BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 383 von 681 ErsteErste ... 283333373379380381382383384385386387393433483 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.821 bis 3.830 von 6807

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.806 Antworten · 255.164 Aufrufe

  1. #3821
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wir waren mal auf Platz 5 der besten Mannschaften das ist der Rekord der Türkei.



    Schwachsinn.

    Man hat Ömer Toprak und ein Semih Kaya. Semih Kaya ist in Europa begehrt. Atletico Madrid und Inter Mailand haben angeklopft für ihn. Auch Ömer Toprak ist eine Bank und gesetzt in der Leverkusener Verteidigung mit einer der stabilsten Verteidiger der Bundesliga Saison 2013/14. Auf der Linksverteidiger Position hat man einen aggressiven Caner Erkin der in jeden Zweikampf geht und dessen Flanken wie gezeichnet auf die Köpfe der stürmer fliegen. Die RV Position ist bei uns die einzige Schwachstelle.

    Man ist in jeder Position beim besten willen besser besetzt als die Griechen, ich hatte schon gesagt an was es liegt. Disziplin haben die Spieler jedoch kotzt mich die Rivalität untereinander sehr an. Auch greifen sie mal ungewollt wie schwachkopf Volkan Kameramänner an und die Medien machen ihr übriges. Das ist auch der Grund warum Arda ins Ausland gewechselt ist. Die Medien haben ihn bei jeder Niederlage selbst wenn er nicht mal verantwortlich dafür war niedergeredet und ihn sogar Partys/Drogen unterstellt dabei ist er der disziplinierteste Spieler der NM. Die Medien zerstören jedes Gemeinschaftsgefühl in der Fußballnationalmannschaft.

    Man befindet sich zwar abgeschlagen irgendwo zwischen 35-40 aber die Türkei hatte auch tage wo sie auf Platz 5-15 waren. Die Griechen werden klein geredet aufgrund der schwachen Mannschaft. Weder ist das Mittelfeld bezaubernd noch der Sturm. Meist steht mann zu 10t hinten und einer solls vorne richten. Die letzten zwei Spiele der Griechen waren mal anders und erfrischend aber wenn man und ich sag das nicht einfach so aus arroganz sollte man auf die Türkei treffen. Wird die Türkei bestimmt nicht verlieren. Man muss auch mal gucken, wer einen klein redet und das sind meist die Deutschen Kollegen. Mit der Mannschaft die wir haben mit sovielen Offensiv-kräften und wirklich brillianten Fußballern kannst du nicht zu 10t hinten stehen und einer solls dann machen.
    Eine gute Verteidigung besteht eben nicht nur aus den Spielern, sondern auch der Taktik. Wenn der Trainer die Defensive quasi völlig vernachlässigt (Termin in Mailand beispielsweise war eine Katastrophe gewesen damals, trotz guten Spielern).

    In jeder Position besser besetzt? Sorry, aber in der Abwehr seit ihr nicht annähernd so gut besetzt. Sokratis ist einer der besten Verteidiger der Welt, Manolas war einer der besten bei der WM, wird Olympiakos dieses Jahr wahrscheinlich Richtung Topclub verlassen. Im Mittelfeld sieht es eher ausgeglichen aus, da haben die Türkei momentan auch die besseren Offensivspieler, wobei Kone und Lazaros diese Saison in der Serie A sehr gut gespielt haben. Unsere Mittelfeldspieler tragen jedoch auch mehr zu unserer defensiven Spielweise bei, das macht uns eben erfolgreich.

    Diese Sache mit Rivalität ist eben so eine Mentalität da unten, das war in Griechenland vor Otto nicht anders. Das hat man jetzt völlig aus dem Weg geräumt, und die Nationalmannschaft ist wie eine Familie geworden. Das ist ein enorm wichtiger Punkt für ein erfolgreiches Team. Gute Einzelspieler alleine reichen ja nicht, siehe Portuga, England bei dieser WM. Da ging nix.
    Deswegen lege ich auch keinen großen Wert auf Stars im Team, jeder hat seine Rolle und soll diese so gut wie möglich ausfüllen.

    Zum letzten Punkt (Türkei würde Griechenland besiegen). Wenn ihr offensiv so gut seid, warum konntet ihr euch nicht mal gegen Rumänien durchsetzen?
    Wie kommst du drauf, dass die Türkei definitiv Griechenland schlagen würde, aber komischerweise schlägt Griechenland mehr Mannschaften als die Türkei. Aber ausgerechnet gegen uns würdet ihr dann doch gewinnen? Die Türkei ist auch nicht wirklich offensiv stärker als beispielsweise die Elfenbeinküste, die konnte man auch schlagen. In einem Spiel Türkei : Griechenland ist jedes Ergebnis möglich, aber Griechenland wird schon seid 10 Jahren immer wieder unterschätzt. Auch 2012 gegen Russland hatte man angeblich null Chancen, selbst Polen sollte uns angeblich vernichten.

    Wir sind nicht Offensivstark, aber wir holen unsere Ergebnisse.

  2. #3822
    Amarok
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    Eine gute Verteidigung besteht eben nicht nur aus den Spielern, sondern auch der Taktik. Wenn der Trainer die Defensive quasi völlig vernachlässigt (Termin in Mailand beispielsweise war eine Katastrophe gewesen damals, trotz guten Spielern).

    In jeder Position besser besetzt? Sorry, aber in der Abwehr seit ihr nicht annähernd so gut besetzt. Sokratis ist einer der besten Verteidiger der Welt, Manolas war einer der besten bei der WM, wird Olympiakos dieses Jahr wahrscheinlich Richtung Topclub verlassen. Im Mittelfeld sieht es eher ausgeglichen aus, da haben die Türkei momentan auch die besseren Offensivspieler, wobei Kone und Lazaros diese Saison in der Serie A sehr gut gespielt haben. Unsere Mittelfeldspieler tragen jedoch auch mehr zu unserer defensiven Spielweise bei, das macht uns eben erfolgreich.

    Diese Sache mit Rivalität ist eben so eine Mentalität da unten, das war in Griechenland vor Otto nicht anders. Das hat man jetzt völlig aus dem Weg geräumt, und die Nationalmannschaft ist wie eine Familie geworden. Das ist ein enorm wichtiger Punkt für ein erfolgreiches Team. Gute Einzelspieler alleine reichen ja nicht, siehe Portuga, England bei dieser WM. Da ging nix.
    Deswegen lege ich auch keinen großen Wert auf Stars im Team, jeder hat seine Rolle und soll diese so gut wie möglich ausfüllen.

    Zum letzten Punkt (Türkei würde Griechenland besiegen). Wenn ihr offensiv so gut seid, warum konntet ihr euch nicht mal gegen Rumänien durchsetzen?
    Wie kommst du drauf, dass die Türkei definitiv Griechenland schlagen würde, aber komischerweise schlägt Griechenland mehr Mannschaften als die Türkei. Aber ausgerechnet gegen uns würdet ihr dann doch gewinnen? Die Türkei ist auch nicht wirklich offensiv stärker als beispielsweise die Elfenbeinküste, die konnte man auch schlagen. In einem Spiel Türkei : Griechenland ist jedes Ergebnis möglich, aber Griechenland wird schon seid 10 Jahren immer wieder unterschätzt. Auch 2012 gegen Russland hatte man angeblich null Chancen, selbst Polen sollte uns angeblich vernichten.

    Wir sind nicht Offensivstark, aber wir holen unsere Ergebnisse.
    Wir haben Rumänien besiegt 2-0 und das Auswärts bei den Rumänen aber erst nach dem Trainerwechsel. Was viele nicht zu wissen scheinen ist, dass die Quali durch den neuen Trainer Abdullah Avci verkackt wurde. Fatih Terim ist seit neuerem wieder Trainer der Türkischen NM. Weil Griechenlands Bilanz gegen die Türkei negativ ist.

    Die Türkei ist im Mittelfeld besser besetzt Selcuk Inan, Olcan Adin, Arda Turan, Nuri Sahin, Hakan Calhanoglu, Alper Potuk alles spieler die Technisch besser sind als ein Kone oder Lazaros auch wenn diese nicht schlecht sind.

    Bei aller Liebe aber bei den Russen stimmt vorne und hinten irgendwie nichts, die Liga lebt auch nur aufgrund der Oligarchen man stelle sich vor in Russland würde es kein Öl und Gas geben.

  3. #3823
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
    In jeder Position besser besetzt? Sorry, aber in der Abwehr seit ihr nicht annähernd so gut besetzt. Sokratis ist einer der besten Verteidiger der Welt, Manolas war einer der besten bei der WM, wird Olympiakos dieses Jahr wahrscheinlich Richtung Topclub verlassen.
    Nicht K.Papadopoulos vergessen der wurde vor seiner Verletzung letztes Jahr als einer der Teuersten IV der Bundesliga gehandelt mit 18 Millionen. Soviel sind nicht mal Semih Kaya und Caner Erkin zusammen wert (obwohl letzterer kein IV ist sondern Linksverteitiger)

  4. #3824

    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    5.303



    Jungs chillt mal bißchen, das ist hier der türkisch-Griechischer Kulturthread

  5. #3825
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.224
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Nicht K.Papadopoulos vergessen der wurde vor seiner Verletzung letztes Jahr als einer der Teuersten IV der Bundesliga gehandelt mit 18 Millionen. Soviel sind nicht mal Semih Kaya und Caner Erkin zusammen wert (obwohl letzterer kein IV ist sondern Linksverteitiger)
    warum vergisst du den türkischen stammverteidiger ömer toprak? er hat bei tm einen marktwert von 15mio und k.papadopoulos von 12mio:

    mit semih-ömer haben wir eine gute iv ...

  6. #3826
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.361
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    warum vergisst du den türkischen stammverteidiger ömer toprak? er hat bei tm einen marktwert von 15mio und k.papadopoulos von 12mio:

    mit semih-ömer haben wir eine gute iv ...
    Dafür hab ich auch extra vor seiner Verletzung geschrieben. Der junge hat seid 8 Monaten nicht mehr gespielt klar das es dan runter geht von 18 auf 12 Millionen. Und ich hab Semih Kaya und Caner Erkin erwähnt weil Amorok gesagt hat das ihr angeblich auf jeder position besser besetzt seid. Was ihr nun mal nicht seid und schon gar nicht in der Verteitigung ein Sokratis ist 15 Millionen wert ein Papadopoulos ohne Verletzung 18 Millionen das ist schon Teurer als 3 Spieler eurer Abwehr zusammen(Ömer mit eingeschlossen).

  7. #3827
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Wir haben Rumänien besiegt 2-0 und das Auswärts bei den Rumänen aber erst nach dem Trainerwechsel. Was viele nicht zu wissen scheinen ist, dass die Quali durch den neuen Trainer Abdullah Avci verkackt wurde. Fatih Terim ist seit neuerem wieder Trainer der Türkischen NM. Weil Griechenlands Bilanz gegen die Türkei negativ ist.

    Die Türkei ist im Mittelfeld besser besetzt Selcuk Inan, Olcan Adin, Arda Turan, Nuri Sahin, Hakan Calhanoglu, Alper Potuk alles spieler die Technisch besser sind als ein Kone oder Lazaros auch wenn diese nicht schlecht sind.

    Bei aller Liebe aber bei den Russen stimmt vorne und hinten irgendwie nichts, die Liga lebt auch nur aufgrund der Oligarchen man stelle sich vor in Russland würde es kein Öl und Gas geben.
    Ja negative Bilanz weil ihr mal in den 40er und 80er besser wart? Deswegen würde die Türkei auf jeden Fall gewinnen?
    Im Mittelfeld sticht eigentlich nur Arda Turan ganz besonders heraus, wirklich sehr guter Spieler. Calhanoglu muss sich erstmal über 1-2 Profisaisons richtig beweisen, Sahin auch viel Licht und Schatten. Ich würde niemanden davon mit Tachtsidis, Kone, Fetfatzidis, Lazaros, Samaris, Samaras, etc tauschen wollen. Ganz einfach aus dem Grund, weil wir mit diesen Spielern eben mehr Erfolg haben.

    Und ja Russland wurde mega gehypt, und die Türkei wird es von vielen Türken zum Teil eben auch. Und diese Überheblichkeit tut keiner Mannschaft gut. Potential ist bei der Türkei da, keine Frage. Aber dann muss auch mal der Erfolg kommen.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen



    Jungs chillt mal bißchen, das ist hier der türkisch-Griechischer Kulturthread
    Fussball wird in beiden Ländern geliebt, also gehört es zur Kultur. Griechisch-Türkische Fussballkultur

  8. #3828
    Avatar von blacksea

    Registriert seit
    04.01.2014
    Beiträge
    7.837
    Jungs, wenn Sabri spielt habt ihr keine Chance.

  9. #3829
    Avatar von Godzilla

    Registriert seit
    02.04.2011
    Beiträge
    12.023
    Zitat Zitat von TuAF Beitrag anzeigen
    warum vergisst du den türkischen stammverteidiger ömer toprak? er hat bei tm einen marktwert von 15mio und k.papadopoulos von 12mio:

    mit semih-ömer haben wir eine gute iv ...
    An TM Werten sollte man sich keinesfalls aufgeilen, Papadopoulos war auf 18 Mio und wurde durch seine einjährige Verletzung eben abgewertet. Wie soll der junge denn bessere Leistungen als Toprak zeigen wenn er in diesem Moment verletzt ist. Davor war er aber besser. Und nun ist er wieder fit, und braucht wieder Spielpraxis. Ganz davon abgesehen, dass er jünger ist als Toprak und bereits mal in einem CL-Halbfinale stand.

    Toprak ist gut, aber der würde bei uns eben nur auf der Bank sitzen. Genau wie Turan bei uns wohl Stamm spielen würde, würden Sokratis und Manolas bei euch Stammspieler sein.

  10. #3830
    Avatar von TuAF

    Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    9.224
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Dafür hab ich auch extra vor seiner Verletzung geschrieben. Der junge hat seid 8 Monaten nicht mehr gespielt klar das es dan runter geht von 18 auf 12 Millionen. Und ich hab Semih Kaya und Caner Erkin erwähnt weil Amorok gesagt hat das ihr angeblich auf jeder position besser besetzt seid. Was ihr nun mal nicht seid und schon gar nicht in der Verteitigung ein Sokratis ist 15 Millionen wert ein Papadopoulos ohne Verletzung 18 Millionen das ist schon Teurer als 3 Spieler eurer Abwehr zusammen(Ömer mit eingeschlossen).
    ob papa nochmal richtig fit wird und die 18mio erreicht ist fraglich,wir gehen vom ist zustand aus und da sehe ich keine grosse überlegenheit von euch in der abwehr ob wohl die abwehr euer sahnehäubchen ist..
    aktuell sieht unsere IV so aus
    ömer (15 mio) semih (8,5mio)

    eure IV so

    sokratis( 15mio) manolas ( 6mio)

    also in der IV sieht es gleich aus ,die türkische iv ist sogar bisschen mehr wert:


    wir können ja jetzt ins mittelfeld übergehen arda (25mio) selcuk inan (12mio) nuri sahin (12mio)

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54