BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 178 von 681 ErsteErste ... 78128168174175176177178179180181182188228278678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.771 bis 1.780 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.912 Aufrufe

  1. #1771
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Diese "Knabenliebe" wurde von den schwulen Priestern der Christen und Moslems bewußt in die Welt gesetzt.

    Tatsächlich geht es bei der "Knabenliebe" jedoch um etwas, was wir heute im Westen als Schutzbefohlenheit kennen.
    Zu unterscheiden ist hierbei der Erastes vom Eromenos.
    Es hat also nicht unbedingt etwas mit sexuellen Auswüchsen zu tun, das sind zumeist Lügen der Monoterroristen.


    Zudem habe ich wieder und wieder erwähnt, daß in Griechenland das erste Gesetz gegen Kindesmißbrauch nachweisbar ist, und zwar schon um ca. 600 vor der modernen Zeitrechnung (nach Sosigenes)

    Zu der Zeit ging man in jenen Horden- und Steppenkulturen wie die der Skythen etc. ganz anders mit Kindern um.
    "Zudem habe ich wieder und wieder erwähnt, daß in Griechenland das erste Gesetz gegen Kindesmißbrauch nachweisbar ist, und zwar schon um ca. 600 vor der modernen Zeitrechnung (nach Sosigenes)"
    Bezog sich das auch auf Sklaven?
    Anmerkung: Bei Skythen, Assyrern(...) waere Kindesmissbrauch (ethisch gesehen) ohnehin noch das kleinste Problem...

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von blacksea Beitrag anzeigen
    Beispiel: Ich will 2 Äpfel von dir und du gibst mir ein Dattelpflaumbaum.
    Ketzterei, denn sowas kann nur Ali.

    "Ist das Antike-Griechische Kultur und das heutige Morderne-Griechische Kultur das gleiche?"
    In welcher Hinsicht? Ethik? Kunst (in jeder Form, also auch Musik, Koch-kunst...), Tradition, Staatsform, oder Technik?

  2. #1772
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.032
    Die grieschiche Kultur ist ausnahmslos großartig!

  3. #1773
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    "Ist das Antike-Griechische Kultur und das heutige Morderne-Griechische Kultur das gleiche?"
    In welcher Hinsicht? Ethik? Kunst (in jeder Form, also auch Musik, Koch-kunst...), Tradition, Staatsform, oder Technik?
    Kunst und Tradition würde mich interessieren.

  4. #1774

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ali der Große Beitrag anzeigen
    "Zudem habe ich wieder und wieder erwähnt, daß in Griechenland das erste Gesetz gegen Kindesmißbrauch nachweisbar ist, und zwar schon um ca. 600 vor der modernen Zeitrechnung (nach Sosigenes)"
    Bezog sich das auch auf Sklaven?
    Anmerkung: Bei Skythen, Assyrern(...) waere Kindesmissbrauch (ethisch gesehen) ohnehin noch das kleinste Problem...
    [...]
    Das Thema Sklaverei war ein sehr wichtiger Punkt in der klassischen vorchristlichen Zeit Griechenlands.
    Allgemein gab es bereits damals Gesetze zum Schutz des Sklaven.

    Das Gesetz verpflichtete sogar einen Bürger der Polis, einen "Sklavenhalter" anzuzeigen,
    der seinen Sklaven nicht seinen Kindern oder anderen Familienmitgliedern ebenbürtig gut behandelte.

    Die Philosophen (also polytheistischen) drängten die Politiker in diese Richtung, dafür zu sorgen, daß auch der Sklave (allgemein ein Grieche aus einem anderen Ort) die gleichen Rechte wie der Normalbürger bekomme.

    Oftmals wird der Sklave des antiken Griechenlands mit dem britischen Buttler verglichen.

    Das alles war in Griechenland in einer Zeit üblich, als bei den arabischen Völkern noch in deren heiligen Gottesbüchern Empfehlungen und Ratschläge zur Sklavenhaltung gemacht wurden, z.B. wie man seine Tochter als Sklavin verkaufen sollte bzw. könnte.

    Der kulturelle und soziale Unterschied ist gigantisch zwischen Griechenland und anderen Völkern jener Region und damaliger Zeit.

    Bitte lies auch hier rein, auch hier hatte ich einst das Thema der Pädophilie vorgetragen und gehofft, die Diskussionen würden nun einen zivilisierten Lauf nehmen.

    --> Schutz der Kinder vor sexuellem Mißbrauch

    Das zu wissen liegt aber nicht im Interesse derjenigen, die hier wieder und wieder rumstänkern.
    Ihnen geht es nur darum, Dreck um sich zu werfen.

    Was ich nicht verstehen kann ist das Verhalten der yugo-Slawen, die einerseits den griechischen Namen Makedone tragen wollen, andererseits eine solche Haßpolitik und Haßpropaganda gegen Griechenland fahren, daß man bei ihnen nur abblocken könne und ihnen ... alles Gute für ihre Zukunft wünsche, die vielleicht sehr bald ein jähes Ende nehmen könnte. Wie schnell manches sich entwickeln könne zeigt abermals der Fall Ukraine.

  5. #1775
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    In Eurer Kultur wurde es als Zivilisiert betrachtet als wohlhabender einen Knaben zu besitzen,wie ich schon sagte,einfach nur krank.
    Zeig mir mal bitte ähnliche Pädophilenkunst aus anderen Ländern,ausser Rom.
    Es geht hier um die Wahrheit,und die sieht wirklich düster aus für das antike Griechenland.
    Vielleicht wurden ja die Anderen zb.Makedonier gerade deswegen als Barbaren bezeichnet,weil Sie nicht wie ihr solche unmenschlichen Dinge als normal sahen.
    Da stellt sich die Frage,wer hier eigentlich die Barbaren waren.
    Gott sei Dank hast Du die Kurve von Pädophil zu Knabenliebe gekriegt, sonst wär zumindestens ein Prophet richtig sauer auf Dich!

  6. #1776
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Korrekt, und den haben sie zum Propheten IHRES Gottes gemacht.
    Ein islamischer Prophet, der ein 9-jähriges Mädel vergewaltigt.

    Aber es war der Wunsch deren Gottes!

    Vergewaltigung? Du redest ohne Wissen!

  7. #1777

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Korrekt, und den haben sie zum Propheten IHRES Gottes gemacht.
    Ein islamischer Prophet, der ein 9-jähriges Mädel vergewaltigt.

    Aber es war der Wunsch deren Gottes!
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Vergewaltigung? Du redest ohne Wissen!
    Möchte sich hierzu jemand äußern?

    Mir wird das langsam zu blöde, wenn jetzt noch darüber diskutiert werden solle,
    ob ein 9-jähriges Kind etwaige sexuelle Empfindungen verspüre oder gar Lust entwickele,
    von einem Géron (Greis) penetriert zu werden.

    Mir reicht schon, daß manches Volk den Genozid an 1,5 Mio Menschen leugnen dürfe,
    und daß mancher unter ihnen sich deshalb stolz zeige.

  8. #1778
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.126
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Vergewaltigung? Du redest ohne Wissen!
    Ach, mit 9 war man damals 1. Geschlechtsreif und 2. in der lage zu entscheiden ob man Sex haben möchte?

  9. #1779
    Avatar von Ts61

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    11.170
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Möchte sich hierzu jemand äußern?

    Mir wird das langsam zu blöde, wenn jetzt noch darüber diskutiert werden solle,
    ob ein 9-jähriges Kind etwaige sexuelle Empfindungen verspüre oder gar Lust entwickele,
    von einem Géron (Greis) penetriert zu werden.

    Mir reicht schon, daß manches Volk den Genozid an 1,5 Mio Menschen leugnen dürfe,
    und daß mancher unter ihnen sich deshalb stolz zeigt.
    Ja es möchte sich tatsächlich einer äußern gut erkannt bravo.

    Ob es für dich zu blöde ist oder nicht ändert nichts an der Tatsache,dass du ohne Wissen redest.Warum redest du in dieser Angelegenheit ohne Wissen? Warum eigentlichlich?

  10. #1780

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Gleich im TV: ---> Terra X - ZDF.de

    Große Völker: Die Griechen
    (sorry, läuft gerade, 20:15 ist die Sendung zu Ende)

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54