BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 259 von 681 ErsteErste ... 159209249255256257258259260261262263269309359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.581 bis 2.590 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.724 Aufrufe

  1. #2581
    Avatar von Barbaros

    Registriert seit
    29.07.2004
    Beiträge
    12.209
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Die meisten Griechen wurden zu Moslems bzw zu Türken, damit diese die Karriereleiter weit hochklettern konnten und die "türkischen" Karamanlides wurden freiwillig Christen, damit diese eine Kopfsteuer bezahlen und ihnen jegliche Wege für ganz oben verwehrt bleiben musste

    Logisch
    Historisch gesehen völlig falsch Greco.
    Diese konvertierten schon im 11. Jahrhundert zum Christentum,damals gab es noch keine Osmanen.Die Osmanen Dynasty enstand erst 1299 (damals noch ein Fürstentum) und hatte mit Konya/Karaman nichts zutun,die Karaman Söhne (Karamanogullari),so hiess das Fürstentum, wurde erst Mitte des 15.Jahrhundert ein Teil des osmanischen Reiches.

  2. #2582
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.375
    So langsam reicht die scheiße hier ehrlich. Die eine bekloppte Postet hier irgendwelche Nationalisten und holt sich dabei wahrscheinlich noch einen runter die anderen beleidigen sich nur gegenseitig und der größte spako von allen Torukoscheiß fühlt sich cool weil er heute irgendwo ne Griechin kennen gelernt hat, vorgestern im anderen Thread hatten seine "Väter" nach eigenen aussagen noch die Albanerinnen und nebenbei ist er noch der klügste Nationalisten Spako der Weltgeschichte. Alter wie viele Minderwertigkeitskomplexe will dieser Torukoscheißo noch hier rauslassen, ich kann mir gut vorstellen was für ein armes vom leben geknechtetes Würstchen und Backpfeifengesicht hinter dem Monitor von Torukoscheißhaus steckt.

  3. #2583
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.151
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    So langsam reicht die scheiße hier ehrlich. Die eine bekloppte Postet hier irgendwelche Nationalisten und holt sich dabei wahrscheinlich noch einen runter die anderen beleidigen sich nur gegenseitig und der größte spako von allen Torukoscheiß fühlt sich cool weil er heute irgendwo ne Griechin kennen gelernt hat, vorgestern im anderen Thread hatten seine "Väter" nach eigenen aussagen noch die Albanerinnen und nebenbei ist er noch der klügste Nationalisten Spako der Weltgeschichte. Alter wie viele Minderwertigkeitskomplexe will dieser Torukoscheißo noch hier rauslassen, ich kann mir gut vorstellen was für ein armes vom leben geknechtetes Würstchen und Backpfeifengesicht hinter dem Monitor von Torukoscheißhaus steckt.
    na, haben wir wieder mal eine Scheiß Laune?

  4. #2584
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Tigerfish Beitrag anzeigen
    Das müßt du/ihr gerade sagen, Würmchen/Trauergemeinde.

    Komplexe?
    Wessen Komplexe diskutieren wir andauernd? Um was für Komplexe sollen es sich handeln, um die wir trauern. Um eure Errungenschaften aus den letzten 2-3 tausend Jahren?

    Nun stellt sich die Frage, wo stehen wir im heutigen Zeit, besser gesagt ihr? Und vor allen Dingen wer steht besser da?

    Daß die Selbstrefleksion heutzutage eine enorme Kunst unter euch ist, dürfte keinem mehr fremd sein.

    - - - Aktualisiert - - -



    Na gut, heute ist Griechenland souverän( mehr oder weniger- finanziell an EU versklavt). Und was hat sich karrieretechnisch in Griechenland verändert? Vieles. Die zeigt nämlich steil nach unten und wird von Tag zu Tag immer schlimmer(gehört habe ich das von griechischen Medizinern, die in Istanbul ihr Lebensunterhalt verdienen).

    Versinkt nur weiterhin in der Vergangenheit. Die ist und wird weiterhin euer Verhängnis bleiben.
    Stell dir mal vor sogar die relativitätstheorie hat Einstein nicht alleine hingekriegt ohne einen griechen.

  5. #2585
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.151
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Historisch gesehen völlig falsch Greco.
    Diese konvertierten schon im 11. Jahrhundert zum Christentum,damals gab es noch keine Osmanen.Die Osmanen Dynasty enstand erst 1299 (damals noch ein Fürstentum) und hatte mit Konya/Karaman nichts zutun,die Karaman Söhne (Karamanogullari),so hiess das Fürstentum, wurde erst Mitte des 15.Jahrhundert ein Teil des osmanischen Reiches.
    Der Junge weiß Bescheid

  6. #2586

    Registriert seit
    03.03.2013
    Beiträge
    375
    Zitat Zitat von Achillis TH Beitrag anzeigen
    Stell dir mal vor sogar die relativitätstheorie hat Einstein nicht alleine hingekriegt ohne einen griechen.
    Das musst du mir jetzt mal erklären. Es gibt zwei welche meinst du ?

  7. #2587
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.151
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Das musst du mir jetzt mal erklären. Es gibt zwei welche meinst du ?
    passt auf, jetzt wird es interessant.

    - - - Aktualisiert - - -

    Hey, kommt schon, ich will von der speziellen bzw. allgemeinen Relativitätstheorie lesen. Fangt an Krümmung von Raumzeit, Zeitdilatation, Trägheit von Körpern, die Unabhängigkeit der Lichtgeschwindigkeit von Bezugssystemen.

  8. #2588
    Avatar von Almila

    Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    6.088
    Zitat Zitat von Barbaros Beitrag anzeigen
    Historisch gesehen völlig falsch Greco.
    Diese konvertierten schon im 11. Jahrhundert zum Christentum,damals gab es noch keine Osmanen.Die Osmanen Dynasty enstand erst 1299 (damals noch ein Fürstentum) und hatte mit Konya/Karaman nichts zutun,die Karaman Söhne (Karamanogullari),so hiess das Fürstentum, wurde erst Mitte des 15.Jahrhundert ein Teil des osmanischen Reiches.
    Frag mich was passiert wäre, hätten die Karamanogullari die Macht ergriffen und nicht die Osmanen.
    Wahrscheinlich würden die Balkaner heute türkisch sprechen. Das behaupte ich jetzt einfach mal, da sie das erste türkische Fürstentum waren, die Türkisch zur Amtssprache erklärte (13. Jh) und waren keine ''Arabs'' wie die Osmanen. Fatih Sultan Mehmet

    Da habt ihr mal Glück gehabt Greeks

  9. #2589
    Avatar von Elk873

    Registriert seit
    21.12.2012
    Beiträge
    3.547
    Weiß wer wie man mit Bitcoins handelt?

  10. #2590
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von Kanno Beitrag anzeigen
    Das musst du mir jetzt mal erklären. Es gibt zwei welche meinst du ?


    Albert Einstein?s Teacher was the Great Greek Konstantinos Karatheodoris | GreekReporter.com

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54