BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 409 von 681 ErsteErste ... 309359399405406407408409410411412413419459509 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.081 bis 4.090 von 6807

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.806 Antworten · 255.223 Aufrufe

  1. #4081
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Leider ist dein Vergleich etwas irreführend. Die Juden haben die Integrität Deutschlands nie bedroht, das waren ja auch Deutsche mit einer anderen Glaubensrichtung. Der Hass, der den Juden entgegenkam, war höchstgradig irrational und menschenfeindlich.
    Ist im Endeffekt das selbe nur in Rot. Ob die nationale oder kulturelle Integrität bedroht wird ist jetzt kein großer Unterschied. Und nein, es waren keine ethnische Deutsche (die meisten zumindest) sondern Juden aus dem heutigen Israel die nach dem Bar-Kochba Aufstand das Land verlassen mussten und sich so weltweit verstreut haben. Natürlich gab es sicherlich Vermischungen etc Dennoch kann man nicht von ethnischen Deutsche,Russen,Franzosen etc sprechen wenn wir von den Juden Europas reden die bis zum 20 Jahrhundert dort lebten.


    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Auf der griechischen Seite hat man einen Übergriff und die daraus resultierende kleinasiatische Katastrophe. Der Bevölkerungsaustausch war zudem ein Vorschlag von Venizelos.
    Die Megali Idea hatte als Grundidee nicht einen imperialistischen Angriffskrieg zu führen, sondern einen Befreiungskrieg, um der hiesige Bevölkerung die Jahrhunderte unter dem türkischen Joch lebten zu befreien. Wie gesagt, wenn man nach eurer Logik argumentiert, waren alle Befreiungskriege in der Geschichte, seis in den Kolonien oder im generellen nicht gerechtfertigt, was natürlich falsch und kompletter Schwachsinn ist.

  2. #4082
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Die Griechen haben die gunst der Stunde genutzt und sind den Türken in den Rücken gefallen.Während unsere Soldaten an der Front gegen die Imperalistischen Kolonialmächte gekämpft haben,die Männer waren praktisch alle an der Front und das kam euch gerade recht und ihr habt diese Ausgangslage genutzt um in Türkische Dörfer einzufallen und Massaker an der Zivilbevölkerung zu verüben.Vergiss alles was du in Griechenland indoktriniert bekommen hast.Frage die Menschen und ihre Nachfahren und sie werden dir ein lied davon singen,die Türken haben nur aus Rache und zum Schutz der eigenen Bevölkerung diese Maßnahmen ergriffen.Menschen auf beiden seiten wurden ermordet aber wie bereits dutzende male zuvor beschrieben,es waren eure Terroristischen Bemühungen die den Stein ins Rollen brachten und diese Region ins elend stürzten.Das hat einen Scheissdreck mit Nationalismus zu tuen.Es spielt keine Rolle wer wo wie lange siedelte.Die Menschen wurden nicht zu verschiedenen Kontinenten entsandt sondern stammen alle aus einer Quelle.Jedes Volk bekommt das was ihnen zusteht!
    Belege!

  3. #4083
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Eher nicht. Die Griechen Kleinasiens waren fast durchweg (recht gebildete Staedter) wohingegen die Tuerken, die nicht von den Inseln kamen (also v.a.) aus Thrakien und Nordgriechenland eher im landwirtschaftlichen Sektor oder in der minder aufgebildeten/bezahlten sozialen Schicht zu finden waren.

    Alles in allem nicht das beste Geschaeft, das je gemacht wurde...
    Ein Teil ist auf dem Weg elendig verhunzt, die, die ankamen, konnten teilweise kein Wort griechisch. Die Organisation bezüglich der Unterbringung war eine einzige Katastrophe und Venizelos war wahrscheinlich der dümmste Politiker, den die Welt je erleben musste

  4. #4084
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Nikos Beitrag anzeigen
    Glaubt ihr etwa auch genau wie einige Slawen und Albaner, dass es hunderttausende versteckter Krypto-xy's gibt?

    Schon mal was von Bevölkerungsaustausch gehört? Wenn das alles stimmen würde was ihr alle meint, müsste ganz Griechenland
    aus versteckten Minderheiten bestehen.

    [I]

    Den nächsten Stern könntet ihr aus Kolonisieren. Nur wollt ihr das nicht.

    Ich könnte auch locker Obama entführen und bei mir im Keller verstecken. Nur will ich das halt nicht. Wenn ich wollte könnte ich.
    Nein, kannst du nicht. ICH hab ihn schon entfuehrt und durch ein genetisches Duplikat ersetzt...

  5. #4085
    Avatar von Poliorketes

    Registriert seit
    30.12.2012
    Beiträge
    6.370
    Alter was hier manche ablassen ist echt unter aller sau. Man kann sich manchmal echt schämen Teil dieses Forums zu sein. Wir sollen froh sein das thrakien nicht weg ist (ohne jeglichen Sinn von Geschichte des balkankriegs da die bulgären kurz vor Istanbul waren und die Türken ost_thrakien zurück bekommen haben nur durch den Fehler bulgariens)und es kein genozid oder Deportation in Zypern gab sagte der assi_pisser

  6. #4086
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Leider ist dein Vergleich etwas irreführend. Die Juden haben die Integrität Deutschlands nie bedroht, das waren ja auch Deutsche mit einer anderen Glaubensrichtung. Der Hass, der den Juden entgegenkam, war höchstgradig irrational und menschenfeindlich.

    Auf der griechischen Seite hat man einen Übergriff und die daraus resultierende kleinasiatische Katastrophe. Der Bevölkerungsaustausch war zudem ein Vorschlag von Venizelos.
    Da haben Hitler und sine modernen Anhaenger aber klip und klar was anderes behauptet.
    Sogar mit "Beweisen".

  7. #4087
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.077
    Die Megali Idea hatte als Grundidee nicht einen imperialistischen Angriffskrieg zu führen, sondern einen Befreiungskrieg, um der hiesige Bevölkerung die Jahrhunderte unter dem türkischen Joch lebten zu befreien. Wie gesagt, wenn man nach eurer Logik argumentiert, waren alle Befreiungskriege in der Geschichte, seis in den Kolonien oder im generellen nicht gerechtfertigt, was natürlich falsch und kompletter Schwachsinn ist.
    Du willst nicht verstehen! Euer Befreiungskrieg in allen Ehren aber aus türkischer Sicht ist es ein Angriffskrieg gewesen, der die Integrität des Landes bedrohte. Die Türken haben das natürlichste auf der Welt getan, indem sie sich wehrten. Du bist nur zu emotional.

  8. #4088
    Amarok
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Es lebten aber auch sehr viele Griechen am Pontus, in Ost-Thrakien und an der Kleinasiatischen Westkueste... Folgt daraus auch ein Einverleibungs"recht"?

    "Hätten wir gekonnt, wollte Atatürk jedoch nicht"
    Weil er so ein netter, gutmuetiger Kerl war?
    Für viele ja schon

    Nein, hatte bestimmte Gründe. Nach den Siegen in Izmir und nahe der Irakischen Grenzen waren die Männern ausgelaugt. Man hätte sie natürlich dazu bewegen können noch Thrakien anzugreifen und auch zu erobern jedoch sprach sich Atatürk dagegen aus und gründete damit die Türkei.

    Türkischer Befreiungskrieg
    Quelle:Türkischer Befreiungskrieg ? Wikipedia


    Am 9. September 1922 nahmen die Truppen der Kuvayı Milliye die von Griechenland seit dem 15. Mai 1919 besetzte Stadt İzmir ein.
    Datum 19. Mai 1919 bis 29. Oktober 1923
    Ort Kleinasien und Thrakien
    Casus Belli Okkupation der Türkei durch die Triple Entente
    Ausgang türkischer Sieg
    Folgen Gründung der Republik Türkei
    Bevölkerungsaustausch zwischen Griechenland und der Türkei
    Friedensschluss Vertrag von Lausanne

  9. #4089
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Palaiologos XI Beitrag anzeigen
    Alter was hier manche ablassen ist echt unter aller sau. Man kann sich manchmal echt schämen Teil dieses Forums zu sein. Wir sollen froh sein das thrakien nicht weg ist (ohne jeglichen Sinn von Geschichte des balkankriegs da die bulgären kurz vor Istanbul waren und die Türken ost_thrakien zurück bekommen haben nur durch den Fehler bulgariens)und es kein genozid oder Deportation in Zypern gab sagte der assi_pisser
    Ihr koennt froh sein, dass ihr Athen habt, eigentlich steht es (wie der Rest der Welt) der Nazibesatzung von 45 zu.
    So.

  10. #4090
    Avatar von Nikos

    Registriert seit
    25.03.2013
    Beiträge
    8.456
    Zitat Zitat von GLOBAL-NETWORK Beitrag anzeigen
    Die Griechen haben die gunst der Stunde genutzt und sind den Türken in den Rücken gefallen!
    Wir kann man nur seinem Peiniger in den Rücken fallen?

    [QUOTE=GLOBAL-NETWORK;4080650]Vergiss alles was du in Griechenland indoktriniert bekommen hast.[/QUOTE

    ... wohl eher was sie dir zuhause erzählen. Noch mal zur Erinnerung: Wir leben in Deutschland.

    Schicke doch einmal eine Quelle von einem "griechischen" Massaker.

    Bin gespannt. Weiß aber schon jetzt, dass du nichts schicken wirst.

    Typische Nummer. Im Herzen Anatoliens haben 72 Armenier sich den Russen angeschlossen und das Dorf xy Überfallen.

    So ... jetzt könnten wir alle Christen Anatoliens umbringen ... Der Grund ist fair.

Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54