BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 100 von 681 ErsteErste ... 509096979899100101102103104110150200600 ... LetzteLetzte
Ergebnis 991 bis 1.000 von 6807

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.806 Antworten · 255.164 Aufrufe

  1. #991
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Mir sind nur Araber bekannt, die mit Händen essen.
    Sie nehmen sich ein Stück Brot und stechen in die Tunke oder ähnlichem.
    Und wenn das gleich 8 Menschen machen, dann schmeckt es besonders gut, und die Esskultur wird zur Hochkultur des Essens.
    Araber repräsentieren jetzt den ganzen Islam (Islamische Esskultur, wenn es überhaupt sowas gibt), obwohl sie nur ca. 300 Mio. von 1.5 - 1.8 Mrd. Muslime sind. Hab ich das richtig verstanden?

  2. #992
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Mir sind nur Araber bekannt, die mit Händen essen.
    Sie nehmen sich ein Stück Brot und stechen in die Tunke oder ähnlichem.
    Und wenn das gleich 8 Menschen machen, dann schmeckt es besonders gut, und die Esskultur wird zur Hochkultur des Essens.

    Aber es gibt auch andere Wesen mit Esskultur

    ich mag das auch gerne......das ist leidenschaftliches essen....genuss pur. aber davon verstehst du nix......


  3. #993
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Araber repräsentieren jetzt den ganzen Islam (Islamische Esskultur, wenn es überhaupt sowas gibt), obwohl sie nur ca. 300 Mio. von 1.5 - 1.8 Mrd. Muslime sind. Hab ich das richtig verstanden?
    Der Depp will doch nur provozieren,nimm den nicht allzu ernst.

  4. #994

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Araber repräsentieren jetzt den ganzen Islam (Islamische Esskultur, wenn es überhaupt sowas gibt), obwohl sie nur ca. 300 Mio. von 1.5 - 1.8 Mrd. Muslime sind. Hab ich das richtig verstanden?
    Die Araber haben den Islam erfunden, die Religion des Friedens.
    Mohammed war Araber, wurde von einer Frau zum Mann gemacht, nahm sich dann ein Kind zur Frau, und erfand als Araber den Islam.

    Das ist Fakt.

  5. #995
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Die Araber haben den Islam erfunden, die Religion des Friedens.
    Islam wurde nicht erfunden.

    Dann ist Pizza essen, eine Katholische Esskultur nach deiner Logik.

  6. #996

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Islam wurde nicht erfunden.
    Vom Himmel gefallen?

  7. #997
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Mir sind nur Araber bekannt, die mit Händen essen.
    Sie nehmen sich ein Stück Brot und stechen in die Tunke oder ähnlichem.
    Und wenn das gleich 8 Menschen machen, dann schmeckt es besonders gut, und die Esskultur wird zur Hochkultur des Essens.

    Aber es gibt auch andere Wesen mit Esskultur

    Lachst du über unsere gemeinsamen Verwandten? Kannst du Veilchen Scheissen?
    Freiheitliches denken kann nicht geprägt sein von Hochmut.

  8. #998
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Vom Himmel gefallen?
    Nein, von Gott durch Erzengel Gabriel an den Propheten Muhammed übermittelt.

  9. #999

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Dann ist Pizza essen, eine Katholische Esskultur nach deiner Logik.
    Die Pizza war bereits in der graeco-römischen Zeit Deiner Urahnen bekannt.
    Das Brot sicher älter, aber die Auflagen zur Pizza ist erst seit der antiken graeco-römischen zeit bekannt (also eher seit der ganz alten griechischen zeit, da die Römer später kamen).

    Beachte dabei aber, daß die Tomate erst nach der Entdeckung Amerikas rübetrschwappte.
    Die Pizza war zuvor ohne Tomate, selbstredend.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Nein, von Gott durch Erzengel Gabriel an den Propheten Muhammed übermittelt.
    Wie ist das erfolgt und wann?

  10. #1000
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Dass es in Byzanz keine "Halal" gab, muss nicht heissen, dass die Esskultur nicht von dort uebernommen worden ist. Ein Grossteil der Buerger des osmanischen Reiches war (eigentlich bis zum Schluss) nicht muslimisch. Natuerlich haben die Turkmenen nicht alles 1:1 uebernommen sondern adaptiert, (und einige Jahre nach der Besiedlung wohl auch selber ihre Note/ihre Praeferenz (...) beigetragen).
    Ich schaetze mal, dass die Leute in Zentralanatolien etwas anders kochen und essen, als die Tuerken, deren Familien schon laenger in Istabul, oder der Aegaeiskueste leben, kann das sein?


    @Amphion: Diese Affen sind meinen Nachbarn kulturell ueberlegen. Verdammt. Das ist ungut...


    @Heraclion: Rate mal, was die hellenische Landbevoelkerungen auf alltaeglicher Basis gegessen hat...

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54