hat

  8. #68

    Registriert seit
    08.05.2009
    Beiträge
    2.299
    Zitat Zitat von GrEeKStYlE Beitrag anzeigen
    Frag mal die Ex-Sowjetstaaten, die sind alleine an nem Wirtschaftsbündniss intressiert, deren Stellungen sind klar, Turan ist ihnen nichts wert

    Frag das Volk nicht das Regime .

  9. #69
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Patriotis1821 Beitrag anzeigen
    dir ist schon klar was so ein reich alles anrichten würde?? neuer krieg, nur noch mehr unschuldige menschen würden sterben, willst du das wirklich??

    man sollte zufrieden sein mit dem was man hat
    Go go Power Rangers?

  10. #70
    Avatar von Caesarion

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von cCcAbysscCc Beitrag anzeigen
    Frag das Volk nicht das Regime .
    Ich bin 1/4 Kazache, ich weiss wovon ich spreche, möchtegern Nomade

Seite 7 von 18 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. asiatische Türken oder gemischte Türken
    Von yoona im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 13:02
  2. Wieso hassen Bulgarische türken richtige türken?
    Von lepotan im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 19:42
  3. Die Osmanen - willkomene Befreier Europas?
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 23:05