BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 246 von 681 ErsteErste ... 146196236242243244245246247248249250256296346 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.451 bis 2.460 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.697 Aufrufe

  1. #2451
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    /QUOTE]

    Die meisten Armenier, die nach 1915 in der Türkei geblieben sind, waren kleine Maedchen, die meistens von türkischen Nachbarn adoptiert wurden.

    Ich persöhnlich hatte eine Dame,deren Eltern und ihr Bruder nach Frankreich geflohen waren, kennengelernt. Sie wurde von einem Nachbarn adoptiert, der kurz spaeter Mufti von Kayseri wurde. Sie hatte 6 Kinder auf die Welt gebracht, einer von ihnen war Ende der 90er Jahre ANAP-Abgeordneter im Parlament.
    Einmal hatte sie sogar Besuch aus Frankreich, ihr Bruder war für eine Woche bei der Familie.

    Ich möchte dich wissen lassen, dass ich kein Interesse an Streit habe.
    Man assimilert sich nicht aus heiterem Himmel. Aber wenn du dennoch der Meinung bist Schwarzmeereinwohner haetten sich freiwillig hellenisiert, dann solltest du auch akzeptieren, dass sich ein Teil von ihnen für eine andere Kultur entschieden hat.)) Die Leute, die die griechische Kultur nicht aufgegeben haben, weilen jetzt in GR.


    Apropos Vertreibung, Mord usw... für diese Themen bin ich kein richtiger Ansprichspartner, ein Teil meiner Familie ist aus dem Kaukasus vertrieben worden, waehrend der Flucht sind 5 Kinder umgekommen, wieviele meiner Verwandten umgebracht wurden, die Zahl weiss ich nicht mal.
    Das stimmt nicht, die meisten Kinder wurden ihren Eltern von den Türken entrissen und dann wahrscheinlich adoptiert, viele Frauen als "Sklaven" gehalten und islamisiert.


    Einige Leute die die griechische Kultur auch nicht aufgegeben haben, sind noch in Anatolien. Nicht alle sind in Griechenland.

  2. #2452

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Schwachsinn.

  3. #2453

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Nicht wirklich...
    zwischen kultureller Vermischung (denn die hellenische (ebenso wie die phoenizische) Kultur entwickelt sich/entstand aus der Interaktion (Seehandel) mit anderen Mittelmeervoelkern) und Assmilation besteht doch ein Unterschied.
    Falls du aber doch aktive Assimilation gemeint haben solltest - wer soll das wann getan haben? Es gab in der Region nie einen organisierten griechischen Staat, oder ein aehnliches, sich auf die (griechische/hellenische) Ethnie/Kultur berufendes,staatliches Gebilde...
    Wenn keine antike griechische Assimilation stattgefunden hat, warum gab es keine Vielfalt von Sprachen in Anatolien als die Türken eindrangen? Oder sagen wir mal so wie/warum konnten die Phoenizier -waehrend des wirtschaftlichen/kulturellen Austauschs- ihre Sprache behalten, aber die anatolischen Völker nicht?

  4. #2454
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Wenn keine antike griechische Assimilation stattgefunden hat, warum gab es keine Vielfalt von Sprachen in Anatolien als die Türken eindrangen? Oder sagen wir mal so wie/warum konnten die Phoenizier -waehrend des wirtschaftlichen/kulturellen Austauschs- ihre Sprache behalten, aber die anatolischen Völker nicht?
    Am Anfang gab es wahrscheinlich auch ein miteinander der anatolischen Sprachen mit dem griechischen,

    Danach, denke ich mal:

    Durch die Vermischung und die Vorherrschaft der griechischen Sprache in Anatolien sind die anderen Sprachen mit der Zeit nicht mehr gesprochen worden.

  5. #2455
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.086
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Am Anfang gab es wahrscheinlich auch ein miteinander der anatolischen Sprachen mit dem griechischen,

    Danach, denke ich mal:

    Durch die Vermischung und die Vorherrschaft der griechischen Sprache in Anatolien sind die anderen Sprachen mit der Zeit nicht mehr gesprochen worden.
    ok

  6. #2456

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht, die meisten Kinder wurden ihren Eltern von den Türken entrissen und dann wahrscheinlich adoptiert, viele Frauen als "Sklaven" gehalten und islamisiert.


    Einige Leute die die griechische Kultur auch nicht aufgegeben haben, sind noch in Anatolien. Nicht alle sind in Griechenland.

    Ich bitte dich, warum sollte ich lügen?

  7. #2457
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Wenn keine antike griechische Assimilation stattgefunden hat, warum gab es keine Vielfalt von Sprachen in Anatolien als die Türken eindrangen? Oder sagen wir mal so wie/warum konnten die Phoenizier -waehrend des wirtschaftlichen/kulturellen Austauschs- ihre Sprache behalten, aber die anatolischen Völker nicht?
    Kulturelle Interaktion? Annaeherung der Sprachen (denn auch das Griechische duerfte nicht wenig uebernommen haben) bis hin zur Verschmelzung (kann ja nach so einigen Jahrtausenden der Nachbarschaft und interaktion passieren...) durch kulturelle Diffusion (die hellenen haben ja so einiges an Staedten/Niederlassungen entlang des gesamten Mittelmeerraums gegruendet)?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Das stimmt nicht, die meisten Kinder wurden ihren Eltern von den Türken entrissen und dann wahrscheinlich adoptiert, viele Frauen als "Sklaven" gehalten und islamisiert.


    Einige Leute die die griechische Kultur auch nicht aufgegeben haben, sind noch in Anatolien. Nicht alle sind in Griechenland.
    Woher willst du das wissen...?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich, warum sollte ich lügen?
    Weil Allih gebietet, dass du luegst, wann immer du nicht luegst.

  8. #2458
    Avatar von Sonne-2012

    Registriert seit
    20.12.2012
    Beiträge
    4.554
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich, warum sollte ich lügen?
    Ich habe nicht gesagt das du gelogen hast, sondern das du diese Informationen nicht hast.

    Unabhängig davon werde ich, im Laufe dieser Tage, dir die Quellen geben.

  9. #2459

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von Sonne-2012 Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht gesagt das du gelogen hast, sondern das du diese Informationen nicht hast.

    Unabhängig davon werde ich, im Laufe dieser Tage, dir die Quellen geben.
    Viele kleine armenische Maedchen oder Saeuglinge wurden von ihren Eltern an die Nachbarn gegeben, sie glaubten sie würden eines Tages wieder zurückkommen.
    Die kleinen Maedchen wussten ihre Herkunft, aber im Laufe der Zeit haben sie sich assimiliert. Sie haben mit moslemischen Türken geheiratet, heute wissen zwar die Enkel von der armenischen Herkunft bescheid, das ist auch alles.

    Ich kenne hier in Bursa einen religiösen Mann, der armenischer Herkunft ist. Seine Grosseltern haben sich für den Islam entschieden (müssen). Heute betet er fünf mal am Tag, er fastet jeden Ramadan, wie jeder andere in seinem Dorf.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Kulturelle Interaktion? Annaeherung der Sprachen (denn auch das Griechische duerfte nicht wenig uebernommen haben) bis hin zur Verschmelzung (kann ja nach so einigen Jahrtausenden der Nachbarschaft und interaktion passieren...) durch kulturelle Diffusion (die hellenen haben ja so einiges an Staedten/Niederlassungen entlang des gesamten Mittelmeerraums gegruendet)?
    - - - Aktualisiert - - -

    - - - Aktualisiert - - -
    Schreib nicht um den heissen Brei herum.

  10. #2460
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.766
    Zitat Zitat von Almila Beitrag anzeigen
    Ich weiß, dass die Hagia Sophia von den Römern erbaut wurde. Nur heute gehört sie uns und diese Fahnen werden immer am 29.05. rangehängt.

    Wenn du schon Römer sagen musst, sag Rum

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54