BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 224 von 681 ErsteErste ... 124174214220221222223224225226227228234274324 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.231 bis 2.240 von 6807

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.806 Antworten · 255.100 Aufrufe

  1. #2231
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.076
    Amphion war hier der einzige, der richtig gut provozieren konnte. Ich vermisse ihn

  2. #2232
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.067
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Amphion war hier der einzige, der richtig gur provozieren konnte. Ich vermisse ihn

    Ich vermisse, dass Du endlich heiratest und nicht mehr am PC sitzt!

  3. #2233
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.744
    [QUOTE=der skythe;4010996]
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    350.000 Pontus Griechen
    500.000-750.000 Aramäer
    1.500.000 Armenier

    Macht 2.600.000 tote Christen. Versuch das nicht kleinzureden, indem du andere mit ins Spiel bringst

    Kannst Du mir auch die Zahlen der vertriebenen moslems nennen von denen die meißten auch den Tod fanden.
    Ich warne Dich,es ist sehr zeitaufwendig.

    Es gab Vertreibungen, aber keinen Völkermorde an Muslime. Wenn ja, kannste mir ja mehrere neutrale Quellen zeigen

  4. #2234
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    [QUOTE=der skythe;4010996]
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    350.000 Pontus Griechen
    500.000-750.000 Aramäer
    1.500.000 Armenier

    Macht 2.600.000 tote Christen. Versuch das nicht kleinzureden, indem du andere mit ins Spiel bringst

    Kannst Du mir auch die Zahlen der vertriebenen moslems nennen von denen die meißten auch den Tod fanden.
    Ich warne Dich,es ist sehr zeitaufwendig.

    Es wurden auch Moslems vertrieben, aber es gibt gewaltige Unterschiede:

    1) Die Türken haben geplant die christliche Bevölkerung nicht zu vertreiben sondern gänzlich zu eliminieren, siehe Jungtürken und die Völkermorde.

    2) Die Moslems waren nur 500 Jahre dort, das Land das sie hatten basierte nicht auf Rechtliche Grundlage.

    3) Die Moslems unterdrückten die Christen, mit vielen Benachteiligungen, wie Kopfsteuer, kein tragen von Waffen, das Wort eines Christen war weniger Wert vor Gericht usw...

  5. #2235
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wie sieht es in Griechenland mit Cay aus?

    Ich weiß,dass Mokka gerne getrunken wird aber Tee aus kleinen Gläsern?





    Cay gerne, häufig und literweise. Aber stets großzügig mit hochprozentigem Tresterschnaps abgeschmeckt.

    Heraclius

  6. #2236

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    [QUOTE=der skythe;4010996]
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    350.000 Pontus Griechen
    500.000-750.000 Aramäer


    1.500.000 Armenier

    Macht 2.600.000 tote Christen. Versuch das nicht kleinzureden, indem du andere mit ins Spiel bringst

    Kannst Du mir auch die Zahlen der vertriebenen moslems nennen von denen die meißten auch den Tod fanden.
    Ich warne Dich,es ist sehr zeitaufwendig.



    Systematische Christenverfolgung in der Türkei

    Die Lüge von der religiösen Toleranz des NATO-Partners und EU-Bewerbers Türkei

    Der alltägliche Terror gegen die Christen in der Türkei

    Die Türkei beschlagnahmte christliche Immobilien im Wert von 150 Mrd. Dollar

    Systematische Verfolgung und Ermordung christlicher Priester

    Die brutalen Malatya-Morde

    Türkischer Arzt: Ermordete Christen wurden brutalst gefoltert

    Entführungs- und Morddrohungen gegen türkischen Priester

    Türkische Studie: Trotz nur noch 0,2 Prozent Christen wächst der Hass der Türken auf Nicht-Muslime

    Türkische TV-Serie stellt Christen als Volksfeinde der Türkei dar

    Auch in der Gegenwart werden Christen in der Türkei systematisch verfolgt

    Türkei: Häuser von Christen farblich markiert

    Im Terror gegen Christen sind Regierung und Volk vereint

    Christen droht neun Jahre Gefängnis – weil sie den Islam verlassen haben

    Nirgendwo genießen türkische Muslime mehr Religionsfreiheit als in Europa – und nirgendwo werden sie mehr verfolgt als in der Türkei

    - - - Aktualisiert - - -

    Die europäischen Asylgesetze sind de facto eine Immigrations-Maschinerie und verbreiten den Islam in Europa

    Die Türkei bekennt sich offen zu ihrem Ziel der Islamisierung ganz EuropasAlle drei Minuten wird ein Christ wegen seines Glaubens in den Ländern des Islam getötet
    Der Terror gegen „Ungläubige“ kommt aus dem Herzen des Islam



    - - - Aktualisiert - - -

    KORAN

    Der Islam sagt: Tötet alle Ungläubigen!… Heißt dies etwa, dass die Muslime in aller Seelenruhe abwarten sollen, bis sie (von den Ungläubigen) vertilgt werden? Der Islam sagt: Tötet sie (die Nichtmuslime), bekämpft sie mit dem Schwert und treibt (ihre Heere) auseinander! Heißt das, bleibt ruhig sitzen, bis (Nichtmuslime) uns überwältigen? …Der Islam sagt: Was immer es an Gutem gibt, verdanken wir dem Schwert und dem Schatten des Schwertes! Die Menschen lernen den Gehorsam nur durch das Schwert! Das Schwert ist der Schlüssel zum Paradies, das nur für heilige Krieger geöffnet werden kann!
    Es gibt noch hunderte von (koranischen) Versen und Hadithe (Sprüche des Propheten), die Muslime ermuntern, den Krieg zu würdigen und die zum Kampf auffordern. Heißt all das, dass der Islam eine Religion ist, die die Menschen abhält, in den Krieg zu ziehen? Ich spucke auf all die törichten Gemüter, die solches behaupten!“32
    Khomeini führt weiter aus:
    Wenn wir also die Ungläubigen töten, um ihrem (verwerflichen) Handeln ein Ende zu bereiten, dann haben wir ihnen im Grunde einen Gefallen getan. Denn ihre Strafe wird dereinst geringer sein. Den Ungläubigen das Leben zu lassen bedeutet Nachsicht gegenüber ihrem verderblichen Tun. (Sie zu töten) ist wie das Herausschneiden eines Geschwürs, wie es Allah der Allmächtige befiehlt. Jene, die dem Koran folgen, wissen, dass wir die Quissas (Strafgesetz) anwenden und töten müssen….
    Eine Religion ohne Krieg ist eine verkrüppelte Religion. Es ist der Krieg, der die Erde läutert.33

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Welt ist Wachsam

    - - - Aktualisiert - - -

    QUELLE

    http://michael-mannheimer.info/2010/01/12/128/


    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Ich vermisse, dass Du endlich heiratest und nicht mehr am PC sitzt!
    ..... und 15 Kinder zeugen

  7. #2237
    Avatar von olimbia

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.483
    [QUOTE=Apache;4011171]
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen


    [/COLOR]Systematische Christenverfolgung in der Türkei

    Die Lüge von der religiösen Toleranz des NATO-Partners und EU-Bewerbers Türkei

    Der alltägliche Terror gegen die Christen in der Türkei

    Die Türkei beschlagnahmte christliche Immobilien im Wert von 150 Mrd. Dollar

    Systematische Verfolgung und Ermordung christlicher Priester

    Die brutalen Malatya-Morde

    Türkischer Arzt: Ermordete Christen wurden brutalst gefoltert

    Entführungs- und Morddrohungen gegen türkischen Priester

    Türkische Studie: Trotz nur noch 0,2 Prozent Christen wächst der Hass der Türken auf Nicht-Muslime

    Türkische TV-Serie stellt Christen als Volksfeinde der Türkei dar

    Auch in der Gegenwart werden Christen in der Türkei systematisch verfolgt

    Türkei: Häuser von Christen farblich markiert

    Im Terror gegen Christen sind Regierung und Volk vereint

    Christen droht neun Jahre Gefängnis – weil sie den Islam verlassen haben

    Nirgendwo genießen türkische Muslime mehr Religionsfreiheit als in Europa – und nirgendwo werden sie mehr verfolgt als in der Türkei

    - - - Aktualisiert - - -

    Die europäischen Asylgesetze sind de facto eine Immigrations-Maschinerie und verbreiten den Islam in Europa

    Die Türkei bekennt sich offen zu ihrem Ziel der Islamisierung ganz EuropasAlle drei Minuten wird ein Christ wegen seines Glaubens in den Ländern des Islam getötet
    Der Terror gegen „Ungläubige“ kommt aus dem Herzen des Islam





    - - - Aktualisiert - - -

    KORAN

    Der Islam sagt: Tötet alle Ungläubigen!… Heißt dies etwa, dass die Muslime in aller Seelenruhe abwarten sollen, bis sie (von den Ungläubigen) vertilgt werden? Der Islam sagt: Tötet sie (die Nichtmuslime), bekämpft sie mit dem Schwert und treibt (ihre Heere) auseinander! Heißt das, bleibt ruhig sitzen, bis (Nichtmuslime) uns überwältigen? …Der Islam sagt: Was immer es an Gutem gibt, verdanken wir dem Schwert und dem Schatten des Schwertes! Die Menschen lernen den Gehorsam nur durch das Schwert! Das Schwert ist der Schlüssel zum Paradies, das nur für heilige Krieger geöffnet werden kann!
    Es gibt noch hunderte von (koranischen) Versen und Hadithe (Sprüche des Propheten), die Muslime ermuntern, den Krieg zu würdigen und die zum Kampf auffordern. Heißt all das, dass der Islam eine Religion ist, die die Menschen abhält, in den Krieg zu ziehen? Ich spucke auf all die törichten Gemüter, die solches behaupten!“32
    Khomeini führt weiter aus:
    Wenn wir also die Ungläubigen töten, um ihrem (verwerflichen) Handeln ein Ende zu bereiten, dann haben wir ihnen im Grunde einen Gefallen getan. Denn ihre Strafe wird dereinst geringer sein. Den Ungläubigen das Leben zu lassen bedeutet Nachsicht gegenüber ihrem verderblichen Tun. (Sie zu töten) ist wie das Herausschneiden eines Geschwürs, wie es Allah der Allmächtige befiehlt. Jene, die dem Koran folgen, wissen, dass wir die Quissas (Strafgesetz) anwenden und töten müssen….
    Eine Religion ohne Krieg ist eine verkrüppelte Religion. Es ist der Krieg, der die Erde läutert.33

    - - - Aktualisiert - - -

    Die Welt ist Wachsam

    - - - Aktualisiert - - -

    QUELLE

    Systematische Christenverfolgung in der Türkei | Michael Mannheimer Blog


    - - - Aktualisiert - - -



    ..... und 15 Kinder zeugen
    Oh

    das gibt Kindergeld.

  8. #2238
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.109
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Amphion war hier der einzige, der richtig gut provozieren konnte. Ich vermisse ihn

    Stimmt. er war sehr unterhaltsam.

  9. #2239
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von Ts61 Beitrag anzeigen
    Wie sieht es in Griechenland mit Cay aus?

    Ich weiß,dass Mokka gerne getrunken wird aber Tee aus kleinen Gläsern?
    Kaffe trinken wir mehr als Wasser, aber Tee ist bei uns recht selten.

  10. #2240
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Kaffe trinken wir mehr als Wasser, aber Tee ist bei uns recht selten.
    meine freundin kocht den besten griechischen kaffee.....



    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Amphion war hier der einzige, der richtig gut provozieren konnte. Ich vermisse ihn
    dann geh doch hinterher.....er ist bestimmt in dem anderen forum.


Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54