BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 236 von 681 ErsteErste ... 136186226232233234235236237238239240246286336 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.351 bis 2.360 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.687 Aufrufe

  1. #2351
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.126
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Für einen Reiternomaden wie Tuaf der gerade erst aus der Steppe Kirgistans herübergeritten ist, klingen Altgriechisch und Latein eben ähnlich.

    Heraclius

    Diesen Reiternomaden habt ihr unendlich viel zu verdanken.

    1. Bei der Eroberung Istanbuls hat das römisch- katholische Kirche gezeigt, was sie von den Orthodoxen Griechen hält. Nämlich gar nichts und haben die Griechen im Krieg fallen gelasssen wie eine heisse Kartoffel( ach ja, dasselbe haben die europaeischen Staaten beim Kleinasienfeldzug getan). Somit habt ihr wenigstens eine Klarheit woran ihr bei den Katholiken seid.

    2. Bereicherung der türkischen kultur und Küche in das grichische.

    3. Um keine Steuern den osmanischen Behörden zu entrichten, habt ihr Bares unter eure Betten und Matrazen versteckt. Und heute seit ihr darin unangefochten Profis

  2. #2352
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Ich weiß das es Karfreitag ist,aber lass mir doch mein Spaß...
    Konstantin war Römer

  3. #2353
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Diesen Reiternomaden habt ihr unendlich viel zu verdanken.

    1. Bei der Eroberung Istanbuls hat das römisch- katholische Kirche gezeigt, was sie von den Orthodoxen Griechen hält. Nämlich gar nichts und haben die Griechen im Krieg fallen gelasssen wie eine heisse Kartoffel( ach ja, dasselbe haben die europaeischen Staaten beim Kleinasienfeldzug getan). Somit habt ihr wenigstens eine Klarheit woran ihr bei den Katholiken seid.

    2. Bereicherung der türkischen kultur und Küche in das grichische.

    3. Um keine Steuern den osmanischen Behörden zu entrichten, habt ihr Bares unter eure Betten und Matrazen versteckt. Und heute seit ihr darin unangefochten Profis
    1. Falsch. Lateinerfeindlichkeit gab es auch vorher. Sie wurden nicht "fallengelassen" sondern waren Todfeinde (quasi-Vernichtung Konstantinopels und so).
    2. Lachhaft.
    3. Nicht so bescheiden - das koennt ihr Tuerken mindestens genausogut.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Ich weiß das es Karfreitag ist,aber lass mir doch mein Spaß...
    Konstantin war Römer
    Moeeeep - falsch. "Roemischer Buerger - ungleich Buerger roemischer Kultur." Versuchs mal mit etwas Noerdlicherem.

    Und: Hat er die Hagia Sophia selber erbaut?

  4. #2354
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Na, ja... "roemisch"...

    - - - Aktualisiert - - -

    Ist es ja auch, wenn man mal ehrlich ist, oder?


    Beides indogermanische Sprachen, ähnliche Grammatik. Aber an der Schrift sollte man erkennen was Griechisch und was Latein ist. Außer man hat wie Tuaf Salamischeiben auf den Augen.



    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Diesen Reiternomaden habt ihr unendlich viel zu verdanken.

    1. Bei der Eroberung Istanbuls hat das römisch- katholische Kirche gezeigt, was sie von den Orthodoxen Griechen hält. Nämlich gar nichts und haben die Griechen im Krieg fallen gelasssen wie eine heisse Kartoffel( ach ja, dasselbe haben die europaeischen Staaten beim Kleinasienfeldzug getan). Somit habt ihr wenigstens eine Klarheit woran ihr bei den Katholiken seid.

    2. Bereicherung der türkischen kultur und Küche in das grichische.
    3. Um keine Steuern den osmanischen Behörden zu entrichten, habt ihr Bares unter eure Betten und Matrazen versteckt. Und heute seit ihr darin unangefochten Profis

    Dies ist korrekt. Die griechisch-byzantinische Kultur und Küchentradition hatte (zusammen mit der perschischen, der armenischen und der arabischen Tradition) einen maßgebenden Einfluss auf die Entwicklung der osmanischen Kultur und Küche.



    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Ich weiß das es Karfreitag ist,aber lass mir doch mein Spaß...
    Konstantin war Römer

    Das stimmt, Kaiser Konstantin der Große war Römer.

    Heraclius

  5. #2355
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Titti, ich bin maßlos enttäuscht von dir. Eine noch so gute Geste, scheint dich von dem Feindbild des" bösen Türken" nicht abringen zu wollen. Hätten die " bösen Türken alles geplündert, gebrandschatzt und vernichtet, dann hätte ich einige Ikonen aus dem Hagia Sophia kaum bewundern können oder griechische Spuren wären auf immer verloren gewesen( Gottseidank daß es sie noch gibt, bringt jede Menge Devisen durch Touristen). Geschweige davon die Osmanen hätten gemordet. Wenn es nach deiner Darstellung bei der Eroberung so abgelaufen wäre, wie du es behauptest, dann würde von den Griechen nicht mal das " G " existieren.

    Kommen wir auf das barbarisches Bild, was du über mich hast. Ich hätte nur ein Zitatshinweis darauf, worauf ich aufs Morden und Plündern stolz wäre.

    Wenn es keine gibt, gibt´s dafür die nächste Ohrfeige.

    Nichts für ungut


    erzengel-michael-hagia-sophia.jpg

    +tourists-hagia-sophia-big.jpg

  6. #2356
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.090
    Kalo Pasxa. Frohe Ostern

  7. #2357
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von der skythe Beitrag anzeigen
    Ich verstehe wirklich nicht wieso sich Türken und Griechen über ein römisches Objekt streiten,wenn man bedenkt das die griechischen Schriften erst viel später als nach dem Bau entstanden...


  8. #2358
    Avatar von Tigerfish

    Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    12.126
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    1. Falsch. Lateinerfeindlichkeit gab es auch vorher. Sie wurden nicht "fallengelassen" sondern waren Todfeinde (quasi-Vernichtung Konstantinopels und so).
    2. Lachhaft.
    3. Nicht so bescheiden - das koennt ihr Tuerken mindestens genausogut.
    Gegen die Dickköpfigkeit muß die Pharmaindustrie ernsthaft arbeiten. Bis jetzt scheint kein Kraut dagegen gewachsen zu sein. Wie immer muß in der grichischen Tragödie die Geschichte nach ihren Willen geformt werden. Anders kenn ich´s garnicht.

  9. #2359
    Avatar von der skythe

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    3.935
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    1. Falsch. Lateinerfeindlichkeit gab es auch vorher. Sie wurden nicht "fallengelassen" sondern waren Todfeinde (quasi-Vernichtung Konstantinopels und so).
    2. Lachhaft.
    3. Nicht so bescheiden - das koennt ihr Tuerken mindestens genausogut.

    - - - Aktualisiert - - -



    Moeeeep - falsch. "Roemischer Buerger - ungleich Buerger roemischer Kultur." Versuchs mal mit etwas Noerdlicherem.

    Und: Hat er die Hagia Sophia selber erbaut?
    Ali ist der mit Karl dem grossen verwandt?
    Glaub i net,das mit dem Bau ging doch ziemlich zügig,ich glaub die Bürger Wallhellas könnten was damit zu tun haben,Zaubertrank und so....

  10. #2360
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    @Tigerfish: Wie immer hat die Antwort nichts mit dem Ausgangspost zu tun. Anders kenn ich´s gar nicht.

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54