BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 315 von 681 ErsteErste ... 215265305311312313314315316317318319325365415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.141 bis 3.150 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.707 Aufrufe

  1. #3141
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.026
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Kinder von Nicht-Staatsbuergern koennen die Gr-Staatsangehoerigkeit nicht annehmen, auch wenn sie schon in der 10.000sten Generation dort leben.
    er denkt wohl ,dass tsipras bereits regiert...

  2. #3142
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    er denkt wohl ,dass tsipras bereits regiert...
    Diese Regelung ist wirklich Mist. Zypras will sie aber auch nicht wirklich integrieren. Der kocht ein anderes Sueppchen. Eines das auch den Tuerken nicht schmecken duerfte, aber das werden sie mal wieder erst dann merken, wenn es laengst zu spaet ist...

  3. #3143
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Diese Regelung ist wirklich Mist. Zypras will sie aber auch nicht wirklich integrieren. Der kocht ein anderes Sueppchen. Eines das auch den Tuerken nicht schmecken duerfte, aber das werden sie mal wieder erst dann merken, wenn es laengst zu spaet ist...
    Was kocht der denn?

  4. #3144
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Was kocht der denn?
    Heisse Luft in HotDogsauce "Obama Style". Die "wir ziehen mit, was sie auch von uns verlangen moegen" Variante.

  5. #3145
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.229
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Kinder von Nicht-Staatsbuergern koennen die Gr-Staatsangehoerigkeit nicht annehmen, auch wenn sie schon in der 10.000sten Generation dort leben.
    genau diesen blödsinn will man ändern,in anderen eu-ländern bekommen kinder gleich die staatsangehörigkeit in dem land wo sie geboren wurde..100 000 kinder von flüchtlingen sind in griechenland geboren und sind staatenlos..das will man wohl jetzt ändern.

    The bill of the Greek Ministry of Interior on the new immigration code, which features many changes and improvements, passed on Friday with a majority in the competent committee of the Greek parliament, having the support of New Democracy and PASOK MPs.

    SYRIZA reserved its remarks on the new bill for the plenary session, while DIMAR and the representative of the Independent Democratic MPs supported the bill in principle. Independent Greeks, Golden Dawn and the Greek Communist Party member voted against the bill.

    Deputy Interior Minister Leonidas Grigorakos pledged that, until it is passed by the plenary session, he would accept any new proposals on improvements to the bill. He also mentioned that the new bill on citizenship has already been drawn up and will soon be submitted to parliament. The bill will provide solutions, he said, for thousands of immigrants particularly children.

    More than 100,000 children born in Greece to immigrant parents have applied for Greek citizenship, Grigorakos told parliament, adding, This is a very large number. We understand the problems but we have to first deal with the current matter concerning the immigration code. Then, we will hold extensive talks on the citizenship bill, which will be brought to parliament in a couple of days.

    We are ready, and it has to be made clear, that children who grew up and live in Greece should not be blackmailed over the issue of citizenship. In answer to the persistent demand of the opposition to find an immediate solution to this problem the deputy minister added they should be able to obtain citizenship when they wish it, through a legal process.


    Immigrants Awaiting New Law on Greek Citizenship | GreekReporter.com

  6. #3146
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    genau diesen blödsinn will man ändern,in anderen eu-ländern bekommen kinder gleich die staatsangehörigkeit in dem land wo sie geboren wurde..100 000 kinder von flüchtlingen sind in griechenland geboren und sind staatenlos..das will man wohl jetzt ändern.
    Gibt noch ne zweite Variante... man zahlt/schmiert/hat "Kontakte". Dann bekommt man die Staatsbuergerschaft auch wenn man nichts mit GR am Hut hat.

  7. #3147
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Oder ne dritte.......man gibt ihnen den Gr Pass und wartet 5 Sekunden.....und schwupps ziehen die halt in den Norden, wo Milch und Honig fließt.

  8. #3148
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Oder ne dritte.......man gibt ihnen den Gr Pass und wartet 5 Sekunden.....und schwupps ziehen die halt in den Norden, wo Milch und Honig fließt.
    Das hast du falsch verstanden - so wird das schon gemacht. Jeder der will und ueber das noetige Kleingeld verfuegt kann sich die Staatsbuergerschaft holen.

    edit: So schnell wie ihr dann aus der EU fliegt, koennt ihr gar nicht gucken. Wir sind tolerant genug, um freien Unterhalt fuer die Illegalen Einwanderer in unseren Kolonien zu fordern. Das mag ja angehen. Aber wenn die ins geheiligte Stammland der Arier wollen hoert der Spass auf. Das ginge ja mal gar nicht. Wo kaemen wir denn da hin, wenn wir uns selbst um unsere illegalen Einwanderer (die meisten wollen ja nicht nach Sued, - sondern nach Nord/Mittel/West - Europa) kuemmern muessten?

  9. #3149
    Avatar von Achillis TH

    Registriert seit
    29.12.2011
    Beiträge
    12.538
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    genau diesen blödsinn will man ändern,in anderen eu-ländern bekommen kinder gleich die staatsangehörigkeit in dem land wo sie geboren wurde..100 000 kinder von flüchtlingen sind in griechenland geboren und sind staatenlos..das will man wohl jetzt ändern.
    Nein Danke ist genau richtig so.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von ZX 7R Beitrag anzeigen
    Oder ne dritte.......man gibt ihnen den Gr Pass und wartet 5 Sekunden.....und schwupps ziehen die halt in den Norden, wo Milch und Honig fließt.
    Geht nicht Nazi Führerin Merkel und Goebbels e meinte Schäuble haben schön vor gedacht alle Gr Italienischen Paß und co sind null und nichtig .

  10. #3150
    Avatar von ZX 7R

    Registriert seit
    31.01.2012
    Beiträge
    28.093
    Also, ich versteh immer noch nicht warum die illegalen nicht "zurück" zur Weltmacht Türkei gehen oder schwimmen. Ich mein es behaupten so einige, dass die Tr wirtschaftlich usw eine Weltmacht ist. Jetzt wollen die aber unbedingt übers Pleitegriechenland in die EU. Hat die den niemand aufgeklärt? Wo es doch auch überall ne Moschee gibt und das Essen ihrer Religion auch an jeder Ecke gerecht wird.

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54