BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 466 von 681 ErsteErste ... 366416456462463464465466467468469470476516566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.651 bis 4.660 von 6807

Türkisch-Griechisches Kultur Thread

Erstellt von blacksea, 04.01.2014, 19:26 Uhr · 6.806 Antworten · 255.356 Aufrufe

  1. #4651
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.079
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    Ja eben doch. Wenn woanders billig produziert wird, kannste dich fuer wenig Geld bei dem Eindecken und dafuer im Gegenzug auf eine Branche mit hoher Gewinnspanne setzen (Tourismus).

    Oder aber auf Zweige setzen die zwar an die Produktion gekoppelt sind ((Waren)Transport) nicht jedoch dazugehoeren.
    Oder eben auf sehr schnell wachsende Branchen (Biotechnik, Pharmazie) - wo der Preisnebensache und die Forschung etwas wichtiger ist.

    Ist alles der Fall in Griechenland...
    Sie muessten noch die Landwirtschaft und die daran gekoppelte verarbeitende Industrie auf fordermann bringen (teurer verkaufen koennen - und v.a. selber verkaufen), dann waer das mehr als ausreichend.

    - - - Aktualisiert - - -



    Wenn ihr 200Millionen gewesen waert, waern 5 Mille Touris nen Tick zu wenig um davon leben zu koennen ...
    Gibt es denn eine Branche mit kleinerer Gewinnspanne als die Tourismusbranche?

  2. #4652
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von Amarok Beitrag anzeigen
    Übertreib und woher kommen die Ülker Kekse her HAHA
    Ich schwöre lan ich wollte dir ein Danke geben aber geht ja nicht

  3. #4653
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.079
    Man warte auf Touris, die Geld bringen sollen, anstatt selber zu produzieren.

    Ich habe gehört,dass die Bettelbranche in Ägypten (eng gekoppelt mit der Tourismusbranche) ziemlich lukrativ sein soll.

  4. #4654
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    In Albanien fährt jeder Mercedes S Klasse Jungs in Tükei und Griechenland fahren sie gefälschte Fiat's

  5. #4655
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Gibt es denn eine kleinere Branche mit kleinerer Gewinnspanne?
    So ziemlich alle anderen Branchen haben relativ zum Kapital(uns sonstigen)aufwand eine kleinere Gewinnspanne.

    Im Tourisektor spuelste fuer lau Geld ins Land.

    Zur Gewinnspanne von Biotechnik, Pharmazie und Kosmetik muss ich hoffentlich nichts sagen.

    Zum Absichern des ganzen haben die Transportwesen und etwas (wenn auch derzeit einfach zu wenig) Landwirtschaft. Das reicht.
    Man muss es nur richtig machen.

  6. #4656
    Amarok
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Ich schwöre lan ich wollte dir ein Danke geben aber geht ja nicht
    Ich weiß, die Seite spackt manchmal. Oft hatte ich wirklich sehr geile Texte und konnte sie nicht senden, weil die Seite mich einfach ganz von allein ausgeloggt hat. Manchmal verschwindet auch der "Danke" Button da hilft nur aktualisieren.

    Ich muss aber nun auch weg, meiner Mutter am Tisch helfen um 21:45 heute schön was spachteln. Ich wünsche jedem Moslem guten Appetit und den anderen, die bereits gegessen haben Prost Mahlzeit.

  7. #4657
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.746
    Zitat Zitat von Hamburg1711 Beitrag anzeigen
    Kocum und ich dachte du verstehst nur was von Frauen, respekt gut und klug formuliert

    Ich vertraue den türkischen Staat nicht, da bin ich ganz ehrlich. Aber wenn man an der Sache rein rational geht und man alles ausblendet, hat man da schon ein ernomes Potenzial was zusammen aufzubauen. Allein GR hat meiner Meinung nach ein großes Potenzial was auf die Beine zustellen. Das Problem sind aber die unfähigen Politiker die das Land hat. Wenn man die besten Politiker der Welt nehmen und diese in GR tun würde und das beste aus Griechenland rauszuholen, wäre GR ein kleines Paradise. Die Ressourcen und Möglichkeiten sind da. Dass der Westen aber GR seit gut 200 Jahre an der kurzen Leine hat, ist aber auch traurige Wahrheit. Darum bin ich auch persönlich dafür, dass GR sich mehr gen Russland oder generell den Osten orientiert und sich mehr und mehr von der EU und der USA distanziert.


    Karamanlis hat eine gute Sache gemacht, bevor er abgetreten ist, die im Sinne von Griechenland lag. Nämlich das Ok für die Burgas-Alexandroupoli Pipeline gegeben. Dies war alles andere als im Interesse des Westens. Das Resultat war folgendes......





    Schau dir mal das Video an und hör mal ganz genau von 3.53 bis 7.30 ca.

  8. #4658
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Toruko-jin Beitrag anzeigen
    Man warte auf Touris, die Geld bringen sollen, anstatt selber zu produzieren.

    Ich habe gehört,dass die Bettelbranche in Ägypten (eng gekoppelt mit der Tourismusbranche) ziemlich lukrativ sein soll.
    Sie produzieren doch selber... Nur eben nicht alles. Haben hallt keine Planwirtschaft...

  9. #4659
    Avatar von Toruko-jin

    Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    21.079
    Zitat Zitat von Allih der Große Beitrag anzeigen
    So ziemlich alle anderen Branchen haben relativ zum Kapital(uns sonstigen)aufwand eine kleinere Gewinnspanne.

    Im Tourisektor spuelste fuer lau Geld ins Land.

    Zur Gewinnspanne von Biotechnik, Pharmazie und Kosmetik muss ich hoffentlich nichts sagen.

    Zum Absichern des ganzen haben die Transportwesen und etwas (wenn auch derzeit einfach zu wenig) Landwirtschaft. Das reicht.
    Man muss es nur richtig machen.
    Ok, ich bin überzeugt. Dann macht mal weiter, hat euch ja ziemlich weit gebracht

  10. #4660
    Amarok
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    Ich vertraue den türkischen Staat nicht, da bin ich ganz ehrlich. Aber wenn man an der Sache rein rational geht und man alles ausblendet, hat man da schon ein ernomes Potenzial was zusammen aufzubauen. Allein GR hat meiner Meinung nach ein großes Potenzial was auf die Beine zustellen. Das Problem sind aber die unfähigen Politiker die das Land hat. Wenn man die besten Politiker der Welt nehmen und diese in GR tun würde und das beste aus Griechenland rauszuholen, wäre GR ein kleines Paradise. Die Ressourcen und Möglichkeiten sind da. Dass der Westen aber GR seit gut 200 Jahre an der kurzen Leine hat, ist aber auch traurige Wahrheit. Darum bin ich auch persönlich dafür, dass GR sich mehr gen Russland oder generell den Osten orientiert und sich mehr und mehr von der EU und der USA distanziert.


    Karamanlis hat eine gute Sache gemacht, bevor er abgetreten ist, die im Sinne von Griechenland lag. Nämlich das Ok für die Burgas-Alexandroupoli Pipeline gegeben. Dies war alles andere als im Interesse des Westens. Das Resultat war folgendes......





    Schau dir mal das Video an und hör mal ganz genau von 3.53 bis 7.30 ca.
    Anstatt Markuz Lanz empfehle ich das hier. Viel besser, man sieht vor allem welche Gebiete du ansprichst.


Ähnliche Themen

  1. Griechisches im deutschen TV
    Von Macedonian im Forum Balkan im TV
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 15.12.2012, 00:25
  2. Ein griechisches Trauerspiel
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Sport
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 16:30
  3. Griechisches Ritual
    Von Ainu im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 13:13
  4. Griechisches Korca?
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 19:37
  5. Griechisches Alphabet
    Von Mazedonier/Makedonier im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 31.12.2008, 03:54