BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 342 von 681 ErsteErste ... 242292332338339340341342343344345346352392442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.411 bis 3.420 von 6808

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.807 Antworten · 255.724 Aufrufe

  1. #3411
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.631
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    siehste:
    Panzer: 1.200 zu 3.600. (Davon locker die Haelfte ausgemusterter Kaese.)
    Ist aber eh Schwanzvergleich, da Panzer im Gebirge einen Kampfwert von fast 0 haben.
    Und Manpower available ist auch Schwachsinn...
    Wenn ihr jeweils die halbe Bevoelkerung aushebt (mal ganz davon abgesehen, dass man so viele nichtmal mit Steinschleudern und Faustkeilen bewaffnen koennte) verhungert die Haelfte/faellt mangels Medikation vom Rollstuhl.
    Ich meine... ich bitte dich. Bei 5/40 Mille wuerde doch die Haelfte an der Pest sterben, bevor sie verhungert (arbeitet ja keiner...).
    Soviele Leute koennten nichtmal die Chinesen ausheben, ohne binnen Jahresfrist wirtschaftlich dran kaputtzugehen...
    Zudem gillt - gewinnt der Verteidiger den Luftkampf so hat der Angreifer sofort verloren. Man kommt mit Panzer, Manpower, Helis und Flotte nicht gegen die Luftwaffe an... ist einfach so.


    Aendert nix daran, dass das Video schlechte Science Fiction ist.
    Keiner der beiden Staaten ist in der Lage einen totalen Krieg zu fuehren, oder aber diese Rekrutenzahlen vorzuweisen/derartig Eroberungen gegen Partisanen zu halten (ist nicht ganz so leicht - frag mal die Amis...).


    Kannste daran erkennen, dass die tuerkische Armee jahrelang nichtmal die 10.000 (oder warens weniger?) PKK Leute besiegen konnte. Wie sollen die denn genug Schlagkraft aufbringen um die Freischaerler eines 10mille Volkes kleinzukriegen?
    Du nimmst den ganzen Käse von pubertierenden Kindern zu ernst, Alihh der Große.

  2. #3412
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.462
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Du nimmst den ganzen Käse von pubertierenden Kindern zu ernst, Alihh der Große.
    Kindern muss man auch was beibringen, sonst bleiben es welche.

  3. #3413
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.631
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Kindern muss man auch was beibringen, sonst bleiben es welche.
    Wie wärs mal mit einem Danke, Nikos. immerhin habe ich dir weitergeholfen.

  4. #3414
    Amarok
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    siehste:
    Panzer: 1.200 zu 3.600. (Davon locker die Haelfte ausgemusterter Kaese.)
    Ist aber eh Schwanzvergleich, da Panzer im Gebirge einen Kampfwert von fast 0 haben.
    Und Manpower available ist auch Schwachsinn...
    Wenn ihr jeweils die halbe Bevoelkerung aushebt (mal ganz davon abgesehen, dass man so viele nichtmal mit Steinschleudern und Faustkeilen bewaffnen koennte) verhungert die Haelfte/faellt mangels Medikation vom Rollstuhl.
    Ich meine... ich bitte dich. Bei 5/40 Mille wuerde doch die Haelfte an der Pest sterben, bevor sie verhungert (arbeitet ja keiner...).
    Soviele Leute koennten nichtmal die Chinesen ausheben, ohne binnen Jahresfrist wirtschaftlich dran kaputtzugehen...
    Zudem gillt - gewinnt der Verteidiger den Luftkampf so hat der Angreifer sofort verloren. Man kommt mit Panzer, Manpower, Helis und Flotte nicht gegen die Luftwaffe an... ist einfach so.


    Aendert nix daran, dass das Video schlechte Science Fiction ist.
    Keiner der beiden Staaten ist in der Lage einen totalen Krieg zu fuehren, oder aber diese Rekrutenzahlen vorzuweisen/derartig Eroberungen gegen Partisanen zu halten (ist nicht ganz so leicht - frag mal die Amis...).


    Kannste daran erkennen, dass die tuerkische Armee jahrelang nichtmal die 10.000 (oder warens weniger?) PKK Leute besiegen konnte. Wie sollen die denn genug Schlagkraft aufbringen um die Freischaerler eines 10mille Volkes kleinzukriegen?
    nichtmal die 10.000 (oder warens weniger?) PKK Leute besiegen konnte.
    Um die PKK-Kämpfer vollständig auszurotten müssten man die Grenzen Iraks, Syriens und Iran überschreiten ohne deren einverständnis. Die Camps ausreuchern, was kein Problem wäre und die gefangenen anstatt sie zuhause wieder bei ihren Eltern abzugeben, exekutieren. Man müsste zudem mit Gegenwehr rechnen vom Iran, die sich natürlich seit Jahrhundert immer noch als Persiches Reich empfinden aber in der Realität nicht mal einen Krieg gegen den Irak gewinnen können. Was dann folgt sind Berichte von menschenrechtsverletzungen ausgehend von der Türkei, man hat zudem dann Amerika/Europa an der Backe die ja gut mit den Kurden/Irak sind. Ebenso sind es keine 10.000 Rebellen, wir reden hier von Guerillas die gezielt Punkte unangekündigt egal ob am Tag oder in der Nacht angreifen und sich dann wieder in Iranische, Irakische Berge flüchten. So kannst du eine Starke Armee egal wie groß und mächtig sie ist, ärgern.

    Nicht mal die Übermacht USA konnte ein paar Vietnamesen aufhalten. Zudem besitzt die Türkei über zahlreiche Amphibische Fahrzeuge auch aus eigenem Hause. Die M48 Panzer dienen als Ausbildungsfahrzeuge vor allem die T1 um den Kampf gegen feindliche Panzer zu üben. Auch sind die M60 modernisiert, wenn ich mir mal die Panzer unserer Nachbarn ansehe sind wir mit der M60 immer noch bestens in dieser Region bedient und könnten mit diesen sogar bis Israel in den Krieg ziehen und müssten dann auf die Leopard-Panzer wechseln. Die Türkei hat somit Kampfpanzer die jeden moment bereitsstehen können ausgenommen dem Altay Tank der in der Zukunft die M48/M60/Leopard 1 vollkommen ersetzen soll.

    M48 A5 T1 – 1369 (modernisiert auf M60-A1-Standard)
    M48 A5 T2 – 760 (modernisiert auf M60-A3-Standard)
    M60 A1/A3 - 762 Stück (Größtenteils im Osten stationiert)
    Sabra Mark III - 170 Stück
    Leopard I - 397 Stück
    Leopard II A4 - 298 Stück (Wird von Aselsan aufgerüstet auf Leopard 2NG)
    Altay Panzer - 250 Stück geplant bis 2016/18

    Wenn ich mir das der Greichen angucke, reicht es nicht um damit mitzuhalten zudem wir noch über 6000 Schützenpanzer haben einige davon aus dem eigenen Haus von Otokar/Pars Panzer. Man hat zudem unmengen von Artillerie Haubitzen T-55 Firtina und somit ist es in dieser Hinsicht egal ob am Ende noch den luftraum kontrolliert wobei auch das nicht klar ist bzw. ich bezweifle das man gegen Türkische Piloten Land sieht.

    Jedoch und das kann ich jedem Griechen versichern, wird es mit Sicherheit keinen Krieg gegen Griechenland geben. Nicht mal wenn ich persöhnlich Ministerpräsident der Türkei wäre oder jemand anderes hier aus dem Forum. Man ist schon seit Jahrzehnten nicht daran interessiert irgendwas mit Griechenland anzufangen die anzeige Konkurrenz die wir mit Griechenland haben liegt im Basketball wenn es heißt Panathinaikos Athen gegen Galatasaray Liv Hospital. Solche VIdeos entstehen, wenn jemand zuviel Zeit am PC hat. Ich habe auch mal die Weltkarte angemalt so wie ich mir sie vorstelle.

    So ich habs nun beendet und zu ernst genommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Falls Griechenland ein Krieg gegen DER Türkei eröffnen sollte hätten wir diesen gewonnen
    Ja DER TÜRKEI ist DER MÄCHTIG LAND

  5. #3415
    Jezersko
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Um die PKK-Kämpfer vollständig auszurotten müssten man die Grenzen Iraks, Syriens und Iran überschreiten ohne deren einverständnis. Die Camps ausreuchern, was kein Problem wäre und die gefangenen anstatt sie zuhause wieder bei ihren Eltern abzugeben, exekutieren. Man müsste zudem mit Gegenwehr rechnen vom Iran, die sich natürlich seit Jahrhundert immer noch als Persiches Reich empfinden aber in der Realität nicht mal einen Krieg gegen den Irak gewinnen können. Was dann folgt sind Berichte von menschenrechtsverletzungen ausgehend von der Türkei, man hat zudem dann Amerika/Europa an der Backe die ja gut mit den Kurden/Irak sind. Ebenso sind es keine 10.000 Rebellen, wir reden hier von Guerillas die gezielt Punkte unangekündigt egal ob am Tag oder in der Nacht angreifen und sich dann wieder in Iranische, Irakische Berge flüchten. So kannst du eine Starke Armee egal wie groß und mächtig sie ist, ärgern.

    Nicht mal die Übermacht USA konnte ein paar Vietnamesen aufhalten. Zudem besitzt die Türkei über zahlreiche Amphibische Fahrzeuge auch aus eigenem Hause. Die M48 Panzer dienen als Ausbildungsfahrzeuge vor allem die T1 um den Kampf gegen feindliche Panzer zu üben. Auch sind die M60 modernisiert, wenn ich mir mal die Panzer unserer Nachbarn ansehe sind wir mit der M60 immer noch bestens in dieser Region bedient und könnten mit diesen sogar bis Israel in den Krieg ziehen und müssten dann auf die Leopard-Panzer wechseln. Die Türkei hat somit Kampfpanzer die jeden moment bereitsstehen können ausgenommen dem Altay Tank der in der Zukunft die M48/M60/Leopard 1 vollkommen ersetzen soll.

    M48 A5 T1 – 1369 (modernisiert auf M60-A1-Standard)
    M48 A5 T2 – 760 (modernisiert auf M60-A3-Standard)
    M60 A1/A3 - 762 Stück (Größtenteils im Osten stationiert)
    Sabra Mark III - 170 Stück
    Leopard I - 397 Stück
    Leopard II A4 - 298 Stück (Wird von Aselsan aufgerüstet auf Leopard 2NG)
    Altay Panzer - 250 Stück geplant bis 2016/18

    Wenn ich mir das der Greichen angucke, reicht es nicht um damit mitzuhalten zudem wir noch über 6000 Schützenpanzer haben einige davon aus dem eigenen Haus von Otokar/Pars Panzer. Man hat zudem unmengen von Artillerie Haubitzen T-55 Firtina und somit ist es in dieser Hinsicht egal ob am Ende noch den luftraum kontrolliert wobei auch das nicht klar ist bzw. ich bezweifle das man gegen Türkische Piloten Land sieht.

    Jedoch und das kann ich jedem Griechen versichern, wird es mit Sicherheit keinen Krieg gegen Griechenland geben. Nicht mal wenn ich persöhnlich Ministerpräsident der Türkei wäre oder jemand anderes hier aus dem Forum. Man ist schon seit Jahrzehnten nicht daran interessiert irgendwas mit Griechenland anzufangen die anzeige Konkurrenz die wir mit Griechenland haben liegt im Basketball wenn es heißt Panathinaikos Athen gegen Galatasaray Liv Hospital. Solche VIdeos entstehen, wenn jemand zuviel Zeit am PC hat. Ich habe auch mal die Weltkarte angemalt so wie ich mir sie vorstelle.

    So ich habs nun beendet und zu ernst genommen.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ja DER TÜRKEI ist DER MÄCHTIG LAND
    Lass doch bitte die ganzen Truppenvergleiche.

    Fakt ist:
    1. Sowohl Griechenland, als auch die Türkei sind für jeglichen Verteidigungsfall ÜBERMECHANISIERT!
    2. Die Gesellschaft beider Länder zahlt mit ihrer Arbeit und ihren Steuergeldern eine viel zu große Armee. Geld, das in Wohlstand und Bildung besser angelegt wäre.
    3. Gegen wen will die Türkei oder Griechenland einen ANGRIFFSKRIEG beginnen? Gegenseitig?

    Das ist doch Unsinn. Beide Länder sind seit 62 Jahren NATO-Mitglied. Glaubt denn wirklich jemand im Ernst, dass die NATO unter Mitgliedern eine Aggression zulässt???

  6. #3416

    Registriert seit
    29.03.2014
    Beiträge
    2.894
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen

    Der İstiklâl Marşı (‏استقلال مارشی‎ / ‚Freiheits-‘ bzw. ‚Unabhängigkeitsmarsch‘) ist seit dem 12. März 1921 die Nationalhymne der RepublikTürkei und - seit ihrer Unabhängigkeitserklärung 1983 - der Türkischen Republik Nordzypern. Vor der Vereinigung mit der Türkischen Republik im Jahr 1939 war der Marsch auch die Nationalhymne des Staates Hatay, der heutigen türkischen Provinz Hatay. Der Text stammt von dem DichterMehmet Akif Ersoy, die Musik von Osman Zeki Üngör.[1] Text und Musik des İstiklâl Marşı wurden in einem Wettbewerb ausgewählt. Derarmenischstämmige Türke Edgar Manas arrangierte die Orchesterfassung der Hymne.[2]
    Der Dichter unserer Nationalhymne Mehmet Akif Ersoy ist vaeterlicherseits Kosovo-Albaner. Also der grösste Albaner für uns ist nicht Ali Sami YEN sondern Mehmet Akif Ersoy (BF-Albaner, merkt es euch).

  7. #3417
    Amarok
    Zitat Zitat von Jezersko Beitrag anzeigen
    Lass doch bitte die ganzen Truppenvergleiche.

    Fakt ist:
    1. Sowohl Griechenland, als auch die Türkei sind für jeglichen Verteidigungsfall ÜBERMECHANISIERT!
    2. Die Gesellschaft beider Länder zahlt mit ihrer Arbeit und ihren Steuergeldern eine viel zu große Armee. Geld, das in Wohlstand und Bildung besser angelegt wäre.
    3. Gegen wen will die Türkei oder Griechenland einen ANGRIFFSKRIEG beginnen? Gegenseitig?

    Das ist doch Unsinn. Beide Länder sind seit 62 Jahren NATO-Mitglied. Glaubt denn wirklich jemand im Ernst, dass die NATO unter Mitgliedern eine Aggression zulässt???
    Ich hab doch gar nicht damit angefangen, sondern eher dafür gesorgt das man endlich mit diesem Schwanzvergleich der sowieso dumm ist aufhört. Eins stimmt jedoch nicht Griechenland bräuchte die übermechanisierung nicht, da wir weder groll noch lust darauf haben Griechenland in irgendeiner Weise zu schaden. Wenn es einen Konflikt mit Griechen gibt dann auch nur mit den in Zypern.

    Die Gesellschaft beider Länder zahlt mit ihrer Arbeit und ihren Steuergeldern eine viel zu große Armee.
    Griechenland ja, die Türkei jedoch nein. Wir haben als Nachbarn Iran, Syrien, Irak und Armenien. Ich kenne ein lustiges Spiel "Was wäre, wenn....!". Stell dir vor die Türkei würde Millitärisch nicht auf dem neuesten Stand sein bzw. im Vergleich sogar schlechter als seine Nachbarn. Was würde wohl dann ein Irak, Syrien, Armenien oder auch Iran tun? Diese Länder um es nochmal zu sagen sind uns nicht wohlgesonnen. Syrien erhebt immer noch Ansprüche an Hatay und der Nord-Irak möchte die Grenzgebiete der Türkei um dort eine Kurdische Autonomie-Region zu gründen. Der Iran hält sich immer noch für das Persiche Reich und verachtet uns Türken wo es nur geht vor allem wegen der zusammenarbeit mit Israel und der USA. Wir sind somit Staatsfeinde des Irans. Armenien hegt immer noch Ansprüche auf den Ararat. Ein Angriff des Armenischen Millitärs wäre somit wahrscheinlich. Wir leben zudem in einer Region, vor allem umgeben von Nachbarn die nichs gebacken bekommen und haben dann auch noch mit Rebellen zu kämpfen. Außerdem sind wir egal wie derzeit die Stimmungslage aussieht mit Russland immer noch im Klinch.

    Unsere Griechischen Freunde chillen ihr Leben und müssen lediglich Boote von schleppern reinholen. Vielleicht lernen sie auch mal was über Betriebswirtschaft/Rechnungswesen.

    3. Gegen wen will die Türkei oder Griechenland einen ANGRIFFSKRIEG beginnen? Gegenseitig?
    Niemand möchte einen Krieg starten, hier wurde ein Video gepostet mit den ansichten eines 12-jährigen wahrscheinlich nationalistischen Türken dessen Name nicht mal Türkisch sondern arabischer Herkunft ist.

    Das ist doch Unsinn. Beide Länder sind seit 62 Jahren NATO-Mitglied. Glaubt denn wirklich jemand im Ernst, dass die NATO unter Mitgliedern eine Aggression zulässt???
    Ja nationalisten in Griechenland sowie in der Türkei.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Der Dichter unserer Nationalhymne Mehmet Akif Ersoy ist vaeterlicherseits Kosovo-Albaner. Also der grösste Albaner für uns ist nicht Ali Sami YEN sondern Mehmet Akif Ersoy (BF-Albaner, merkt es euch).
    Neben Ali Sami Yen gibt es da noch einen Hakan Sükür der ebenso Albaner ist Ah Galatasaray bir aile'dir

  8. #3418

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303
    Zitat Zitat von dayko2 Beitrag anzeigen
    Der Dichter unserer Nationalhymne Mehmet Akif Ersoy ist vaeterlicherseits Kosovo-Albaner. Also der grösste Albaner für uns ist nicht Ali Sami YEN sondern Mehmet Akif Ersoy (BF-Albaner, merkt es euch).

    Schatzi, das ist deine Meinung, ich und viele andere Gala Fans sehen das anders.



    Die Amis und die Russen haben auch ein paar Handvoll Guerillas nicht besiegt. Das ist kein vergleich.
    Hellas hätte zweifelsohne in einem Krieg kaum Chancen.

    Aber gegen Mazedonien da könntet ihr gewinnen

  9. #3419
    Avatar von olimbia

    Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    1.483

  10. #3420
    Jezersko
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Ich hab doch gar nicht damit angefangen, sondern eher dafür gesorgt das man endlich mit diesem Schwanzvergleich der sowieso dumm ist aufhört. Eins stimmt jedoch nicht Griechenland bräuchte die übermechanisierung nicht, da wir weder groll noch lust darauf haben Griechenland in irgendeiner Weise zu schaden. Wenn es einen Konflikt mit Griechen gibt dann auch nur mit den in Zypern.

    ...
    Das weiß ich. Aber der/diejenigen, die diese sinnlose Diskussion zum gefühlten tausendsten Mal begonnen haben, hätten es nicht kapiert.

    Mit dem Rest hast du Recht!

    Friedrich Schiller schrieb in "Wilhelm Tell": Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt!

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54