BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 151 von 681 ErsteErste ... 51101141147148149150151152153154155161201251651 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.501 bis 1.510 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.738 Aufrufe

  1. #1501
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    das habt ihr 1821 auch behauptet. Jahre lang. Wie Euer äääähm ihr geschrumpft seit kann jedes Kind in Geschichte lernen. Auch zu den anderen z.B. Eueren Glaubensbrüdern den Arabern habt ihr die selbe Klappe gehabt.

    Und als ihr dann gemerkt habt, dass Euch die Federn einzeln rausgerissen werden mussten halt die schwächsten durch einen Völkermord es spüren wie "ehrenvoll" ihr sein könnt, wenns ihr zu den Loosern/Komplexbeladenen gehört.
    kein grossreich ist für die ewigkeit, wichtig für uns war, das wir die ur-türkischen provinzen und städte wo wir die bevölkerungsmehrheit gebildet haben wie z.b thrakien,istanbul,izmir,bursa etc behalten das haben wir auch geschafft.

    komplexe wie einige von euch hätten wir bekommen ,wenn der vertrag von sevres umgesetzt geworden wäre.

    eure komplexe verstehe ich zum teil ganz kleinasien wurde griechenfrei wegen euer expansionswahn ala megali idea ,das ging nunmal in die hose findet euch damit ab.

  2. #1502

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    kein grossreich ist für die ewigkeit, wichtig für uns war, das wir die ur-türkischen provinzen und städte wo wir die bevölkerungsmehrheit gebildet haben wie z.b thrakien,istanbul,izmir,bursa etc behalten das haben wir auch geschafft.

    komplexe wie einige von euch hätten wir bekommen ,wenn der vertrag von sevres umgesetzt geworden wäre.

    eure komplexe verstehe ich zum teil ganz kleinasien wurde griechenfrei wegen euer expansionswahn ala megali idea ,das ging nunmal in die hose findet euch damit ab.

    Nein haben wir nur teilweise; Saloniki,Schumen, Kardschali, Kerkuk und viele andere Gebiete mit türk. Mehrheit haben wir nicht heimgeholt.

  3. #1503
    Avatar von olimbia

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.483
    Nun sei mal nicht so größenwahnsinnig,
    das könnte dir, und manchen anderen das Genick brechen.

  4. #1504

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von olimbia Beitrag anzeigen
    Nun sei mal nicht so größenwahnsinnig,
    das könnte dir, und manchen anderen das Genick brechen.
    Menschen auf fremdem Grund und Boden ist das kein unbekanntes Schicksal, historisch gesehen.
    Das bezeugt die Rückentwicklung des Osmanats.

    - - - Aktualisiert - - -

    Es gibt verschiedene Kulturen, aber nur eine Zivilisation, die europäische*.
    (Atatürk)

    (mit der europäischen Zivilisation ist nat. die graeco-römische gemeint.
    Somit schließt sich auch hier der Kreis und Atatürk gibt das wieder, was von anderen auch vorgetragen wurde.

    Ferner schließt Atatürk aus, daß es je eine turanisch-türkische Zivilisation gegeben habe.
    Aber letzteres erleben wir täglich, in diversen Landen)

  5. #1505
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    kein grossreich ist für die ewigkeit, wichtig für uns war, das wir die ur-türkischen provinzen und städte wo wir die bevölkerungsmehrheit gebildet haben wie z.b thrakien,istanbul,izmir,bursa etc behalten das haben wir auch geschafft.

    komplexe wie einige von euch hätten wir bekommen ,wenn der vertrag von sevres umgesetzt geworden wäre.

    eure komplexe verstehe ich zum teil ganz kleinasien wurde griechenfrei wegen euer expansionswahn ala megali idea ,das ging nunmal in die hose findet euch damit ab.
    Du Bazi wie beim Fussball, eh und je Sinnlos und dann sich an irgendwelchen einzelerfolgen aufgegeilt beruhigen. Aber he, wichtig ist doch, dass mein türkischer Mituser meint sein Gesicht gewahrt zu haben.

    2004 hab ich zu manchem Türken, der unseren Erfolg runterspielen wollt auch auf den Kopf getätschelt und gesagt:" he, ich war 2002 bei der WM mit Euch um nicht zu sagen ich war Türke! Ihr wart die besten im Turnier und habt den schönsten Fußball gespielt! Und dieser Kampfgeist....der Wahnsinn!"

    Dann fühlen sie sich besser und alles ist gut.

    Das zieht auch heute noch wegen der WM Quali.

  6. #1506

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Menschen auf fremdem Grund und Boden ist das kein unbekanntes Schicksal, historisch gesehen.
    Das bezeugt die Rückentwicklung des Osmanats.

    - - - Aktualisiert - - -

    Es gibt verschiedene Kulturen, aber nur eine Zivilisation, die europäische*.
    (Atatürk)

    (mit der europäischen Zivilisation ist nat. die graeco-römische gemeint.
    Somit schließt sich auch hier der Kreis und Atatürk gibt das wieder, was von anderen auch vorgetragen wurde.

    Ferner schließt Atatürk aus, daß es je eine turanisch-türkische Zivilisation gegeben habe.
    Aber letzteres erleben wir täglich, in diversen Landen)

    Die Türkei hat euch besiegt.

  7. #1507
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von talkischeap Beitrag anzeigen
    Die Türkei hat euch besiegt.
    Ja, hat sich aber fürs Turnier nicht qualifiziert! Wir schon.

  8. #1508

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ja, hat sich aber fürs Turnier nicht qualifiziert! Wir schon.

    egal Hauptsache Hellas besiegt

  9. #1509
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.095
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    egal Hauptsache Hellas besiegt
    Da hämmas wieder mit unseren Gemeinsamkeiten!

    in Greece gibt's auch so Fans. (Ich nehm mal Fußball so als Beispiel her, denn Krieg in aller Herrgottsfrüh , huch es ist schon Mittag, ist schwer verdaulich ) wie PAOK und Olympiakos. Eine Kultur und sogar eine Nationalität und trotzdem freut sich der Eine, wenn der Andere verliert.

  10. #1510

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Da hämmas wieder mit unseren Gemeinsamkeiten!

    in Greece gibt's auch so Fans. (Ich nehm mal Fußball so als Beispiel her, denn Krieg in aller Herrgottsfrüh , huch es ist schon Mittag, ist schwer verdaulich ) wie PAOK und Olympiakos. Eine Kultur und sogar eine Nationalität und trotzdem freut sich der Eine, wenn der Andere verliert.

    Galatasaray fenerbahce, wobei fenerbahce in der Regel nicht international spielt

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54